abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Kein @-Zeichen Eingabe möglich mit drücken von AltGr+Q. Tastatur-Update möglich?

5 ANTWORTEN 5
Jakobus
New Voice
Nachricht 1 von 6
80.436 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
80.436 Aufrufe

Kein @-Zeichen Eingabe möglich mit drücken von AltGr+Q. Tastatur-Update möglich?

Liebe Leute,

seit kurzem habe ich in meiner Konfiguration nur noch die ganz einfache Tastatur 'deutsch'. Ich kann nun nicht mehr die Zeichen '@'  bzw. '€'  mit der Tastenkombination AltGR+Q eingeben. Wie kann ich das wieder ändern?

Ich bedanke mich schon jetzt für hilfreiche Hinweise.

Ulrich

5 ANTWORTEN 5
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
80.418 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
80.418 Aufrufe

Hallo @Jakobus und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte teile uns einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Gerätes mit.

 

Hast du schon eine Systemwiederherstellung versucht? Damit kannst du deinen PC / dein Notebook auf einen Zeitpunkt zurücksetzen, zu dem der Fehler noch nicht bestand.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Jakobus
New Voice
Nachricht 3 von 6
80.405 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
80.405 Aufrufe

Hallo Andi,

herzlichen Dank für Deine Reaktion. Ich habe sofort, als der Fehler auftrat, eine Systemwiederherstellung versucht. Wie der Teufel es will, leider vergebens, denn ich bekomme folgende Fehlermeldung: Die Datei C:\Users\Ulrich\Downloads\CrystalDiskInfo6_3_0-en.exe  konnte aus dem Wiederherstellungspunkt nicht extrahiert werden.

Dann habe ich einen anderen Wiederherstellungspunkt gewählt mit dem gleichen Ergebnis. Es kommt in diesem Zusammenhang noch die Meldung:  Unbekannter Fehler bei der Systemwiederherstellung (0x80070005). Das bringt mich leider auch nicht weiter.

Nun zum Schluß noch die MSN Nummer: 4003 1187.

Herzliche Grüße

Ulrich

PS. Eigentlich dachte ich, es müsste dem System nur mitgeteilt werden, das es die ursprüngliche Tastatur meines  Notebooks wieder aktivieren sollte!?!

 

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 6
80.399 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
80.399 Aufrufe

Hallo @Jakobus.

 

Die MSN stammte zwar von der Bedienungsanleitung, aber auch damit konnte ich feststellen, dass du ein MD98110 (P8612) besitzt. Dieses Notebook ist mit Windows 7 ausgestattet.

 

Bitte kontrolliere einmal, welches Tastaturlayout aktiv ist.

So wäre es richtig:

Windows 7 - Tastaturlayout.JPG

 

 

Nach einem Neustart des Notebooks sollte es eigentlich wieder funktionieren.

 

 

Beste Grüße - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Jakobus
New Voice
Nachricht 5 von 6
80.389 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
80.389 Aufrufe

Hallo Andi,

danke, es hat auf Anhieb funktioniert. Ich habe sofort einen neuen Systemwiederherstellungspunkt geschrieben und nun ist alles wieder ok. Nochmals herzlichen Dank und schöne Grüße sendet

 

Ulrich

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 6
80.385 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
80.385 Aufrufe

Hallo @Jakobus.

 

Schön, dass es wieder funktioniert. Smiley (zwinkernd)

 

Ich wünsche dir weiterhin viel Vergnügen in der Community.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
5 ANTWORTEN 5