abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer x7859; ein USB Port erkennt nicht alle Geräte

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
No7859
Trainee
Nachricht 1 von 10
1.766 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
1.766 Aufrufe

Erazer x7859; ein USB Port erkennt nicht alle Geräte

Hallo zusammen,

ich besitze einen Erazer X7859 und habe folgendes Problem:

Einer der vier USB Anchlüsse (rechte Seite der hintere)  erkennt manche Geräte nicht oder nur kurz, dann kommt "Fehler bei der Anfordeung einer Gerätebeschreibung".

Die gleichen Geräte funktionieren aber an den anderen drei USB Anschlüssen.

USB Treiber habe ich schon mal alle neu installieren lassen, kein Erfolg.

Folgende Geräte getestet:

Funktionieren:

USB 3.0 USb Stick

USB 2.0 USB Stick

USB 3.0 ext. BluRay Brenner

 

Funktionieren nicht:

USB Maus

Fitnessuhr (Laden geht, Geräteerkennung und Datenübertragung nicht)

ext. USB 2.0 Audiointerface

 

Wie gesagt diese Geräte gehen aber am gleichen Rechner an den anderen USB-Ports.

 

Jemand eine Idee?

 

Vielen Dank und Gruß

7859

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
No7859
Trainee
Nachricht 9 von 10
1.590 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
1.590 Aufrufe

Zum Abschluss,

 

Gerät wurde eingeschickt, Reparaturdauer ca. 1 Woche, es konnte kein Fehler festgestellt werden, USB Schnittstelle wurde trotzdem getauscht (gute Idee), bei mir ist der Fehler jetzt auch nicht mehr aufgetreten.

 

Dank und Grüße

7859

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Burki48
Moderator
Nachricht 2 von 10
1.733 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
1.733 Aufrufe

Hallo @No7859 und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte führe eine Restromentladung wie hier beschrieben durch.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

No7859
Trainee
Nachricht 3 von 10
1.717 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
1.717 Aufrufe

Hallo Burki,

 

beim Erzaer x7859 ist der Akku doch fest verbaut, oder?

Darf ich den Laptop zerlegen um den Akku zu entfernen oder ist dann die Garantie gefährdet?

 

Danke und Grüße

 

7859

Burki48
Moderator
Nachricht 4 von 10
1.705 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
1.705 Aufrufe

Hallo @No7859,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Wenn der Akku fest verbaut, baue diesen bitte nicht aus, da dann die Garantie verloren geht.

 

Bitte gehe dann folgendermaßen vor, um eine Reststromentladung durchzuführen.

 

1. Schalte das Notebook aus.
2. Trenne nun alle Geräte von Deinem Notebook (Drucker, Scanner, Festplatten).
3. Entnehme auch, wenn eingesteckt, die Speicherkarte im Cardreader.
4. Ziehe das Stromkabel vom Gerät ab.
5. Schalte nun das Gerät ein und gehe in das BIOS (Hinweise hierzu entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung) des Notebooks.
6. Lasse nun das Notebook im BIOS so lange laufen, bis es sich von selbst abschaltet
7. Nun halte den Einschaltknopf am Notebook für ca. zehn Sekunden gedrückt.
8. Als Nächstes stecke das Stromkabel wieder in das Gerät.
9. Jetzt kannst Du das Notebook wieder einschalten.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

No7859
Trainee
Nachricht 5 von 10
1.689 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
1.689 Aufrufe

Hi Burki,

 

leider auch kein Erfolg, denke werde das Gerät einschicken müssen?

 

Gruß und Dank sowie ein schönes Wochenende

 

7859

Burki48
Moderator
Nachricht 6 von 10
1.682 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
1.682 Aufrufe

Hallo @No7859,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Bitte installiere doch mal unsere neue Windows-Service App. Diese findest Du unten auf unserer Serviceseite.

Nach erfolgreicher Installation führe bitte die komplette Diagnose durch. Evtl. vorhandene Hardwarefehler werden Dir dann durch die App angezeigt.

 

Sofern dieses auch keine Abhilfe schaffst, stelle nochmal den Auslieferungszustand Deines Notebooks her. Bitte sichere dann zuvor jedoch Deine Daten, da diese unwiderruflich verloren gehen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

No7859
Trainee
Nachricht 7 von 10
1.674 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
1.674 Aufrufe

Hi Burki,

 

Danke für die Mühe,

ein kompletter Scan mit dem Tool ergibt keine Fehler.

Ein expliziter Test vom betroffenen USB-Port ergibt das Bild, welches ich gleich versuche anzuhängen....

Gerät funktioniert nicht, Tool und Windows wiedersprechen sich?

Screen.jpg

Werksreset teste ich am Wochenende

 

Grüße

7859

No7859
Trainee
Nachricht 8 von 10
1.668 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
1.668 Aufrufe

Hi,

 

kurze Ergänzung:

nach Zurückstellung auf Auslieferungszustand immer noch der gleiche Fehler,

 

Grüße

7859

No7859
Trainee
Nachricht 9 von 10
1.591 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
1.591 Aufrufe

Zum Abschluss,

 

Gerät wurde eingeschickt, Reparaturdauer ca. 1 Woche, es konnte kein Fehler festgestellt werden, USB Schnittstelle wurde trotzdem getauscht (gute Idee), bei mir ist der Fehler jetzt auch nicht mehr aufgetreten.

 

Dank und Grüße

7859

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Burki48
Moderator
Nachricht 10 von 10
1.583 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
1.583 Aufrufe

Hallo @No7859,

 

danke für Dein positives Feedback.

 

Es freut uns, dass Dein PC nun wieder einwandfrei funktioniert. Sollte noch was sein, dann lasse es uns einfach wissen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

9 ANTWORTEN 9