abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Netbook Medion E1232T / ML211004 startet mit einer Datenträgerreparatur - ohne Reaktion

Newcomer
Nachricht 1 von 3
209 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
209 Aufrufe

Netbook Medion E1232T / ML211004 startet mit einer Datenträgerreparatur - ohne Reaktion

Hallo,

habe dieses Netbook von meiner Schwester bekommen. Leider startet das Gerät nicht vernünftig sondern beginnt direkt nach dem Einschalten mit einer kurzen Fehlerdiagnose und lässt die Datenträger reparieren. Laut Anzeige kann das über eine Stunde dauern. Es arbeitet aber deutlich länger, ohne ein Anzeichen das sich etwas ändert.

Habe mich schon durch Google geklickt, aber die Hinweise dass man das Gerät öfters ein und aus schaltet oder mit dem Windows System auf nem Stick reinsteckt und startet bringen keinerlei Veränderung.

Habt ihr noch Tipps bzw. ist so ein Problem schon bekannt?

 

2 ANTWORTEN 2
Newcomer
Nachricht 2 von 3
203 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
203 Aufrufe

Re: Netbook Medion E1232T / ML211004 startet mit einer Datenträgerreparatur - ohne Reaktion

Edit:

Da keinerlei wichtige Daten auf dem Netbook sind; könnte man nicht einfach die ganze Festplatte durch eine neue ersetzen?

Professor
Nachricht 3 von 3
196 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
196 Aufrufe

Re: Netbook Medion E1232T / ML211004 startet mit einer Datenträgerreparatur - ohne Reaktion

Das Auswechseln der Festplatte wäre sicher möglich, aber man sollte zuvor sicherstellen, dass die alte HDD auch einen schweren Hardwarefehler hat, damit sich das auch auszahlt.

 

Man könnte zB. von einem live-linux USB-Stick aus die S.M.A.R.T. Werte der Festplatte überprüfen, und sie dort auch testhalber komplett überschreiben.

dd if=/dev/zero bs=32768 of=/dev/sda        das kann schon mal 2 Stunden dauern. Danach muss man Windows neu installieren.

http://linuxwiki.de/SmartMonTools

Wenn das keine Fehler ausgibt, scheint sie noch zu funktionieren, sofern auch die S.M.A.R.T. Werte OK sind.

 

MfG.

K.B.