abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P55425(MD20435) DVI-Kabel als Zubehör?

New Voice
Nachricht 1 von 7
34.281 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
34.281 Aufrufe

Akoya P55425(MD20435) DVI-Kabel als Zubehör?

Hatte meinen Monitor MD20435 bisher über HDMI angeschlossen. Da ich diesen PC-Ausgang jetzt zur Verbindung zum TV benutzen möchte, wollte ich jetzt zum PC über DVI verbinden. Laut Lieferumfang soll ein DVI-Kabel beigelegt sein, ich finde bin meiner Kramkiste  nur ein Kabel, das an einem Ende DVI, am anderen Ende einen VGA Anschluss hat!? Bevor ich mich jetzt weiter totsuche, hier die Frage: Lag dem Liederumfang ein beidseitiges DVI-Kabel bei, dann suche ich noch weiter!?

6 ANTWORTEN 6
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 7
34.271 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
34.271 Aufrufe

moin @Wardiman61 - willkommen hier!

ein VGA->DVI-kabel ist ein standard der früher beigelegt war.

somit wirst die ein DVI->DVI-kabel also nicht finden 😉

grüssinx

 

 

New Voice
Nachricht 3 von 7
34.265 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
34.265 Aufrufe

Danke, dann hab ich es doch nicht verbummelt. Dann werde ich mir wohl ein DVI-DVI Kabel zulegen, denn der Bildqualität

von VGA trau ich nicht so recht, obwohl ich Filme wohl dann über TV statt Monitor sehen werde. 

Viele Grüsse, und danke fürs Willkommenheissen!

Hab echt viele Medion Produkte. hab gestern erst meinen alten HD-Ready MD30132 fürs Schlafzimmer per DVI-HDMI Adapter auf HD hochgerüstet. Da hab ich dann gesehen, das DVI auch HDMI kann, außer Ton,, aber der kam dann eben per Extrakabel, und der Fernseher erlebt sein unerwartetes Comeback nach 5 Jahren Dachboden-nur die Fernbedienung MD4688 erkennt er nicht mehr an, trotz aller Codes und auch Auto-Suche. Das ist ein anderes Thema, das stell ich noch am richtigen Ort ein!

Schönen Sonntag noch!

 

Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 7
34.262 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
34.262 Aufrufe

kommt ja drauf an was für anschlüße am rechner sind 😉

viel glück & grüssinx

 

 

New Voice
Nachricht 5 von 7
34.260 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
34.260 Aufrufe

Alles leider nur 1x! Ist ein P5395 D ( MD8844), und bei einer HDMI-Weiche befürchte ich Qualitätsverlust!

Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 7
34.252 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
34.252 Aufrufe

das mit einem verlust bei einer HDMI-weiche würde ich nicht überbewerten wollen 😉

wenn dein TV auch von USB abspielen kann - könntest du auf einen stick kopieren und dann abspielen...

dann braucht der rechner auch nicht extra eingeschaltet bleiben 😉

grüssinx

 

 

 

Beginner
Nachricht 7 von 7
714 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
714 Aufrufe

Danke, damit ist mir geholfen, schönen Tag noch.