abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E1240T (99860) Display bleibt nach Standby schwarz

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 4
1.158 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.158 Aufrufe

E1240T (99860) Display bleibt nach Standby schwarz

Hallo zusammen,

 

ich besitze nun seit einer Woche den E1240T und habe aktuell ein ziemlich starkes Problem. Ich bekomme das Gerät manchmal nicht "aufgeweckt".

 

Ich arbeite mit dem Gerät und klappe es dann zu. Wenn ich es dann länger nicht nutze, also z.B. erst am nächsten Tag, wieder aufklappe, sehe ich oft kurz das Medion Logo, dann so einen drehenden Kreis und dann wird das Display wieder schwarz und das war es dann. Ich kann dann Tasten drücken wie ich will, aber das Display bleibt schwarz. Wenn ich das Tablet dann von der Tastatur abziehe, höre ich die entsprechende akustische Bestätigung, natürlich dann auch wieder beim Aufstecken. Ich kann sogar über die Tastatur die Lautstärke dieses Tons verändern. Das System lebt also.

 

Wenn ich das Gerät hinreichend oft abgezogen, wieder aufgesteckt, den Powerknopf oft genug gedrückt habe, geht es dann irgendwann wieder an. Aber das ist ja unzumutbar. Gestern habe ich dann nach 5-minütigen erfolglosen Rumprobieren, die Powertaste und die Lautstärke-Wippe gleichzeitig gedrückt. Das ist offensichtlich die Reset-Funktion, denn plötzlich war ich im Bios.

 

Auffällig finde ich in dem Zusammenhang noch, dass das Gerät nach einer Ruhephase nie weiß, dass es ein Laptop ist. Ich habe den Wechsel zwischen Tablet- und Laptopmodus auf automatisch gestellt. Wenn ich es als Laptop zuklappe und nach längerer Zeit wieder aufklappe (> 15 Minuten) und es dann zufällig auch mal angeht, sehe ich das Gerät immer im Tablet Modus, obwohl es an der Tastatur steckt.

 

Ich hoffe, es gibt hier eine Lösung. So kann ich das Gerät kaum gebrauchen.

 

3 ANTWORTEN 3
Beginner
Nachricht 2 von 4
1.072 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.072 Aufrufe

Re: E1240T (99860) Display bleibt nach Standby schwarz

Den schwarzen Bildschirm hatte ich jetzt auch schon mehrfach. Du bist also nicht allein Smiley (traurig)

Beginner
Nachricht 3 von 4
1.054 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.054 Aufrufe

Re: E1240T (99860) Display bleibt nach Standby schwarz

Was machst du in den Fällen. ich habe jetzt als absolute Notlösung Power + Leise (Lautstärke Wippe). Da ist scheinbar ein Reset. Er bootet dann komplett durch. 

 

Hast Du schon den Medion Service kontaktiert? Wie gibt man so ein Gerät eigentlich zurück? So ist es ja kaum nutzbar. 

Beginner
Nachricht 4 von 4
1.038 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.038 Aufrufe

Re: E1240T (99860) Display bleibt nach Standby schwarz

Ich habe mal noch ein wenig rumgesucht. Im Windows Ereignisprotokoll tauchen unter System immer wider rote Einträge auf und das, soweit ich sehen kann, immer zu der zeit, wenn ich den Laptop reaktivieren möchte.

 

Durch die Berechtigungseinstellungen für "Computerstandard" wird dem Benutzer "bal bla bla" (SID: bla bla bla) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID 
{C2F03A33-21F5-47FA-B4BB-156362A2F239}
 und der APPID 
{316CDED5-E4AE-4B15-9113-7055D84DCC97}
 im Anwendungscontainer "Microsoft.WindowsStore_11602.1.26.0_x86__8wekyb3d8bbwe" (SID: S-1-15-2-1609473798-1231923017-684268153-4268514328-882773646-2760585773-1760938157) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

Ich habe mal mit regedit die ID gesucht und da verbirgt sich der RuntmeBroker dahinter. Wenn ich das richtig verstehe, ist der u.a. dafür verantwortlich, dass die Windwos Tipps und der Gleichen angezeigt werden.

 

 

Ich habe mir dann mal in der Systemsteuerung unter Benachrichtigungen angesehen, was da alles an ist. Da sind auch Benachrichtigungen bei, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen. Das würde ja so halbwegs zusammenpassen. Ich habe dort jedenfalls gestern Abend alles deaktiviert. Heute Morgen ging er normal an. Also mal beobachten.