abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Trainee
Nachricht 1 von 6
38.477 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
38.477 Aufrufe

NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Unter Win 10 Pro zeigt mir der NAS Seeker Status; "Nicht erreichbar", Zugriff per Firefox funtioniert. Wie kann ich das NAS ohne NAS Seeker verwenden und meine Datensicherung wieder zum Laufen bringen?

5 ANTWORTEN 5
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
38.440 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
38.440 Aufrufe

Re: NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Hallo @Ruediger und herzlich willkommen in der Community.

 

Hast du einen NAS-Server oder eine LifeCloud? Eine achtstellige Artikelnummer (MSN) ist bei Erstanfragen immer hilfreich.

 

Die Zugriffsmöglichkeiten bei einer LifeCloud hatte ich mal in diesem Beitrag aufgelistet.

 

Grundsätzlich kann man aber bei allen NAS-Servern oder Lifeclouds auch ohne NAS-Seeker über die Windows Netzwerkumgebung auf die freigegebenen Ordner und somit auch auf die Daten zugreifen.

 

Wenn du eine Backupsoftware nutzen möchtest, arbeitet diese eventuell nur mit Laufwerksbuchstaben. Du könntest dir einfach die auf dem Server vorhandene Freigabe unter Windows als "Netzlaufwerk verbinden" und einen Laufwerksbuchstaben zuweisen. Damit sollte dein Backupprogramm dann arbeiten können.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 6
38.430 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
38.430 Aufrufe

Re: NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Hallo Andi,

vielen Dank für die Tpps. Habe die MSN leider nicht zur Hand. Werde diese nachreichen. Habe einen NAS-Server, kann über den Browser zugreifen, mich anmelden und auch konfigurieren. "Netzlaufwerk verbinden" funktioniert leider nicht, weder mit dem Namen noch mit der IP-Adresse. \\nas-server\public wird nicht eingebunden.

NAS wird unter Netzwerk angezeigt, aber Öffnen nicht möglich.

Betriebssystem ist Windows 10 Prof 64bit

 

Trainee
Nachricht 4 von 6
38.413 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
38.413 Aufrufe

Re: NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Hier der Nachtrag:

MEDION LIFE P89639 (MD 86942) A-DE N

MSN: 50045084

Master Moderator
Nachricht 5 von 6
38.393 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
38.393 Aufrufe

Re: NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Hallo @Ruediger.

 

Theoretisch sollte beim Versuch ein Netzlaufwerk zu verbinden schon die Angabe \\nas-server oder \\IP-Adresse ausreichen, um alle Freigaben auf dem NAS anzeigen zu lassen.

 

Wie ist denn dein PC konfiguriert? Für einige Netzwerkangelegenheiten muss der PC mit einem Benutzernamen und Passwort versehen sein. D.h., er darf nach dem Einschalten nicht direkt bis zum Desktop durchbooten. Du musst quasi beim Benutzernamen erst dein Passwort eingeben und bekommst erst danach den Desktop zu Gesicht. So sollte ein PC immer eingerichtet sein.

 

Weiterhin kann auch eine installierte Sicherheitssuite (Noton, Kaspersky, Avast, McAffee, usw.), bzw. dessen Firewall gewisse Netzwerkports blocken.

 

Auch andere Zusatzsoftware wie Registry-Cleaner oder Tune-Up Utilities können dafür verantwortlich sein, dass nötige Windowsdienste wie die Datei- und Druckerfreigabe nicht laufen. Hast du zufällig einen anderen PC griffbereit, der nicht genau wie dein PC eingerichtet ist, z.B. ein von einem Bekannten ausgeliehenes Notebook?

 

Sollte es damit auch nicht funktionieren, kannst du ja mal über die Konfigurationsoberfläche des NAS eine neue Freigabe anlegen und in dessen Eigenschaften darauf achten, dass sie auch öffentlich ist usw.. Wenn sich dann für diese neue Freigabe ein Netzlaufwerk verbinden lässt, brauchst du die Eigenschaften nur mit den Eigenschaften der public-Freigabe zu vergleichen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 6 von 6
38.389 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
38.389 Aufrufe

Re: NAS ohne NAS Seeker einrichten, wie geht es?

Hallo Andi,

 

nochmals danke für deine Tipps. Werde sie anwenden und berichten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Rüdiger