abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Life X5020: Navigon Europe App funktioniert nicht

10 ANTWORTEN 10
MrIngenieur
Apprentice
Nachricht 1 von 11
68.126 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
68.126 Aufrufe

Medion Life X5020: Navigon Europe App funktioniert nicht

Hat das Problem von euch schon jemand gelöst bekommen???

 

ich versuche verzweifelt auf meinem Medion Life X5020, meine Navigon Europe App zu installieren. Da die App stolze 39 Euro gekostet hat, möchte ich natürlich die bezahlte Leistung auch gerne nutzen.

Das Gerät hat Android Lollipop.

Wenn ich die Navigon-App öffne, kommt der Registrierungs-Bildschirm und danach bricht die App ab mit "Verbindungsfehler"

 

Navigon Support behauptet jetzt Medion macht irgendwas mit der Identifikation des Gerätes falsch und deshalb klappt die Registrierung nicht.

Die Registrierungsabfrage sei gemäß dem Standard des Betriebssystemherstellers, somit wäre Medion schuld. Kann man jetzt glauben oder nicht, in jedem Fall ist die Abfrage nicht besonders Kundenfreundlich, zumal für eine teure Bezahl-App! Bei anderen Apps gibt's ja auch keine Probleme.

Medion behauptet alles richtig zu machen, aber Navigon habe generell bei Dual-SIM Geräten Probleme. Da ich vorher ein Moto G 2nd Edition mit Dual-SIM verwendet hatte, klingt mir auch das nicht unbedingt schlüssig.

 

Ich als Kunde stehe dazwischen und habe jetzt ein neues Smartphone, ohne funktionierende Navigon-App und bin um 40 Euro leichter ohne weiteren Nutzen.

 

Anbei die bisherige Rückmeldung von Navigon:

 

Die Identifikationsnummer, um die es sich handelt und die wir für die Registrierung benötigen ist nicht die IMEI, sondern eine durch die Hardware erzeugte Identifikationsnummer. Diese sogenannte Device ID wird unabhängig von der IMEI durch die Hardware ausgegeben. Auch Geräte ohne einen SIM-Kartenslot verfügen über eine solche Device ID.
Es kann, basierend auf den bei der Herstellung verwendeten Chipsätzen, vorkommen, dass die Device ID nicht oder nicht vollständig oder fehlerhaft übermittelt wird, wodurch es zu dem von Ihnen beschriebenen Fehler kommt.

Die Tatsache, dass Sie die App problemlos auf Ihren vorhergehenden Geräten (Motorola Moto G und Samsung Galaxy S4 active) verwenden konnten, zeigt, dass der Fehler nicht an unserer App liegt.
Auch das Vorhandensein von 2 SIM-Kartenslots stellt bei der Verwendung unserer App kein Hindernis dar.
Die Garmin Würzburg GmbH als Entwickler der NAVIGON Apps hat keinen Einfluss auf diesen Fehler und können an dieser Stelle nur an den Hersteller des Telefons verweisen.

10 ANTWORTEN 10
Krake-11
Trainee
Nachricht 11 von 11
759 Aufrufe
Nachricht 11 von 11
759 Aufrufe

Hallo Patrick,
Ich habe alle Beiträge bis zum Schluss gelesen, Dein Problem ist ja gelöst aber hier meine Erfahrungen mit dem X5004, ich habe mir Navigon Europe kostenlos im Amazon Underground beschafft, die App habe ich auf die SD Karte verschoben sowie auch Karten auf der SD Karte gespeichert. Die App funzt super. Habe auch schon andere Navi Apps ausprobiert. Habe in einem anderen Beitrag meine Probleme mit den SD Karten des X5004 beschrieben.
Gruß Krake-11
10 ANTWORTEN 10