abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion md 62700 ssd nachrüsten

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
Langflick
New Voice
Nachricht 1 von 5
4.201 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
4.201 Aufrufe

Medion md 62700 ssd nachrüsten

Mahlzeit. Habe gestern ein Notebook bei Aldi Nord gekauft. Medion Akoya md 62700, von 300.-auf 200 € runtergesetzt. Und heute habe ich bei Saturn Speichererweiterung mir geholt: samsung 860 evo sata m.2 mit 500 gb. Jetzt steht in der Bedienungsanleitung dass nur bis 256 GByte geht. Im Werbevideo sagen die aber das bis man bis 512 erweitern kann. Jetzt weiss ich nicht was ich soll. Trotzdem die 500 GB einbauen oder bei Saturn umtauschen auf die 250 GB.
Wer kann mir helfen 😄
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Langflick
New Voice
Nachricht 5 von 5
4.172 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
4.172 Aufrufe

Dankeschön. Hat super geklappt.
2 Schrauben raus, Klappe auf,
Die SAMSUNG 860 EVO SSD M.2 mit den 500 GB Speicher reingesteckt, Klappe zu,
2 Schrauben wieder rein,
das Gerät einmal neu starten,
fertig.
Neues Speichermedien wird sofort vom Rechner erkannt. 🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Raymond
Scientist
Nachricht 2 von 5
4.193 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
4.193 Aufrufe

"Probieren geht über studieren" 🙂

 

..denn das Probieren steht gleichgesetzt mit Tun.

 

Gruß Raymond


Langflick
New Voice
Nachricht 3 von 5
4.188 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
4.188 Aufrufe

Das blöde ist wenn ich die 500gb auspacke dann kann ich sie nicht mehr bei Saturn umtauschen, und wenn die dann nicht geht, dann habe ich 85.-€ in Sand gesetzt 😪
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 5
4.185 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
4.185 Aufrufe

@Langflick

 

Die Beschränkung wurde mittlerweile wohl aufgehoben, so dass auch eine 500GB SSD erkannt und verwaltet wird.

 

Gruss, daddle

Langflick
New Voice
Nachricht 5 von 5
4.173 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
4.173 Aufrufe

Dankeschön. Hat super geklappt.
2 Schrauben raus, Klappe auf,
Die SAMSUNG 860 EVO SSD M.2 mit den 500 GB Speicher reingesteckt, Klappe zu,
2 Schrauben wieder rein,
das Gerät einmal neu starten,
fertig.
Neues Speichermedien wird sofort vom Rechner erkannt. 🙂
4 ANTWORTEN 4