abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

GELÖST
Apprentice
Nachricht 1 von 11
1.291 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
1.291 Aufrufe

Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

Hallo
Ich habe aktuell ein Problem mit der Erweiterung von bereits 8 GB auf 16 GB Arbeitsspeicher .
Ein dazu gekaufter, nach den Angaben auf dem Originalspiecher , 8 GB Speicher sorgt für Probleme.
Dieser Ist entweder inkompatibel oder defekt .
" Fehlermeldung Memory Management Win 8.1 " erscheint nach kurzer Zeit

Was war vorher , zur Information :
ich habe aktuell eine neuere und größere M2 SSD mit 256 GB dort verbaut
Dies weil die vom Werk aus verbaute mit 64 GB hoffnungslos wegen Platzmangel
Bis auf 50!MB restlos voll war.
Verbaut habe ich jetzt eine
Interne SATA M.2 SSD 256 GB Transcend MTS400
TS256GMTS400 M.2 .
Das System ist neu aufgesetzt , alle Treiber laufen sauber und alle Systemupdates sind gemacht worden.
Der Speicher wird zwar im Windows erkannt , das Gerät meldet dann aber einen Fehler mit Blue Sreen macht eine Systemdiagnose und will Neustarten .
Fehlermeldung dann " Memory Management Win 8.1 " .
Nimmt man dann diesen Speicher wieder heraus, läuft der Rechner problemlos und ohne Abstürze
Des Systems.

Braucht man nun einen " Speziellen 8 GB Arbeitsspeicher " der extra kompatibel ist , was der vorhandene ja nach seinen Daten sein soll, oder braucht es ein BIOS Update um hier auf 16 GB
aufrüsten zu können.
Ein Slot für RAM ist ja unbelegt und dafür frei .
Gruß


1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Nachricht 10 von 11
1.899 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
1.899 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

Ich habe eine eigene Lösung gefunden .
Beitrag ist erledigt

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Superuser
Nachricht 2 von 11
1.282 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
1.282 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

@G_Harald

 

Es ist ja nett alle technischen Daten über dein NB zu erfahren, hat aber alles nichts mit deinem Problem zu tun.

Du solltest die original Spezifikation des verbauten Speichers und des angeblich identischen, nachgekauften posten.

 

Wenn dieser z.B. von einem anderem Hersteller ist, kann es leicht zu Inkompatibilitäten zwischen den Modulen kommen. Diese sollten daher besser als geprüftes Dual-Channel Paar gekauft werden.

 

Ich würde auch nochmal den korrekten Sitz beider S0-Module überprüfen, und diese auch mal einzeln testen, ob das NB

nur mit dem neuen Modul alleine, im selben Slot gesteckt wie das originale, starten kann. 

 

Gruss, daddle

Apprentice
Nachricht 3 von 11
1.279 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
1.279 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

Der gekaufte Arbeitsspeicher :
8GB Arbeitsspeicher DDR3 für Medion Akoya P7631 (MD98873) RAM Speicher
SO DIMM PC3L-12800S 2Rx8
Das ist die gleiche Beschreibung wie beim bereits verbauten.
Der Speicher sitzt in den Steckplätzen richtig und fest.
Egal wie man Slot 1 und 2 mit dem Orginal oder neuem Speicher bestückt.
Der Fehler tritt beinbeidennmöglichkeiten auf .
Den Speicherbaustein, also der neue, habe ich noch nicht allein getestet.
Wenn dieser aber vom BIOS und System erkannt wird sollte der wohl auch solo laufen.
Kann ich aber noch mal Abends zunHause probieren .
Der neue Speicher hat nur einen Strichcode Aufkleber , die Rechnung zeigt aber die Korrekte
Speicher Beschreibung wie s Orginal

Wo bekommt man denn das Orginal Speichermodul , im Shop habe ich nichts gefunden
Superuser
Nachricht 4 von 11
1.268 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
1.268 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

@G_Harald

 

Du nennst nicht die Hersteller, weder vom verbauten noch vom nachgekauften Speichermodul, wonach ich aber gefragt habe. Daher vermute ich du hast einen NoName Speicher oder Speicher eines anderen Herstellers nachgekauft, der eben nicht passt.

 

Wenn der Speicher als "8GB Arbeitsspeicher DDR3 für Medion Akoya P7631 (MD98873) RAM Speicher
SO DIMM PC3L-12800S 2Rx8", also passend für den P7631 beworben und verkauft wurde, er aber nicht funktioniert, kannst Du ihn reklamieren und auch zurück verlangen.

 

 

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 5 von 11
1.261 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
1.261 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

@G_Harald

 

Vielleicht mal richtig suchen! Im Serviceshop: 

 

https://www.medion.com/medionserviceshop/search?sbf=true&sfs=1&msn=30017642&catchword=&x=77&y=14

 

gbt es evtl. nach einer Anfrage den passenden Speicher. Auf der Seite nach unten scrollen ->

Arbeitsspeicher 8 gb = 61,88 Eur.

Apprentice
Nachricht 6 von 11
1.255 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
1.255 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

@
Du nennst nicht die Hersteller, weder vom verbauten noch vom nachgekauften Speichermodul, wonach ich aber gefragt habe. Daher vermute ich du hast einen NoName

Ich bin leider im Moment nicht in Reichweite des Gerätes , weil man Arbeiten muss 😉
Daher kann ich den Hersteller nicht nennen.
Der gekaufte hat aber wie beschrieben nur einen Strichcode aufgeklebt.

