abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® AKOYA® E15408 (MD63690) - zusätzliche M.2 SSD 2280 6 GB/s nachrüsten

16 ANTWORTEN 16
GMF
Beginner
Nachricht 1 von 17
1.757 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
1.757 Aufrufe

MEDION® AKOYA® E15408 (MD63690) - zusätzliche M.2 SSD 2280 6 GB/s nachrüsten

Hallo,

 

ich bin seit dem 04.01.21 Besitzer des, aktuell bei Aldi erhältlichen, MEDION AKOYA Notebook E15408 (MD63690).

Da der Platz auf der verbauten 256GB M.2 SSD für meine Daten doch etwas knapp werden könnte, möchte ich gerne in

dem vorhandenen Zusatzslot -schacht eine weitere M.2 SSD verbauen.

Sind generell alle M.2 SSD 2280 6GB/s verbaubar oder gibt es Einschränkungen?

 

Ist nach dem Einbau noch auf etwas zu achten? Einstellungen im Bios?

Oder einfach Notebook an, Datenträgerverwaltung, Laufwerk einrichten?

 

Besten Dank und Gruß

GMF

16 ANTWORTEN 16
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 17
1.116 Aufrufe
Nachricht 2 von 17
1.116 Aufrufe

@GMF 


@GMF  schrieb:

in dem vorhandenen Zusatzslot -schacht eine weitere M.2 SSD verbauen.

Sind generell alle M.2 SSD 2280 6GB/s verbaubar oder gibt es Einschränkungen?


Hallo GMF, Glückwunsch zum neuem Notebook. In den zusätzlichen M2 Schacht passen nur M2 SSDs mit dem SATA-Protokoll, das meinst Du wohl mit der 6 GB/s Angabe. 

Einschränkungen sind mir weitere nicht bekannt; es könnte aber sein dass die SSD nur bis zu einer bestimmten Grösse  erkannt wird, aber bis zu 1 TB sollte möglich sein. Darüber hinaus werden sie eh sehr teuer.

 

Gruss, daddle

Ibizen
New Voice
Nachricht 3 von 17
1.078 Aufrufe
Nachricht 3 von 17
1.078 Aufrufe

Hallo,

nach genaueren Informationen dazu habe ich jetzt auch eine Weile gesucht.
Leider fällt das Handbuch hier sehr dürftig aus (der Steckplatz wird in den Spezifikationen z.B. gar nicht erwähnt)
und der Text sagt - so wie auch alle bisherigen Reviews - kurz und knapp nur SATA.

Öffne man aber den Slot, befindet sich im Deckel ein Sticker mit dem Aufdruck PCIe/SATA M2 2280.
Leider ist die Auswahl bei SATA-SSDs ja inzwischen sehr überschaubar - ist der Einsatz einer PCIe-Platte wirklich ausgeschlossen?

Danke und Gruß

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 17
1.062 Aufrufe
Nachricht 4 von 17
1.062 Aufrufe

@Ibizen 

 

Bist Du sicher da steht PCIe/SATA auf dem Abdeckblech? Bei mir steht nur SATA 2280; und auch in der BDA unter dem Punkt Flasherweiterung od Einbau einer weiteren Platte, steht es kann nur eine SATA nachgerüstet werden.

Aber wenn Du es nicht glaubst, warum fragst Du dann hier überhaupt nach?

 

Gruss, daddle

Made-in-Tirol
New Voice
Nachricht 5 von 17
787 Aufrufe
Nachricht 5 von 17
787 Aufrufe

Hallo zusammen,

Ich überlege gerade mir auch so ein Notebook zuzulegen. Ich würde aber gerne die eingebaute 256GB SSD gegen eine Größere tauschen....

Beim Zusatzschacht ist ja schon geklärt das es sich um einen SATA Anschluss handelt! Weiß von euch jemand wie es mit dem Hauptanschluss aussieht?

SATA (2 Ausnehmungen  Key B&M) oder PCIe (1. Ausnehmung (Key B) ?

Mein Plan ist es mindestens 1,5TB Speicher zu haben.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 17
784 Aufrufe
Nachricht 6 von 17
784 Aufrufe

@Made-in-Tirol 

 

Du müsstest schon dein Modell nennen, und auch die MD- und gaanz wichtig die MSN-Nummer angeben.

 

Gruss, daddle

Made-in-Tirol
New Voice
Nachricht 7 von 17
781 Aufrufe
Nachricht 7 von 17
781 Aufrufe

Sorry! Es geht um das Model:

 

MEDION AKOYA E15408 (MD63690)

MSN: 3003 0400 bzw.

MSN: 3003 0379 

 

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 17
780 Aufrufe
Nachricht 8 von 17
780 Aufrufe

@Ibizen 


@Ibizen  schrieb:

Leider fällt das Handbuch hier sehr dürftig aus (der Steckplatz wird in den Spezifikationen z.B. gar nicht erwähnt)
und der Text sagt - so wie auch alle bisherigen Reviews - kurz und knapp nur SATA.


Das Handbuch sagt sowohl bei der Beschriftung der Abbildungen für den Boden ein M2 SATA Slot, und auch im Text auf Seite 40  wird gesagt in den Slot können nur SATA-SSDs eingebaut werden. Was willst du also mehr als eine kurze knappe Aussage es wäre ein SATA Slot: Einen Roman?

Was soll also diese Meckerei über ein dürftiges Handbuch? Genauso deine Behauptung im Deckel des Bodenschachtes stünde PCIe/ SATA. Zeig doch mal ein Foto davon.

 

daddle

 

 

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 17
774 Aufrufe
Nachricht 9 von 17
774 Aufrufe


@Made-in-Tirol  schrieb:

Sorry! Es geht um das Model:

 

MEDION AKOYA E15408 (MD63690)

MSN: 3003 0400 bzw.

MSN: 3003 0379 


Hallo,

die interne SSD ist eine M.2 2280-D5-B-M; 256 GB; Phison PS3111-S11 Series

 SATA Interface: SATA Revision 3.1
 SATA 1.5Gbps, 3Gbps, and 6Gbps interface

Die sollte intern sitzen, und der Slot am Boden also frei sein.

 

Gruss, daddle

GMF
Beginner
Nachricht 10 von 17
766 Aufrufe
Nachricht 10 von 17
766 Aufrufe

Hallo,

ich habe das Notebook für meine Frau gekauft, und sie nutzt es privat und auch im Homeoffice und ist ziemlich begeistert!

Ich werde in der nächsten Zeit auch den Speicherplatz des Notebooks erweitern, darum habe ich ja diesen Thread erstellt.

256GB sind ja nicht so die Welt, darum habe ich mich auch mal auf die Suche nach einer entsprechenden Ergänzung des Speicherplatzes

gemacht.

1,5 TB erhält man ehhhh nicht mit einer M2 SSD, wenn Du nur die original M2 SSD tauschen willst. 1TB oder 2TB M2 SSD`s sind verfügbar!

Ab 1TB aufwärts werden die M2 SSD`s einfach viel zu teuer! Deshalb mein Rat, die Bison drinne lassen, ist eh das Betriebssystem drauf, und

dann eine 1TB M2 SSD erweitern! Es macht keinen Sinn, die eigentliche M2 SSD zu ersetzen, außerdem musst Du dann das Notebook aufschrauben!!

Für 1,5TB müsstest Du die eigentliche M2 SSD durch eine 1TB oder 500GB ersetzen und den Schacht entsprechend ausstatten!

Das wären momentan 88€ für die 1TB und 48€ für 500GB (gem. Reichelt) M2 SSD 

Beste Grüße 

16 ANTWORTEN 16