abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Trainee
Nachricht 1 von 6
1.664 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.664 Aufrufe

Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Hallo, ich habe versucht zu den oben genannten Themen etwas zu finden, war aber nicht erfolgreich dabei. Wenn ich dafür zu doof war, tut es mir leid. Bin neu hier...

 

Jetzt zum Thema "Unverständliche Funktion" der Alarmzentrale P85774 (MD 90774)

Ich habe mir das Gerät gestern gekauft und gleich ausprobiert. Es waren einige Komponenten dabei, von denen ich z.B. den Bewegungsmelder getestet habe.Man soll ihn ja über die App mit der Zentrale verbinden und dabei einer Alarmsystemzone zuordnen. Die Zonen sind in der Beschreibung recht gut erklärt, man muss sich also nur entscheiden, welche Komponente man wo zuordnet. Den Bewegungsmelder habe ich der "Home"-Zone zugeordnet. Schalte ich den Status der Anlage in "Home" ist auch alles gut. Jedenfalls spinnt die Anzeige an der Anlage nicht, wenn eine Bewegung am Melder registriert wird. Da steht dann aber ständig in der App "Ungewöhnlicher Status, Überprüfen", was ja schon etwas nervt, aber man guckt ja nicht immer auf die App. Wenn ich jetzt die Anlage deaktiviere, es soll also aus den Zonen "Home" und "Normal" kein Alarm ausgelöst werden und ich mich jetzt vor dem Melder bewege, löst der Alarm auch nicht aus, aber im Display steht immer "Deakt. (Alarm)" und die Kompnentenbezeichnung. Das macht ja keinen Sinn, oder? Im Deaktivierten Zustand der Anlage muss da ja eigentlich gar nichts angezeigt werden. In der App steht dann wieder die Meldung wie im Anlagenzustand "Home".

 

Kann das jemand bestätigen, oder hat mein Gerät einen Defekt?

 

Jetzt zum Thema "Alexa Anbindung":

Im Karton der Anlage war ein Zettel, auf dem stand, dass es ganz einfach wäre, das gekaufte Gerät mit Alexa zu verbinden. Hat das schon irgendjemand geschafft?

(Skill installieren und alles andere, was man so machen soll und was man von anderen Geräten kennt, habe ich gemacht)

 

Danke schonmal für eure Antworten und eventuelle Lösungen zu meinen Problemen,

X-Ray

5 ANTWORTEN 5
Advisor
Nachricht 2 von 6
1.580 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.580 Aufrufe

Re: Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Hallo @X-Ray,

ich versuche mal, deine Fragen zu beantworten.

Der "ungewöhnliche Status" wird angezeigt, wenn ein Sensor gerade eine Aktivität feststellt, d.h. ein Fensterkontakt geöffnet ist, ein Bewegungsmelder eine Bewegung feststellt etc. Außerdem kommt diese Meldung, wenn der Kontakt zu einem Sensor verloren geht, z.B. durch eine leere Batterie.

Wenn "ungewöhnlicher Status" angezeigt wird, kann man die Anlage nicht scharfschalten. Das ist auch gut so, weil man dann ein noch offenes Fenster nicht vergisst.

Im Ruhezustand der Anlage wird im Display für einige Sekunden "Deakt. (Alarm)" angezeigt, wenn ein Sensor eine Aktivität feststellt. Das ist normal und kein Fehler. Die Zeit, die das Display leuchtet, kann man im Menü der Anlage einstellen. Wenn die Benachrichtigungen über eine Sensor-Aktivität nicht immer auf dem Handy erscheinen sollen, kann man das in der App abstellen.

Die Verbindung mit Alexa war bei mir zunächst auch etwas schwierig. Ich benutze normalerweise den Google Chrome Browser. Beim Aktivieren des Skills muss man eine Verknüpfung mit dem Medion Benutzerkonto herstellen. Das klappte mit dem Google Chrome Browser nicht. Ich habe dann die Alexa Web-App im Edge Browser gestartet und dort die Aktivierung vorgenommen und das hat dann funktioniert.

Viele Grüße

Erwin8

Trainee
Nachricht 3 von 6
1.487 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.487 Aufrufe

Re: Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Hallo,

 

die Geschichte mit der Alexa-Anbindung hat sich geklärt. Nach ein paar Stunden wurden die Komponenten in der Alexa-App angezeigt. Schade nur, dass man anscheinend mit den Komponenten, die bei dem Paket von Aldi dabei waren an sich nichts anfangen kann (mit Alexa). Wäre ja schon cool, wenn man diese auch im kompletten SmartHome-Bereich verwenden könnte. Also z.B. Heizungs-Thermostate anderer Hersteller über Alexa steuern, wenn ein Fenster geöffnet wird. Kommt ja vielleicht noch, man kann so aber damit leben. Wäre halt noch ein Bonus.