Auf der verlinkten Medionseite gibt's aber auch keine richtigen Daten zum Speicher .
Nach der Aussage dort " keinen verfügbaren Artikel " Nachfrage 7 Tage ...
Ist etwas mager.
Daher habe ich bei einem großen " Speicher Laden " bestellt.
Nach deren Aussage eben am Telefon ist es egal welcher Herstellern es ist, solange die
notwendigen " Eigenschaften und Spezifikationen eingehalten werden. Es braucht keine speziellen Paarungen .
Es wird jetzt anstandslos ein neuer geschickt .
Scheinbar ist hier aber niemand der so ein Gerät bisllang von 8 auf 16 GB aufgerüstet hat.
Deswegen meine Anfrage
Also schaun ma mal
Gruß

Edit
Erstaunlich ist auch das man unter
https://www.medion.com/de/service/start/_product.php?msn=30017642&gid=00
Keinerlei Downloads findet , weder Handbuch noch Treiber kann man hier herunter laden
Superuser
Nachricht 7 von 11
1.250 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
1.250 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )


G_Harald schrieb:
@
Du nennst nicht die Hersteller, weder vom verbauten noch vom nachgekauften Speichermodul, wonach ich aber gefragt habe. Daher vermute ich du hast einen NoName
---
Der gekaufte hat aber wie beschrieben nur einen Strichcode aufgeklebt.
---
Nach deren Aussage eben am Telefon ist es egal welcher Herstellern es ist, solange die
notwendigen " Eigenschaften und Spezifikationen eingehalten werden. Es braucht keine speziellen Paarungen .
Es wird jetzt anstandslos ein neuer geschickt .
---
Gruß

 

@G_Harald

 

Es ist eben nicht egal ob verschiedene Hersteller trotz vordergründig gleicher Bezeichnung/Specs kombiniert werden. Und wenn auf deinem gekauftem Modul, wie du sagst nur ein Strichcode ist, ist es eben ein 'Noname'-Modul, und, wie du selbst bemerkt hast, passt es eben nicht immer. Natürlich könnte auch ein defekter Riegel geliefert worden sein, aber es ist bekannt dass es oft Probleme bei Kombination von Riegel verschiedener Hersteller gibt, ja selbst bei S0-Dimm gleicher Spezifikationen aus verschiedenen Produktionsserien eines Herstellers kann es hakeln.

Aber wenn Du alles Gesagte versuchst wegzudiskutieren, und dir die Antworten nicht passen (nur weil du billigeren Speicher als im Serviceshop gefunden hast) brauchst Du ja hier im Forum gar nicht erst nachzufragen.

Apprentice
Nachricht 8 von 11
1.235 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
1.235 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

Ich hatte nach Erfahrungen gefragt und ob vielleicht bekannt ist das man nur speziellen Speicher nehmen kann.

@
Aber wenn Du alles Gesagte versuchst wegzudiskutieren, und dir die Antworten nicht passen (nur weil du billigeren Speicher als im Serviceshop gefunden hast) brauchst Du ja hier im Forum gar nicht erst nachzufragen.

Diese Art der Disskussion liegt mir nicht.
Es geht nicht um billig sondern um Verfügbarkeit und Funktion und sachliche Fragen dazu
Das billig saugst du dir hier aus den Fingern da über den Preis von mir nichts erwähnt oder geschrieben wurde ....

Ich bin hier wohl dank dieser Antwort Antwort von dir scheinbar unerwünscht.
Das kannst du gern haben .
Ich werde dann hier nichts weiter schreiben.

Wenn das hier der Standard ist , sag ich wohl besser Tschüss " Medion Community " .
Ich bin in einem Alter, wo man so etwas schon lange nicht mehr braucht

Gruß an den Admin und den Betreiber
Mein Profil hier könnt ihr gern löschen .....
By the Way
Superuser
Nachricht 9 von 11
1.227 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
1.227 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

@G_Harald

Richtig, es geht um Verfügbarkeit, Praktikabilität und Funktion

Zweimal habe ich dich nach den Herstellern der Speichermodule gefragt und ob sie vorzugsweise vom gleichem Hersteller sind. Eine Antwort hast du nicht gegeben sondern die Kurzbeschreibung aus der Anzeige zitiert, die ebenfalls den Hersteller des zugekauften Moduls verschweigt.

Ein anderes mal schriebst du der Speicher hätte nur einen Strichcode, daraus schloss ich es handele sich um noName-Billigspeicher.

Das Argument Speicher-Module sollten möglichst vom gleichen Hersteller sein damit sie kompatibel sind hast du mit dem vom Verkäufer gegebenem Argument weggewischt, wenn die Spezifikationen gleich sind dann spiele das keine Rolle. 

Zitat: "Nach deren Aussage eben am Telefon ist es egal welcher Herstellern es ist, solange die notwendigen  Eigenschaften und Spezifikationen eingehalten werden."

 

Bei der Aussage spielt sicher das Eigeninteresse des Verkäufers auch eine Rolle.

 

Du kannst Du ja meine Vermutung durch Angabe des Links zu der Anzeige des Verkäufers deines gekauften Speichermoduls leicht entkräften. 

 

Und ein Speichermodul das nicht funktioniert hilft natürlich enorm in Praktikabilität, Funktion und Verfügbarkeit.

 

Und wenn Du hier unerwünscht wärest, hätte ich hätte ich Dir hier nicht mehrfach ausführlich geantwortet, und hätte darüber als User auch sicher nicht zu entscheiden.

 

Also liegt es an Dir einen Rat anzunehmen oder es zu lassen, auch wenn Dir der Inhalt vielleicht nicht passt, aus welchen Gründen auch immer.

 

Und dann der Ruf nach dem Admin, ts, 

Apprentice
Nachricht 10 von 11
1.900 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
1.900 Aufrufe

Re: Arbeitsspeicher Probleme bei Erweiterung. Auf 16!Gb Akoya P7631 ( MD 98873 )

Ich habe eine eigene Lösung gefunden .
Beitrag ist erledigt

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen