abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 6
50.638 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
50.638 Aufrufe

Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Hallo,

der Medion Akoya E5218 Win7 (MSN 30010182), den ich mir kürzlich gebraucht gekauft habe, ist zwar WLAN fähig doch ich würde den Laptop gern über LAN laufen lassen. Das Problem ist das mir der Treiber für den Ethernet Controller fehlt und neben 3 Basissystemgeräten im Geräte-Manager mit gelben Ausrufezeichen angezeigt wird. Ich habe bereits bei den Medion Treiber Downloads danach gesehen doch auch dort werden nur WLAN Treiber angeboten. Es kann doch kaum möglich sein, dass der Laptop nicht LAN fähig ist.. ?


Es wäre furchtbar nett, wenn man mir hier helfen könnte. Smiley (fröhlich)

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 6
53.864 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
53.864 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Teilweise ist es möglich, einen Onboard-Ethernetkontroller im Bios zu deaktivieren. Dann dürfte er aber nicht im Geräte-Manager auftauchen. Wenn er aber mit einem gelben Ausrufezeichen im Geräte-Manager steht, handelt es sich meistens um ein Treiberproblem.

Ich bin jetzt etwas verwundert. Erst schreibst du, es gibt keinen Treiber, dann schreibst du, du hättest den Treiber schon installiert. Bist du sicher, dass du den Treiber richtig installiert hast? Beim ersten Ausführen wird er nur entpackt, default nach C:\Medion. Von dort muß er dann installiert werden.

 

Gruß

Rainer

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 6
50.635 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
50.635 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Moin, moin,

 

also wenn ich auf der Medion-Seite suche, wird mir ein Netzwerktreiber angezeigt. Such doch mal nach MSN 30010950.

 

Edit: Wird mir allerdings auch angezeigt, wenn ich nach MSN 30010182, also genau deiner, suche.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 6
50.623 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
50.623 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Danke für die schnelle Antwort.


Den Netzwerktreiber habe ich auch schon installiert, doch genutzt hat er nichts. Auch habe ich den Ethernet Controller deinstalliert mit der Hoffnung beim Hochfahren würde der wieder draufgespielt werden, aber vergeblich.

 

Wäre es möglich das der LAN-Anschluss gar nicht aktiviert ist ? Er wird bei den Netzwerkverbindungen nicht einmal angezeigt.

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 6
53.865 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
53.865 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Teilweise ist es möglich, einen Onboard-Ethernetkontroller im Bios zu deaktivieren. Dann dürfte er aber nicht im Geräte-Manager auftauchen. Wenn er aber mit einem gelben Ausrufezeichen im Geräte-Manager steht, handelt es sich meistens um ein Treiberproblem.

Ich bin jetzt etwas verwundert. Erst schreibst du, es gibt keinen Treiber, dann schreibst du, du hättest den Treiber schon installiert. Bist du sicher, dass du den Treiber richtig installiert hast? Beim ersten Ausführen wird er nur entpackt, default nach C:\Medion. Von dort muß er dann installiert werden.

 

Gruß

Rainer

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Beginner
Nachricht 5 von 6
50.603 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
50.603 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Ich suchte schon seit Tagen nach dem passenden Treiber für den Ethernet Controller und nach allen möglichen Ursachen, nicht den des Netzwerktreibers, weil der war ja schon installiert. Und eben im C:\Medion den LAN Treiber entdeckt, installiert und die Verbindung steht. Dabei war es so einfach.. darauf wäre ich allein nie gekommen. Peinlich.Verlegener Smiley

 

Vielen, vielen Dank Rainer!Smiley (überglücklich)

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 6
50.589 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
50.589 Aufrufe

Re: Medion Akoya E5218 LAN-Treiber

Gern geschehen.

Übrigens: Diese Geschichte mit dem erst entpacken und dann extra installieren ist bei allen Medion Download-Treibern so.

 

Jetzt verwirrst du mich schon wieder. Treiber für Ethernet, Netzwerktreiber, LAN-Treiber, dass ist doch alles das Gleiche.

 

Gruß

Rainer