abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 4
59.152 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
59.152 Aufrufe

Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

Habe mir Ende 01/15 den S2000 D zugelegt und bin eigentlich davon begeistert. Ich habe das RAM um ein identisches weiteres  4 GB - Modul erweitert, was sich sofort beim Hoch- und Runterfahren positiv bemerkbar gemacht hat. Bei aller Freude bleibt doch ein Wermutstropfen. Das Problem ist die 120 GB SSD-Festplatte.  Obwohl ich gleich sämtliche vorinstallierte Software runtergeschmissen habe, verbleiben von den 120 GB, abzüglich Recovery-Partition und WIN 8.1, lediglich gut 30 GB. Für die mir wichtigen Programme und persönlichen Daten brauchte ich eigentlich ca. 200 GB. Bei der Medion - Hotline habe ich auf meine Frage, ob ich neben der 2,5" SSD noch eine weitere 256 GB mSATA SSD einbauen könnte. Die Antwort lautete NEIN. Nachdem ich ihm sagte, dass der PC Außen wie Innen optisch völlig identisch mit dem Intel NUC D54250WYKH ist und auch ein weiterer freier mSATA - Steckplatz zur Verfügung steht, blieb er bei seiner Antwort. Meine Frage nach dem WARUM? blieb jedoch unbeantwortet. Dann habe ich mich in verschiedenen Foren schlau gemacht und dort festgestellt habe, dass Medion sein eigenes abgespecktes BIOS verwendet, das angeblich kaum Einstellungen zuläßt.

Ist der freie mSATA Steckplatz jetzt doch nur eine Attrappe? Hat evtl. schon jemand versucht eine 2. SSD einzubauen und wenn ja, mit welchem Ergebnis?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
New Voice
Nachricht 4 von 4
63.662 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
63.662 Aufrufe

Re: Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

Habe mir jetzt eine Samsung SSD 840EVO mSATA (250GB) bestellt.

Habe sie am freien mSATA Steckplatz eingsteckt, mit einer Schraube befestigt und dann im System eingerichtet.

Juhu, sie wird erkannt und läuft einwandfrei!!!

3 ANTWORTEN 3
Tutor
Nachricht 2 von 4
59.138 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
59.138 Aufrufe

Re: Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

Hallo und herzlich wilkommen in der Community!

Wenn Du von Deinem Mini PC S200 D "begeistert" bist und es behalten möchtest, dann ist das eine klare Sache.

Nur Mut zur Veränderungen. Die Recovery Partition und OEM Partition, auf einer mSATA SSD, mit gerade 120GB, das ist reine Speicherplatzverschwendung. Ich habe seit 2 Wochen, einen gebrauchten Notebook von Medion (E6239-MD98551). Es war eine 500GB Festplatte drin. Mein sauberes, frisches Windows 8.1, mit allen Windows Updates belegt aktuell 17GB (NUR !!!).

Dann hättest Du noch ca. 100GB frei. Hier kannst Du meine Erfahrungen lesen:

http://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Festplatte-mit-unbekannten-Partitionen/m-p/5538#U553...

Ich kenne den BIOS in S200D nicht, der in meinem Notebook aber war extrem "beschnitten". Es gibt enorme Problemme, wenn man z.B. Windows 7, oder Ubuntu installieren möchte. Die Neuinstallation von Win 8.1 klappt aber Problemmlos, auch bei deaktiviertem Secure Boot. Was den freien Steckplatz für mSATA bertrifft, da gibt es noch den Online Portal ... A...on, wo man die gekaufte Ware zurückschicken kann. Das würde ich knall hart ausprobieren, ob es funktioniert. Bei Fragen kannst Du mailen. Ich habe Dir per Privat Nachricht, meine E-Mail Adresse zugeschickt. grjakub

 

Advisor
Nachricht 3 von 4
59.125 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
59.125 Aufrufe

Re: Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

Ubuntu klappt auf dem MEDION-NUC ohne Probleme, läuft auch im UEFI-Modus Smiley (zwinkernd)

New Voice
Nachricht 4 von 4
63.663 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
63.663 Aufrufe

Re: Mini-PC S2000 D - Aufrüsten möglich?

Habe mir jetzt eine Samsung SSD 840EVO mSATA (250GB) bestellt.

Habe sie am freien mSATA Steckplatz eingsteckt, mit einer Schraube befestigt und dann im System eingerichtet.

Juhu, sie wird erkannt und läuft einwandfrei!!!