 

Dann zu der Benachrichtigungs-Geschichte. Ich verstehe nicht, warum es Sinn machen soll, die Aktivitäten der Komponenten bei deaktivierter Anlage anzeigen zu lassen. Ob nun in der Steuereinheit, oder in der App. Vor allem, weil ich die Benachrichtigungen der Komponenten in der App anscheinend nur komplett ein- (also jedes kleinste Ereignis wird gepusht), oder ganz ausschalten kann. Ich hoffe mal, dass ich den Push bei einem echten Alarm trotzdem bekomme, auch wenn die Benachrichtigungen für die Komponenten ausgeschaltet sind. Das habe ich noch nicht getestet. Die nächste Frage ist, warum die Meldungen im "Home"-Betrieb zumindest in der Zentrale nicht angezeigt werden. Da geht das ja auch.

Vielleicht habe ich auch eine Einstellung übersehen, oder was auch immer, aber eigentlich habe ich mich viel damit auseinandergesetzt und getestet.

 

Mein Wunsch wäre einfach, dass die Benachrichtigungen und Meldungen je nach Zustand der Anlage so gehandhabt werden, wie sie in der Bedienungsanleitung beschrieben sind.

 

Anlage deaktiviert: Keine Benachrichtigungen in der App und im Display, außer von Komponenten aus der "24 Stunden"-Gruppe (Rauchmelder etc.).

Anlage im Home-Zustand: Benachritigungen in der App und im Display und Alarm von Komponenten, die den Gruppen "Normal" und "24 Stunden" angehören, aber nicht denen aus der Gruppe "Home".

Anlage aktiviert: Benachrichtigungen und Alarm bei allen Ereignissen.

 

Die Anlage an sich funktioniert ja gut, es sind halt diese Kleinigkeiten, die mich stören. Vielleicht nimmt sich der Hersteller dem Problem ja an und man kann die Kleinigkeiten bei einem Firmwareupdate mal bedenken.

 

MfG XRay

Advisor
Nachricht 4 von 6
1.480 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.480 Aufrufe

Re: Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Hallo @X-Ray,

ein paar Hinweise noch zu den Möglichkeiten mit Alexa. Passive Komponenten wie Türkontakte, Bewegungsmelder und Erschütterungssensor werden in der Alexa-Geräteliste erkannt und aufgeführt, können aber bisher nicht in Routinen eingebunden werden. Aktive Geräte wie Zwischenstecker, LED-Lampen und Thermostaten von Medion können direkt über Alexa Befehle ausführen oder in Alexa-Routinen eingebunden werden.

Noch ein Hinweise zu den Benachrichtigungen. Die Push-Benachrichtigungen können für jedes Gerät bzw. Sensor einzeln ein- bzw. ausgeschaltet werden, indem man in der Grundansicht für jedes Gerät rechts unten auf das Zahnradsymbol tippt und dann den Schiebeschalter in die gewünschte Stellung bringt.

Gruß

Erwin8

Trainee
Nachricht 5 von 6
1.261 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.261 Aufrufe

Re: Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Moin!

Dass man die Benachrichtigungen komplett ausstellen kann ist mir bewusst. Es wäre aber schön, wenn man da noch unterscheiden könnte, in welchem Zustand der Anlage man über Änderungen informiert werden will und in welchem nicht. Ich will vllt keine Benachrichtigungen haben, wenn die Anlage deaktiviert ist, im Home-Modus aber schon. Ich hatte die Nachrichten aktiviert und jedes Mal, wenn sich etwas vor dem Bewegungsmelder gerührt hat, kam ein Push aufs Handy. Da kann man ja theoretisch eine Zeit für einstellen, das funktioniert aber nicht.
Und warum wird JEDE Aktivität im Display der Anlage angezeigt, wenn die Anlage deaktiviert ist? Total nervig. Im Home-Modus wird das ja auch nicht gemacht.
Aber wie ich schon merke kann man meinen Gedankengängen nicht folgen. Mich nerven solche Sachen aber...
Kbb
Newcomer
Nachricht 6 von 6
923 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
923 Aufrufe

Re: Alarmzentrale P85774 (MD 90774) - Unverständliche Funktion und Alexa Anbindung

Hallo,

 

@X-Ray ich kann deine Einwände was die Benachrichtigungen angeht sehr gut verstehen. 

Gibt es irgend eine Möglichkeit die Benachrichtigungen im deaktivierten Zustand auszuschalten und im aktivierten Zustand trotzdem eine Meldung zu bekommen?

 

Vielen Dank und schöne Grüße