abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Piepton c.a alle 30-40 Sekunden

3 ANTWORTEN 3
Trainee
Nachricht 1 von 4
1.719 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.719 Aufrufe

Piepton c.a alle 30-40 Sekunden

...durchgehend, während der gesamten Betriebszeit. Dabei hört man einige male ein leichtes ticken. Der PC (Erazer P 5375 i) ist nagelneu. Habe den erst 2 Tage. Was kann es sein? Ist dass die SSD oder ein anderes Laufwerk? 

3 ANTWORTEN 3
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
1.691 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.691 Aufrufe

Hallo @Behi_M und herzlich willkommen in der Community.

 

In deinem Erazer P5375 I mit der Artikelnummer 10021420 ist eine M.2 SSD mit 128 GB und eine HDD mit 1TB verbaut. Ein Piepton und Ticken hört sich sehr nach einer defekten HDD an.

 

Das Betriebssystem sollte bei deinem PC auf der SSD installiert sein, so dass du im ausgeschalteten Zustand testhalber einmal das Strom- und SATA-Kabel der HDD trennen kannst. Wenn die Geräusche dann weg sind, liegt es an der HDD. Unser Support hilft dir dann gerne weiter.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 4
1.672 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.672 Aufrufe

Gut, dann führen wir das Gespräch hier weiter fort. 

Ich habe im Geräte-Manager den DVD/CD-ROM-LAUFWERK deaktiviert und es liegt definitiv an ihm. Man hört jetzt weder was piepen noch was tackern. Was kann ich jetzt hier unternehmen? Soll ich jetzt den ganzen PC an euch zurückschicken und ihr behebt das, oder ihr schickt mir einen neuen DVD/CD-ROM-LAUFWERK und ich schraube es ein und schicke euch das defekte Teil? 

 

Und jetzt noch eine (dumme) Frage am Rande: Wo ist eigentlich meine SSD eingebaut? Ich habe hier ein Paar Fotos gemacht. Kannnst du mir das zeigen?20170105_200053.jpg20170105_200118.jpg

Master Moderator
Nachricht 4 von 4
1.544 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.544 Aufrufe

Hallo @Behi_M.

 

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Für diesen Thread habe ich leider keine Benachrichtigung bekommen, daher habe ich ihn übersehen.

 

Wenn du das CD-Laufwerk als Ursache ausmachen konntest, wende dich bitte einmal an unseren Support. Wenn du dir zutraust, das Laufwerk selber zu wechseln, sollte es kein Problem sein, dir ein Laufwerk im Austausch zukommen zu lassen.

 

Nun zu deiner zweiten Frage. Die SSD hat eine M.2 Bauform und ist hier auf dem Mainboard verbaut:

 

Mainboard.JPG

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
3 ANTWORTEN 3