abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 96970 "Hardwarebeschleunigung" aktivieren

GELÖST
7 ANTWORTEN 7
Rudyfo
New Voice
Nachricht 1 von 8
48.299 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
48.299 Aufrufe

MD 96970 "Hardwarebeschleunigung" aktivieren

Besonders Spiele laufen auf meinem Rechner in Win 7 sehr langsam.

Immer wieder erscheint die Meldung, ich solle die Hardwarebeschleunigung

des Rechners aktivieren. Wie kann ich das tun?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Rudyfo
New Voice
Nachricht 8 von 8
51.725 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
51.725 Aufrufe

Ende gut, alles gut!

Tatsächlich hat nach mehreren Versuchen das automatische Update

funktioniert. Nach Doppelklick auf den Grafiktreiber im Gerätemanager.

Der Treiber NVIDIA GeForce 9300MG hat sich installiert.

Herzlichen Dank an UFO, GSterwald und Uwe!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
UFO
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 8
48.190 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
48.190 Aufrufe

Moin @Rudyfo,

 

willkommen in der Community!

 

Hast du schon einmal nach "Hardwarebeschleunigung aktivieren" im Netz gesucht? Die Hardwarebeschleunigung bedeutet vereinfacht, dass die Grafikkarte (GPU) bestimmte Berechnungen eigenständig vornimmt - dadurch wird zum einen die CPU entlastet zum anderen erfolgen die Grafikausgaben schneller.

 

Optimale Ergebnisse setzen immer den neuesten Grafikkartentreiber voraus. Die Aktivierung selber ist von der verbauten GPU (Intel, NVidia, AMD) abhängig und kann u. U. über die jeweiligen Verwaltungsprogramme aktiviert/optimiert werden.

 

Im Netz gibt es dazu auch viele Videos (z. B. http://www.helpster.de/hardwarebeschleunigung-aktivieren-so-geht-s_35335 ).

 

Gruß

UFO

Rudyfo
New Voice
Nachricht 3 von 8
48.176 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
48.176 Aufrufe

Danke UFO!

die dort beschreibenen maßnahmen zur Aktivierung der

Hardwarebeschleunigung haben nicht gewirkt.

Ich bräuchte wohl einen aktuelleren Treiber für die

Grafikkarte. Habe abe keine erfolg bei der Suche danach.

UFO
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 8
48.170 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
48.170 Aufrufe

Hallo @Rudyfo,

 

erstmal ist zu klären, was in deinem Nobo verbaut ist: unter der Bezeichnung MD 96970 gibt es drei MSN - allerdings alles Treiber mit der Bezeichnung WIM... .

 

Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich bei deiner Grafikkarte um einen integrierte Intel-Adapter handelt? Dann wirst du hier fündig: https://downloadcenter.intel.com/de/ .

Genaueres zur Grafikkarte (die genaue Bezeichnung) findest du im Geräte-Manager unter selbigen Eintrag (Grafikkarte).

 

Hast du auch das Windows-Dienstprogramm Dxdiag ausgeführt und unter dem Reiter "Anzeige" im bereich DirectX-Funktionen die Angaben geprüft?

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Nobo mit der Hardware-Beschleunigung physikalische Probleme hat, denn mein altes MD 96380 aus 2007 kann das auch schon.

 

Gruß

Uwe

GSteuerwald
New Voice
Nachricht 5 von 8
48.156 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
48.156 Aufrufe

Hallo,

ich habe zufällig das gleiche Notebook (Medion MD96970, MSN30008882) und es vor kurzem auf Win 10 umgestellt (siehe anderen Thread unter meinem Namen). Dabei musste ich den Grafiktreiber aktualisieren.

Die Karte ist eine NVIDIA GeForce 9300MG.

Treiberanbieter: NVIDIA
Treiberdatum: 13.10.2015
Treiberversion: 9.18.13.4192
Signaturgeber: Microsoft Windows Hardware Compatibility

 

Vorher unter Win 7 war eine ältere Version vorhanden, weiss aber nicht mehr welche. 

Einfach mal im Gerätemanager nachschauen, dort steht der aktive Treiber.

 

Gruss

GSteuerwald

 

 

UFO
Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 8
48.141 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
48.141 Aufrufe

Moin @GSteuerwald,

 

herzlichen Dank für deinen Hinweis. Wenn es eine NVidia-Grafikkarte ist, dann kann @Rudyfo den Treiber direkt bei NVidia ( http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/98876/de - 64bit bzw. http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/98858/de - 32bit) herunterladen.

Alternativ sollte auch bei Windows 7 zuverlässig der Weg über den Geräte-Manager funktionieren. Grafikkarte auswählen, Rechts-Klick auf die installierte Karte und Treiber aktualisieren.. -> Automatisch suchen. In diesem Fall wird die letzte von Microsoft vertrieben Version installiert werden.

 

Gruß

UFO

Rudyfo
New Voice
Nachricht 7 von 8
48.131 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
48.131 Aufrufe

Herzlichen Dank UPO und GSteuerwald,

ich werde eure Hinweise befolgen. Bei Erfolg werde ich

mich hier nochmals melden. Wird ein paar Tage dauern.

Grüße

Rudyfo

Rudyfo
New Voice
Nachricht 8 von 8
51.726 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
51.726 Aufrufe

Ende gut, alles gut!

Tatsächlich hat nach mehreren Versuchen das automatische Update

funktioniert. Nach Doppelklick auf den Grafiktreiber im Gerätemanager.

Der Treiber NVIDIA GeForce 9300MG hat sich installiert.

Herzlichen Dank an UFO, GSterwald und Uwe!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7