abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Pincode

New Voice
Nachricht 1 von 10
102.145 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
102.145 Aufrufe

Pincode

hallo wie kann ich mein windows 8.1 ohne gültigen pincode aktivieren um dann auf windows 10 up-zu-graden?

 

9 ANTWORTEN 9
Superuser
Nachricht 2 von 10
102.132 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
102.132 Aufrufe

Re: Pincode

Was ist denn ein Pincode in Verbindung mit Win 8.1?

 

Wenn du den Lizenzschlüssel meinst, ist die ganze Sache illegal und wird hier bestimmt nicht weiter behandelt.

 

Gruß

Rainer

New Voice
Nachricht 3 von 10
102.075 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
102.075 Aufrufe

Re: Pincode

Hallo rainzor,

Habe mir den Laptop,diesen sommer bei Medion mit legalem windows 8.0 gekauft und ein bekannter von mir hat,

dann upgdatet auf windows 8.1.Er hat mir auch einen Registrierungschüssel gegeben,welchen aber das windows 8.1

nicht akzeptiert! Im  weitesten Sinne ist es für mich eine legale Kopie,da ich windows 8.0 bei medion ja gekauft habe.

Habe leider mit der Person welche das update vorgenommen h at keinen kontakt mehr!

Bin dankbar für jede Hilfe.

Superuser
Nachricht 4 von 10
102.063 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
102.063 Aufrufe

Re: Pincode

Wenn ein Update von einem aktiviertem Win 8 auf Win 8.1 stattgefunden hat, ist das 8.1 normalerweise auch aktiviert.

Sollte das nicht so sein, hat dein Bekannter wohl irgendwie Mist gebaut. Es muß bei diesem Update auch kein Key eingegeben werden.

Wenn dein 8.1 aber nicht aktiviert ist und dein gültiger Key nicht akzeptiert wird, hast du wohl nur die Möglichkeit einer Neuinstallation. Entweder Win 8 mit dem Medion-Key, der ja im Bios hinterlegt ist, dann Update auf 8.1 und dann Upgrade auf 10. Sollte die Recovery noch funktionieren, wäre das natütlich auch eine Option.

Oder, wenn du sicher bist, dass der 8.1 Key gültig ist, Neuinst. auf 8.1, dann Upgrade auf 10.

 

Gruß

Rainer

New Voice
Nachricht 5 von 10
102.049 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
102.049 Aufrufe

Re: Pincode

Danke für deine prompte antwort,werde mich morgen mal dahinter klemmen.

Gruß Hans

Superuser
Nachricht 6 von 10
101.529 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
101.529 Aufrufe

Re: Pincode

@chatter

 

Es geht vielleicht etwas weniger umständlich. Wie Rainzor schon ausführte. wenn dein Win 8.1 nach dem Update von 8.0 > 8.1 aktiviert ist, was es eine müsste, dann lade dir das MediaCreationTool von Microsoft runter (32- od. 64-Bit beachten), und und das lädt dir Windows 10 zur Installation und erstellt einen UEFI-Bootbaren USB-Stick mit den Win10-Installationsdateien.

 

Danach den Rechner von dem Stick booten, am einfachsten ist es den Boot-Manager beim Start aufrufen, meist F10-Taste mehrfach drücken (je nach Rechner bzw. Bios kann es auch F8 oder F9 sein; F11 ist meist durch Power-Recover belegt);

oder sonst im Bios die Bootreihenfolge abändern auf UEFI-USB-Stick

 

Beim Start kommt eine Maske, hier musst du zuerst Upgrade wählen, damit der neue Key im Bios gespeichert wird!

 

Dann wird die Win10-Upgrade-Installation durchgeführt, wenn eine Frage nach dem Product-Key kommen sollte, diese überspringen,

Win 10  liest die selber aus deinem Bios aus.

 

Später kannst du eine Neu-Installation machen, da dann der Product-Key im Bios schon vorliegt.

 

Hast du keine Aktivierung, lässt sich in den Einstellungen > System erkennen, dann zurück auf Win 8 wie Rainzor schon gesagt hatte.

 

Also deinen Rechner mit PowerRecover auf Auslieferstand zurücksetzen, und dann von Win 8 aus mit dem von MediaCreationTool erstellten USB-Stick direkt das Upgrade machen; nochmal als Zwischenschritt Win 8.1 installieren und dann erst Win 10 bringt nichts und wäre Zeitverschwendung.

 

 

Grüsse, daddle

Superuser
Nachricht 7 von 10
101.391 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
101.391 Aufrufe

Re: Pincode


daddle schrieb:

 

Also deinen Rechner mit PowerRecover auf Auslieferstand zurücksetzen, und dann von Win 8 aus mit dem von MediaCreationTool erstellten USB-Stick direkt das Upgrade machen; nochmal als Zwischenschritt Win 8.1 installieren und dann erst Win 10 bringt nichts und wäre Zeitverschwendung.

 

 

Grüsse, daddle


Hallo @daddle,

 

bist du da sicher? Nach meinem Kenntnisstand gibt es das kostenlose Upgrade nur für User von Win 7 und Win 8.1.

 

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Windows-10-Preise-Updates-Computer-11348619.html

 

Gruß

Rainer

Superuser
Nachricht 8 von 10
101.371 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
101.371 Aufrufe

Re: Pincode

@rainzor

 

Nein, sicher bin ich nicht, habe ich aber stillschweigend angenommen. Alles andere wäre doch unsinnig. Und zum Beweis hier ein Zitat aus dem von dir verlinkten Arikel:

 

"Chef Terry Myerson verriet vor einiger Zeit, dass Nutzer von Windows 7, 8(.1) und Phone 8.1 das neue Windows 10 kostenlos erhalten."

 

Aber die Kernfrage ist, ob er das Update auf 8.1 als Option miterhalten hatte (war so üblich), was ja bei dem Kauf gerade erst im Sommer dieses Jahres der Fall gewesen sein müsste. Dann wäre sein 8.1 auf jeden Fall aktiviert, was du ja auch annimmst.

 

Dann sollte er direkt upgraden.

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 9 von 10
101.340 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
101.340 Aufrufe

Re: Pincode

Du hast natürlich vollkommen recht, dass diese Vorgehensweise vollkommen unsinnig ist, aber in dem von mir verlinkten Artikel gibt es auch diese Passage:

 

"Windows-8-Nutzer müssen Update ausführen


Wer Windows 8 installiert hat, besitzt ein Upgrade-berechtigtes System, doch man kann nicht direkt umsteigen: Weder per Upgrade nach Doppelklick auf die entsprechende EXE-Datei einer Windows-10-DVD noch mittels speziellem Vorbereitungs-Tool gelingt das. Es muss zwingend Windows 8.1 eingerichtet sein, um zu wechseln."

 

 

Gruß

Rainer

Superuser
Nachricht 10 von 10
101.334 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
101.334 Aufrufe

Re: Pincode

Ja, hat er doch drauf!