abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ich erhalte bei einer Google-Suche zuviele Treffer, wie kann ich die eingrenzen?

Frage

Ich erhalte bei einer Google-Suche zuviele Treffer, wie kann ich die eingrenzen?

 


Antwort

Google stellt einige Suchparameter zur Verbesserung der Suchergebnisse bereit. Die effizientesten werden anhand kurzer Beispiele erklärt.

 

Wird nach Zeichenfolgen gesucht, die aus mehreren Wörtern bestehen, findet Google auch Seiten, die nur einige dieser Wörter in beliebiger Reihenfolge enthalten.

 

Bild_1.png 

 

Um die Trefferzahl zu verringern, kann die Phrasensuche verwendet werden. Diese stellt sicher, dass nur die gesuchte Redewendung gefunden wird. Dazu wird der Suchbegriff mit Anführungsstrichen umschlossen und die Trefferquantität dadurch deutlich reduziert.

 

Bild2.PNG

 

Möchte ich nun beispielsweise zu dieser Redewendung PDF-Dateien finden, könnte ich den Suchbegriff mit pdf erweitern.

 

Bild3.PNG

 

Google zeigt nun Treffer, die die Endung pdf haben aber auch Seiten, auf denen der Begriff pdf im Text vorkommt. Nicht das, was gewünscht ist. Besser klappt es, wenn der Endung ext: vorangestellt wird.

 

Bild4.PNG

 

Ein weiterer nützlicher Parameter ist das Minuszeichen. Vor einen Begriff gestellt sorgt es dafür, dass dieser aus der Trefferliste ausgeschlossen wird. Auch hierzu ein Beispiel:

 

Bild5.PNG

 

Die Trefferzahl ist beeindruckend. In vielen Einträgen findet sich ein Hinweis auf beispielsweise Bluescreens, habe ich aber nicht, oder sfc /scannow, das ich aber schon erfolglos versucht habe. Also schließe ich Bluescreens und sfc /scannow aus:

 

Bild7.png

 

Die Trefferliste wird damit deutlich eingeschränkt.

 

Weitere Suchparameter und allgemeine Hinweise zur Bedienung der Suchmaschine findest Du unter den folgenden Links:

 


Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎28.05.2019 09:28
Aktualisiert von:
Moderator Moderator
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende