abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion, NEIN Danke - Twin DVD-Player MD 43084

Highlighted
Traveler
Nachricht 1 von 2
31 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
31 Aufrufe

Medion, NEIN Danke - Twin DVD-Player MD 43084

Ich habe ein Problem mit dem tragbaren DVD-Player MD 43084. Diesen habe ich im Juli 2018 bei Aldi Süd gekauft. Als ich das Gerät dann getestet habe, stellt ich fest das ein Display kaputt ist. Das Gerät wurde an den Kundenservice zu Medion geschickt, die teilten mir mit, dass das Gerät unsachgemäß behandelt wurde (von mir nicht, da ich das Gerät noch NIE benutzt habe)!!!! 
Daraufhin habe ich eine weitere Mail an Medion geschickt und mitgeteilt, dass ich den DVD Player noch nie benutzt habe und habe gebeten den Garantieanspruch zu prüfen. Als Antwort erhielt ich dann die Mitteilung, dass sich eine FACHWERKSTATT darum gekümmert hat. Die FACHWERKSTATT hat festgestellt, dass das Display defekt ist und dies wurde auch mit Bildern dokumentiert, welch eine Überraschung! Ich bekam dann einen Kostenvoranschlag und soll weiter 63,12 € bezahlten. Ich dachte eigentlich, wenn ich als Kunde ein Gerät kaufe sollte dies auch funktionieren, was hier jedoch nicht der Fall war.

Ich werde bei Medion nichts mehr kaufen. Für den miserablen Kundenservice kann man keine Schulnote vergeben, weil die Note 6 noch zu gut ist.

1 ANTWORT
Moderator
Nachricht 2 von 2
16 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
16 Aufrufe

Re: Medion, NEIN Danke - Twin DVD-Player MD 43084

Hallo @Steff,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Wie du sicherlich wissen wirst, handelt es sich bei der MEDION Community um eine Kunden - Helfen - Kunden (Peer-to-Peer) -Support-Community, in 

welcher technische Fragen gestellt und Unterstützung zur Klärung unterschiedlicher Thematiken eingeholt werden können.

Es spricht sicher nichts dagegen, sich seinem Ärger bei einem persönlichen Vorgang mit unserem Service hier Luft zu machen. Allerdings können dir dabei

in der Sache weder die anderen User noch die Moderatoren weiterhelfen. Zudem solltest du bedenken, das Kostenvoranschläge nicht willkürlich erstellt und

die Grundlagen dafür anhand von Bildern dokumentiert werden. Zumal deine Sicht auf die Dinge auch nicht den gesamten MEDION Servicebereich abbildet.

Solltest du dich bei deinem Vorgang missverstanden fühlen, so setze dich bitte über die in dem Kostenvoranschlag genannten Kontaktwege mit den

Kollegen in Verbindung.

Viele Grüße
snooker

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.