abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

KEIN Zugriff auf Alarmzentrale P85774 per Smartphone nach App-Update März 2019

GELÖST
21 ANTWORTEN 21
GuenniL
Apprentice
Nachricht 1 von 22
5.587 Aufrufe
Nachricht 1 von 22
5.587 Aufrufe

KEIN Zugriff auf Alarmzentrale P85774 per Smartphone nach App-Update März 2019

Seit dem Smart Home App Update ca. 21.-24.März 2019 kann ich per smartphone nicht mehr auf die Alarmzentrale zugreifen. Gleiches für alle Smartphones und Tablets die das Update erhalten haben. Dieses Update sollte eigentlich (laut Beschreibung) nur die Wetteranzeige aus der Ansicht entfernen, aber ein Steuern der Anlage ist per App nicht mehr möglich. Login ist möglich, Startbildschirm erscheint (ohne Wetterdaten) die Verbindung kann nicht hergestellt werden, Kein Zugriff auf Steuerung. In der Historie kann ich sehen wan die Anlage Ein-, bzw. Aus- geschaltet wurde und die Zeiten der Tür- bzw. Fensteröffnungen und Schliessungen sehen.

Bei Verbindung wird angezeigt: " Aktivieren Sie Bluetooth Weil die Zentrale offline ist, aaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion um Ihr Medion Smart Home Produkt im Nahbereich zu kontrollieren" Aber auch die Aktivierung von Bluetooth bringt hier nichts. Einzelne Geräte (z.B. Türkontakte) sind so findbar aber keine Verbindung zur Zentrale. WLAN-Verbindung steht laut Gerät und Fritzbox, wurde auch schon neu verbunden, alles Erfolglos zur Nutzung der Steuerung per App. An einem noch nicht upgedatetem Tablet konnte ich auf die Anlage zugreifen, sehe dort dann zwar die Wetterdaten mit dem Aufbaukreis aber diese Funktion ist ja nicht mehr vorhanden. Dieses Gerät sit derzeit das einzige mit dem die Anlage geschärft oder entschärft werden kann. gleiches gilt für Zwischenstecker und andere SmartHome-Zubehör. Zwischenstecker sind mit Bluetooth Funktion schaltbar und die Türkontakte zeigen Historie an.

Bitte um Abhilfe, Vorschläge zu anderen funktionierenden Apps mit der Anlage, weil so per App nicht mehr sinnvoll nutzbar. Die Anlage lässt sich nur über die Zentrale direkt bedienen.

21 ANTWORTEN 21
Pogi
Apprentice
Nachricht 21 von 22
859 Aufrufe
Nachricht 21 von 22
859 Aufrufe

Wenn man keine Ahnung hat.....

Routerupdate kommt von z.B. AVM  und anderen Anbietern der  Telekommunikation. Zentralenupdate ist die Firmware und damit von Medion.  Und jetzt rate mal, wo das Problem liegt? Dein Router - wenn richtig konfiguriert datet sich regelmäßig ab ohne das Du es merkst. 

Gern wüsste ich noch, was ich denn will "Klosi" !

 

Ich kann Dir sagen was ich will: Eine Anlage die Zuverlässigkeit in Bedienung und Funktion gewährleistet um mein Eigentum zuverlässig zu schützen!

Klosi
Contributor
Nachricht 22 von 22
852 Aufrufe
Nachricht 22 von 22
852 Aufrufe

Du verstehst es nicht! Ich hatte die Problematik,  egal ob Router oder Zentrale ein Update bekommen haben!!! Nach der "Neuinstallation"  kamen 2 Zentralenupdates und unzählige AVM Labor-Updates (um die es hier aber nicht geht) und meine Anlage funktioniert immer noch! Jetzt klar! Wenn man selbst nicht richtig lesen kann, einfach mal....

21 ANTWORTEN 21