abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E6232

New Voice
Nachricht 1 von 5
61.684 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
61.684 Aufrufe

Medion Akoya E6232

Ist das Nootebook Medion Akoya E6232 (MSN: 30014698) Windows 10 kompatibel

4 ANTWORTEN 4
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
61.673 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
61.673 Aufrufe

Re: Medion Akoya E6232

Hallo @recos und herzlich willkommen in der Community.

 

Hierzu haben wir bisher noch kein Feedback erhalten. Bekommst du denn das Windowssymbol unten rechts in der Taskleiste angezeigt, nachdem du alle Windowsupdates installiert hast?

 

Unter diesem Link findes du die von Microsoft zur Verfügung gestellen FAQs.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 5
61.668 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
61.668 Aufrufe

Re: Medion Akoya E6232

Ich habe die Installation noch gar nicht versucht, hatte die Hoffnung dass jemand bereits die Erfahrung gemacht hat.

 

Grüße

 

recos

Master Moderator
Nachricht 4 von 5
61.661 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
61.661 Aufrufe

Re: Medion Akoya E6232

Hallo @recos.

 

Na dann hoffen wir mal, dass sich noch ein paar User Melden.

 

Ansonsten kannst du das Update ja testhalber einspielen und über die Rollbackfunktion wieder rückgängig machen, falls es dir nicht gefällt oder irgend etwas nicht funktioniert.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 5 von 5
61.653 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
61.653 Aufrufe

Re: Medion Akoya E6232

Hallo Andi,

 

vom Medion Support habe ich inzwischen folgende Antwort zu dem Thema erhalten.

 

"Ganz grundsätzlich sollte dieses Notebook bezugsberechtigt für das Windows 10-Upgrade sein.

Alle Antworten auf häufig im Zusammenhang mit dem Windows 10-Upgrade gestellte Fragen hat der Betriebssystemhersteller Microsoft für Sie unter dem folgenden Link zusammengefasst:

http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-faq

Grundlegende Angaben zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Windows 10-Installation hat Microsoft hier zusammengestellt:

http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications

Beachten Sie bitte, dass wir für externe Links, die darin enthaltenen Anleitungen und etwaige Folgen nicht haften."

 

Mehr habe ich bisher nicht.

 

Grüße

 

recos