abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 10
46.714 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
46.714 Aufrufe

Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Finde für o.g. Gerät keinen Treiber. Kann jemand helfen?

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 10
46.679 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
46.679 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

@GS Willkommen hier.

 

Für externe Festplatten brauchst du keine Treiber, die bringt Windows selber mit. Evtl. musst du unter Computer -> Verwaltung

-> Datenträgerverwaltung der Platte / den Partitionen Laufwerksbuchstaben zuweisen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 10
46.572 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
46.572 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Die Festplatte wird auf Arbeitsplatz und Datenträgerverwaltung nicht angezeigt. Es steht immer da Gerät konnte nicht gestartet werden mit Code 10.

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 10
46.555 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
46.555 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

@GS

 

Funktioniert sie denn an einem anderen Rechner? Wenn ja da mal mit dem Explorer -> Eigenschaften -> Tools die Platte überprüfen.

Ist es eine 3.5 " oder 2.5" Platte? Stromanschluss bei 3.5"-Laufwerk angeschlossen, falls du sie nicht in einem passendem Datenhafen angeschlossen hast.

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 10
46.539 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
46.539 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Funktioniert an einen anderen Rechner auch nicht. Kann die Festplatte nicht überprüfen, da sie nicht angezeigt wird.

Sie wurde aber auch schon angezeigt, da war ein anderer Treiber drine und dann wieder nicht.

Wenn als Treiber drine steht USBstor.SYS GEHT ES NICHT:

Es steht da das Gerät funktioniert.

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 10
46.510 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
46.510 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

@GS

 

USB-Kabel oder e-Sata Kabel prüfen und falls vorhanden oder nötig auch das Netzteil prüfen.

Du solltest mal ein paar Daten zu der Festplatte angeben, MD und MSN -Nummer, Baugrösse, wie hast du sie angeschlossen?

Keiner kann wissen um welche ext. Festplatte es sich bei dir handelt.

 

daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 7 von 10
46.050 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
46.050 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Es ist eine Medion Externe Festplatte 1,5 TB HDDrive 2 GO, MD 90147 und MSN 50038309.

Die Platte ist am USB eingesteckt. Netzkabel ist in Ordnung, Platte leuchtet.

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 10
46.018 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
46.018 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

@GS

 

Aus der Bedienungsanleitung:

 

>Funktioniert der Motor der Festplatte? • Dann sollten Sie nach Anschluss der Festplatte an die Stromversorgung ein leises Surren und klickende Geräusche hören.

>Wird das Laufwerk vom Computer erkannt? • Starten Sie Ihren Computer neu. Testet Scandisk die Festplatte fehlerfrei? • Das Hilfsprogramm Scandisk testet Laufwerke auf mögliche Fehler. Werden Fehler gefunden, kann dies ein Hinweis für die Probleme mit der Festplatte sein.

 

Es ist also eine 3.5"-Festplatte. Wenn die Platte keine Geräusche macht (ans Ohr halten und lauschen ob du ein Surren oder leises Klicken beim Netzteil anschliessen hörst), kannst du auch zum Testen die Platte aus dem Gehäuse ausbauen (Schrauben unter den Gummi-Füsschen) und "nackt" intern an einen Sata-Anschluss anschliessen, um auszuschliessen ob der Controller oder die Platte selber defekt ist.

 

Gruss, daddle

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 10
45.848 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
45.848 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

Nach Anschluss kann man ein Geräusch der Platte hören. Kann die 'Festplatte nicht prüfen, da diese nicht angezeigt wird,

weder beim Arbeitsplatz noch in der Datenträgerverwaltung. Beim Gerätemanager ist ein gelbes Ausrufezeichen.

Das steht bei Eigenschaften von USB Massenspeichergerät unter Ereignisse:

Das Gerät "USB\VID_174C&PID_55AA\10500000000000005F3A" wurde migriert.

ID der letzten Gerätinstanz: USB\VID_174C&PID_55AA\10500000000000005F3A
Klassen-GUID: {36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000}
Speicherortpfad:
Migrationsrang: 0x0
Vorhanden: true

Danach ist wieder ein gelbes Ausrufezeichen da und es steht

Das Gerät "USB\VID_174C&PID_55AA\10500000000000005F3A" konnte nicht migriert werden.

ID der letzten Geräteinstanz: USB\VID_13FD&PID_1840\583043314637334753202020
Klassen-GUID: {36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000}
Speicherortpfad:
Migrationsrang: 0xF000FFFF0000F120
Vorhanden: false
Status: 0xC0000719

Beim Problembehandlungsbericht steht folgendes:

Gefundene Probleme:

Treiberproblem bei USB Massenspeichergerät. Es besteht ein Problem mit dem Treiber für

USB Massenspeichergerät. Der Treiber muss neu installiert werden.

Geräteinformation: ID USB\VID_174C&PID_55AA\10500000000000005F3A

Fehlercode: 10

Problem mit PnP Geräten:

Es bestehen Probleme mit einigen PNP Geräten.

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 10
45.836 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
45.836 Aufrufe

Re: Treiber Externe Festplatte Medion HDDrive 2 GO

@GS

 

Dann müsste das ja auf beiden Rechnern so sein.

Spricht eher für einen Defekt des Plattencontrollers S-ATA -> USB. Platte ausbauen und intern anschliessen.

 

Gruss, daddle