abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 6
377 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
377 Aufrufe

Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

Hallo zusammen,

 

Ich hab ein Medion MSN 30029294, MD 63615 Notebook. Seit den letzten Windows Updates hab ich keinen Ton mehr. Es wird angezeigt dass ich keine Ein/Ausgabegeräte für Audio installiert habe und die Fehlermeldung bezieht sich auf Intel High Definition DSP. Ich habe das Gerät schon deinstalliert und neu installiert, neue Treiber findet er online auch nicht. Keine Ahnung ob es ein SW oder ein HW Fehler ist. Vielleicht kann mir jemand helfen,

 

LG Mario

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 6
363 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
363 Aufrufe

Re: Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

@Dutchy1974 

 

Das ist  anscheinend das bekannte Intel Media Update  das bei vielen Rechnern mit Realtek Soundchip auftritt. So wie es aussieht gibt es wohl ein Korrektur Update. Aber kannst Du das Intel-Update nicht deinstallieren?

 

User aus anderen Threads haben die Medion-Diagnose App aufgerufen, diese durchlaufen lassen, und anscheinend lädt diese Diagnose App auch neueste korrigierte Updates herunter. Ausprobieren.

Einige haben noch einen Patch ausgeführt, der einen Treiber deinstalliert, allerdings hat der zu deinstallierende Treiber eine andere Nummer als dein jetziger, aber trotzdem könnte der  dll oder andere zugegörige Dateien mit entfernen, die jetzt stören.

Also erst mal die Diagnose App ausführen, und bitte hier Bescheid sagen ob es nach einem Reboot geklappt hat.

Wenn nicht, gebe ich dir noch den Link zu dem von Sven bereitgestellten Patch.

 

Edit: Aber es muss am Update liegen, denn die veränderte Umbennennung des Audiocontrollers im GeräteManager von Realtek High Definition Audio zu Intel .... Audio kann ja nur durch das Update gekommen sein.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 6
349 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
349 Aufrufe

Re: Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

@Dutchy1974 

 

Hallo,

 

kannst du bitte mal nachsehen, welche Treiber Version bei Dir installiert ist.

 

danke!

 

Gruß Sven 

 

nur für den fall, aber ich glaube du weißt wo das ist.:  

  1. Drücke die Tastenkombination Windows + x
  2. Wähle den Geräte-Manager aus dem Menü
  3. Öffne mit einem Doppelklick die Kategorie, unter der das Gerät gelistet wird
  4. Klicke mit rechts auf das Gerät und öffne den Eigenschaften-Dialog
  5. Klicke auf die Registerkarte Treiber
  6. Die Einträge Treiberdatum und Treiberversion geben die gewünschte Auskunft
Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 6
260 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
260 Aufrufe

Re: Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

Hallo Sven,

Tut mir leid, dass ich so spät antworte, das Notebook gehört eigentlich nem Freund, den ich jetzt länger nicht gesehen habe.. Treiber wird als unbekannt und ohne Datum angezeigt, (Intel high Definition DSP) aktualisieren nicht möglich, deinstallieren nicht möglich.. Echt mühsam.. 

LG Mario

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 6
256 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
256 Aufrufe

Re: Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

 

Hallo Daddle,

Tut mir leid, dass ich so spät antworte, das Notebook gehört eigentlich nem Freund, den ich jetzt länger nicht gesehen habe... Diagnose findet auch keine Treiber, bin technisch nicht so fit Treiber oder updates manuell zu deinstallieren.. 🙁

LG Mario

Highlighted
Apprentice
Nachricht 6 von 6
242 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
242 Aufrufe

Re: Kein Ton mehr nach Windows 10 Update

Hallo @Dutchy1974 / Mario

 

machst ja nichts, ich bin ja auch nicht immer online 😉 Als unbekannt sollte der Treiber eigentlich nicht angezeigt werden und dann trotzdem da sein, man könnte da jetzt noch das ein oder andere probieren, aber das ist so aus der ferne doch was schwierigen das Gerät ist ja nicht bei dir. 

 

Vielleicht kannst du deinen Freund ja überreden, mal die Wiederherstellung wie im Handbuch beschrieben zu machen.. Ist nicht die schönste Lösung, aber so kann man wenigstens sehen, ob es irgend ein wirres problem ist, oder evtl. doch die hardware.

Am besten die eigenen Daten vorher sicher, da ist zwar die option, das die automatisch gesichert werden, aber man weiß ja nie. 

 

liebe grüße Sven