abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion E4502 nicht vollständig gebrauchsfähig

Wim
Beginner
Nachricht 1 von 2
33.906 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
33.906 Aufrufe

Medion E4502 nicht vollständig gebrauchsfähig

Medion E4502 Handy mit Android 4.4

 

Ich habe heute dieses Smartphone wieder ausser Betrieb genommen

und mein iphone 4 wieder aus der Schublade geholt. Es war trotz aller Bemühungen nicht möglich, das E4502 in den vorgesehenen Zustand zu versetzen, weil

 

- das Android-System nicht erlaubt, Apps auf den SD-Speicher zu verschieben

 

Das bringt folgende Nachteile, da der interne Speicher nicht ausreicht

- kein TOMTOM Navigation möglich, da kein zugriff auf die SD-Karte möglich ist.

- Fehlermeldungen vom Foto APP (Camera) und Whats App "zuwenig Speicher"

- Die SDCard wird damit unbrauchbar.

 

Der Medion- Service am Telefon

- kann nicht helfen und musste diesen Mangel zugeben.

- Das Rooten des Smartphones wird als Verletzung der Garantiezeit gesehen. Medion unterstützt keinen Support dafür. Also wird niemals auf die Karte geschrieben - basta.

 

Da sowieso ausser schlauer Sprüche in allen mit bekannten Foren

- niemand eine verständliche Anweisung zum "rooten" geben kann

weg von diesem Smartphone.

 

Also wenn das Smartphone so eingeschränkt ist, trotz Werbe-Siegeszug und den Versprechungen, dann kann ich besser weit unter 100 € einen uralten Nokia-Knochen kaufen, der auch lediglich nur telefonieren kann.

1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
33.875 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
33.875 Aufrufe

Re: Medion E4502 nicht vollständig gebrauchsfähig

Hallo @Wim .

 

Das verschieben von installierten Apps auf die Speicherkarte wurde von Google deaktiviert. Hierzu gibt es hier im Forum schon einige Themen:

Link 1

Link 2

Link 3

 

Nur weil sich beispielsweise die TOMTOM App nicht mehr auf die Speicherkarte verschieben lässt, bedeutet das jedoch nicht, dass auch das Kartenmaterial im internen Speicher liegen muss. Die meisten Navi-Apps bieten die Möglichkeit, den Speicherort für das Kartenmaterial manuell festzulegen. Somit könntest du das Kartenmaterial auf die Speicherkarte kopieren und hättest im intenen Speicher noch genug Platz, damit andere Apps einwandfrei laufen und sich updaten lassen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.