abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Strahlung des X5020 (MD99604) > Mobilfunk (ohne LTE) ok / WLAN zu stark

21 ANTWORTEN 21
Alec
New Voice
Nachricht 1 von 22
25.437 Aufrufe
Nachricht 1 von 22
25.437 Aufrufe

Strahlung des X5020 (MD99604) > Mobilfunk (ohne LTE) ok / WLAN zu stark

Hallo,
Ich habe häufig Probleme mit der Strahlungs-Intensität von Handys. Nun habe ich mir das Gerät gekauft, weil es einen sehr niedrigen SAR Werte (0,078W/kg bzw. 0,228W/kg) aufweist (http://www.devicespecifications.com/de/model-sar/f2aa3af7).

Nach Abschaltung der LTE Funktion kann ich auch zufriedenstellend damit telefoniern.

 

Leider habe ich nun Probleme bei aktiviertem WLAN. Selbst wenn ich alle anderen Funkmodule ausschalte fühle ich mich durch die Strahlung beeinträchtigt. Erst wenn ich 3 Meter entfernt stehe wird es besser. Ich weis das sich das merkwürdig für Aussenstehende anhört, die keine Beeinflussung durch Handy-Strahlung bemerken. Bei mir ist es leider so.

 

Gibt es eien Möglichkeit die StrahlungsIntensität allgemein oder des WLAN Moduls zu verringern?

 

Gruß Alec

 

Hinweis:

Als Vergleich kann ich ein Galaxy Win (GT-I8552) (http://www.gsmarena.com/samsung_galaxy_win_i8550-5392.php) anführen, dass 0.26 W/kg (head) und 0.67 W/kg (body) aufweist.

Bei dem Smartphone hatte ich bei aktivem WLAN und bei aktivem  Mobilfunk (kein LTE vorhanden) keine Probleme.

Tags (2)
21 ANTWORTEN 21
McB
Superuser
Superuser
Nachricht 21 von 22
1.284 Aufrufe
Nachricht 21 von 22
1.284 Aufrufe

moin...

'verstehe' diesen (und ähnliche) thread leider nicht so ganz 😉

wer also probleme mit handys/smarties hat -> wer zwingt euch derartiges zu nutzen¿

grüssinx

s.c.r.

 

tino
Apprentice
Nachricht 22 von 22
1.272 Aufrufe
Nachricht 22 von 22
1.272 Aufrufe


Alec schrieb:

 

In einem Betrag konnte ich lesen, dass Antennen in den Geräten heute weiter unten eingebaut werden.

Kann man mit einfachen Mitteln für das eigene Gerät ermitteln, wo die Antenne verbaut ist?

 


Meist nur durch Demontage des Telefons erkennbar. Da ein niedriger SAR-Wert aber gewünscht ist, und die Leistung quadratisch mit der Entfernung steigt, kannst Du davon ausgehen, dass die (GSM/LTE) Antenne in dem Teil des Telefons ist, der sich beim Testaufbau am weitesten vom Kopf entfernt befindet. 

21 ANTWORTEN 21