abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Austausch Festplatte Notebook Akoya P 6624

3 ANTWORTEN 3
sellrendel
Beginner
Nachricht 1 von 4
28.789 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
28.789 Aufrufe

Austausch Festplatte Notebook Akoya P 6624

Ich habe die Festplatte gewechselt, nach Start sagt das System: " Es gibt keine Image ab Werk, bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Kundenservice auf"!  Auch mit Recovery- resp. Supportdisk geht nichts, da verlangt das System nach Treibern. Wie kriege ich das jetzt zum Laufen?

3 ANTWORTEN 3
McB
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 4
28.783 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
28.783 Aufrufe

moin @sellrendel - willkommen hier!

die alte festplatte wieder einbauen 😉

nach dem hochfahren die neue via USB auch anschließen.

viele hersteller bieten tools zum klonen einer festplatte an.

spätestens wir deine suchmaschine dir helfen...

dann also die alte HDD klonen...

und es sollte dann funzen nach dem neuen 'umbau'...

viel glück & grüssinx

sellrendel
Beginner
Nachricht 3 von 4
28.751 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
28.751 Aufrufe

Hallo, erst mal danke für die schnelle Info, mal sehen, ob ich´s hinkriege.

Schönes Weekend,

sellrendel

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 4
28.743 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
28.743 Aufrufe

wobei die 'tools' der hersteller meist auf Linux_basis sind...

also dann entsprechend 'brennen' (ob nun CD/DVD/USB-stick) ist eher egal... USB-stick ist aber das schnellste 😉

beim booten mußt du dann das BootGerät auswählen bzw. 'ermöglichen'...

aber die beschreibungen (HowTo/readme) sind imho sehr verständlich...

happy cloning 😉

grüssinx

 

Edit1: beim booten z.b. vom stick hilft oft/meist die möglichkeit ohne uefi auszuwählen...

 

3 ANTWORTEN 3