abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

New Voice
Nachricht 1 von 5
266 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
266 Aufrufe

Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

Guten Tag!

 

Ich habe mir vor knapp 1,5 Jahren den X7849 geholt. Mittels einen kleinen Programm überprüfe ich die Min. / Max. Temperaturwerte vom Laptop beim Spielen. Größstenteils sind die im vom Hardware-Hersteller gewollten Rahmen, doch in manchen Situation gibt es bei der CPU sprünge bis auf 100 °C, was soweit laut Intel in Ordnung ist, jedoch mir nicht ganz gefällt. ( https://ark.intel.com/de/products/88967/Intel-Core-i7-6700HQ-Processor-6M-Cache-up-to-3_50-GHz

 

Mittels dem Vorinstallierten "Control Center" kann ich die Lüfter (CPU und GPU) auf Maximal stellen. Da ist mir aufgefallen, dass bei den Temperaturspitzen wohl der CPU-Lüfter nicht auf maximal - also 100% - gesprungen ist. Es hört sich eher nach 80 - 90% an.

 

Nun zur Frage: Der Lüfter muss seine Drehzahl in Abhängigkeit von der Temperatur der CPU eingestellt bekommen haben. Hier würde ich gerne wissen "wo" genau ich das finde und anpassen kann, um schon früher die maximale Drehzahl des Lüfters zu fordern (sprich statt bei 95°C = 100%, schon bei 80°C = 100%).

 

Für eine kurze Erklärung bzw. Idee zur Anpassung würde ich mich freuen.

 

Danke, Grüße!

4 ANTWORTEN 4
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
246 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
246 Aufrufe

Re: Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

Hallo @MilToN und herzlich willkommen in der Community.

 

Soviel ich weiß, kann man außerhalb des Control Centers nichts einstellen. Tritt der temporäre Temperaturanstieg denn schon seit Kauf des Notebooks auf oder entstehen solche Situationen erst in letzter Zeit? Vielleicht braucht die CPU mittlerweile einfach mal neue Wärmeleitpaste.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 5
232 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
232 Aufrufe

Re: Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

Hallo @Andi!

 

Danke für deine Antwort!

 

Bis jetzt sind diese Temperaturspitzen bei der Closed Beta von Anno 1800 aufgetaucht. Die Preformence ließ zu wünschen übrig, was die Entwickler dazu gebracht hat den Release-Termin zu verschieben. Desweiteren aber auch bei Astroneer - Also seit knapp 1 - 2 Monaten. Die vom Spiel selbst ausgewählten Einstellungen haben ich hierbei am Anfang immer so gelassen, doch anschließend bei den Spitzen oft auf alles niedrig oder gar aus (Kantenglättung etc.) gestellt. So komme ich nur auf Temperaturen rund um 90 °C.

 

Das Control Center gibt leider wirklich nicht viel zum Einstellen frei. Im BIOS habe ich auch nichts näheres gefunden, wo andere Mainboard entwickler immer drauf verweisen. Jedoch muss die Drehzahl zur Temperatur irgendwo hinterlegt bzw. eingestellt sein - woher soll er denn wissen, wann er mit wieviel %-Leistung drehen soll?!

 

Die Idee mit der Wärmeleitpaste ist mir auch schon gekommen; möchte aber noch die Garantie abwarten, bis ich den Laptop aufschraube.

 

(Wenn es soweit sein sollte: muss ich bei den Kupferwärmeleitschienen etwas beachten? Bei meinem alten war zwischen dem Lüfter und der Schiene eine Art Klebeband, was schon sehr porös war. Da wusste ich nie, wie ich das erneuern kann.)

 

Grüße - Danke!

Master Moderator
Nachricht 4 von 5
225 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
225 Aufrufe

Re: Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

Hallo @MilToN.

 


@MilToN  schrieb:

möchte aber noch die Garantie abwarten, bis ich den Laptop aufschraube


Ich würde lieber den umgekehrten Weg gehen und den Laptop einschicken solange du noch kannst. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 5 von 5
211 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
211 Aufrufe

Re: Erazer X7849 MD60426 CPU Lüfter nach Temperaturen anpassen, wie?

Hi!

 

Habe derzeit ähnlich mit den Temperaturen zu kämpfen. Zwar mit einem anderen Modell (i7 7700HQ + GTX 1070) aber die Bauform dürfte die Gleiche sein.

 

Um den Temperaturen zumindest im Ansatz entgegen zu wirken:

 

Lies dich in das Thema Undervolting per "ThrottleStop" ein. Gerade Intel CPUs werden Herstellerseitig mit viel zu viel Spannung versorgt, was unnötig Strom zieht und automatisch zu höherer Abwärme führt. Undervolting "begrenzt" quasi die Spannungszufuhr der CPU. Schäden der Hardware sind, im Gegensatz um Overclocking, nahezu ausgeschlossen. Das höchste der Gefühle ist n Bluescreen, wenn das Undervolting zu aggressiv war.

 

Mit Undervolting und nem externen Kühler habe ich die Temperatur auf 90°C unter Vollast gedrückt bekommen. Immer noch viel zu hoch, aber wenigstens kein Leistungsverlust mehr, weil die CPU ins Thermal Throttling rutscht und entsprechend runter taktet.

 

Wäre für dich bestimmt n Versuch wert. Tutorials gibt es zuhauf auf Youtube und Google Smiley (fröhlich).

 

Grüße

 

Robin