abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

GELÖST
Trainee
Nachricht 1 von 7
2.028 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
2.028 Aufrufe

MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Hallo

habe vor ein paar Tage von Vista auf  Win 7 upgedatet.

Nun habe ich folgende Fehler:

Treiber für  Multimediacontroller und  Coprozessor fehlen ( nicht installiert)

auch mein "Realtek" Sound ist weg.

Ich selbst finde keine Treiber oder Lösungen.

Könnt Ihr helfen?

Mal besten Dank im Voraus.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 7
3.575 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
3.575 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Moin @Chicken,

 

schön zu lesen, dass dein betagter Rechner noch treu seine Dienste versieht.

 

Zu Win 10:

---------------

Mit deiinem Win 7 bleibst du auf alle Fälle bis 2020 auf der sicheren Seite. Wer weiß schon, was uns der Fortschritt bis dahin beschert Smiley (überrascht)!

Da bei einem Inplace-Upgrade auf WIn 10 diese 10er Lizenz über die Hardware-ID deines Rechners bei Microsoft aktiviert wird, kannst du dir trotzdem eine WIn 10 -Lizenz - allerdings nur für diesen Rechner - noch vor dem 29. Juli kostenlos sichern. Wenn WIndows 10 für deinen Rechner einmal vor dem 29. Juli aktiviert wurde, dann kannst du weiter mit Windows 7 arbeiten und später auf 10 upgraden. Das funktioniert aber eben nur für den Fall, dass du nicht wesentliche Teile (z. B. das Motherboard) des PCs austauschst.

Wenn du eine zweite Platte hast, dann könntest du dein WIn 7 klonen, die Platten umbauen und gefahrlos einen Upgrade-Versuch unternehmen. Wenn Win 7 läuft, dann sollte 10 auch laufen - die Voraussetzungen sind ja identisch. Probleme könnten eigentlich nur diese speziellen Kombikarten (Firewire, USB und TV) machen, die Medion eine gewisse Zeit verbaut hat.

Das Ganze - die WIndows 10 Aktivierung - soll auch mit virtuellen Maschinen funktionieren.

Ich würde die Installation über das Media Creation Tool vornehmen - das ist einfacher, schneller und weniger problematisch. So könntest du auch einen Clean Install vornehmen, als Seriennummer wird deine Win 7 Lizenz akzeptiert. Das Forum und das Internet sind hierzu genügend mit Informationen ausgestattet.

 

Ansonsten solltest du diesen Betrag noch als gelöst markieren und über einen Kudo würde ich mich auch freuen Smiley (zwinkernd) .

 

Ein schönes Restwochenende

UFO

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 7
2.017 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
2.017 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Moin @Chicken,

 

da unter Win 7 das Windows Update normalerweise automatisch nach Treibern sucht, gehe ich davon aus, dass auf diesem Weg nichts gefunden wurde.

 

Ich kenne den 8830 nicht, aber Medion verwendete häufig spezielle Kombi-Karten, die angepasste Treiber benötigen und nicht mit Standard-Treiber der Chiphersteller funktionieren. Hinsichtlich Realtek könntest du trotzdem auf der Seite von Realtek fündig werden. Dazu solltest du den Soundchip kennen, ggf. z. B. mit msinfo32.exe auslesen.

 

Alternativ versuche die Original-Treiber-Setup Dateien von Vista im Kompatibiltätsmodus  (für Vista) als Administrator auszuführen. Häufig funktioniert auch dieser Weg zwischen Vista und Win 7.

 

Viel Erfolg

UFO

Trainee
Nachricht 3 von 7
2.008 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
2.008 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Servus UFO

 

Danke für deine Antwort.

Mein "Realtek" habe ich wieder - in der Systemsteuereung -

durch Laden eines Global-Treibers auf der Seite von Realtek.

 

Mein MD 8830 ist uralt - glaube von ca. 2004  oder so.

Bin mit dem immer gut gefahren - für meine Zwecke absolut ausreichend -.

 

Muss mich etwas verbessern:

Win  7 Pro  habe ich neu aufgespielt ( zuvor Vista Home ) -   nicht upgedatet.

Hatte die Lizenz für Win 7 Pro günstigst erworden ( wegen Update auf Win 10 )

Instalation Win 7 ging absolut ohne Probleme

 

Vielleicht deswegen meine 2 anderen Probleme?

 

Vielleicht kannst du dir das nochmals "durch den Kopf gehen lassen".

 

Für meinen wiedergefundenen Sound mal ein schönes Dankeschön.

 

Chicken

 

 

 

 

 

 

 

Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 7
1.994 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
1.994 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Moin @Chicken,

 

ja, ja, ich weiß das dein Rechner alt ist - ich hatte mal einen MD 3000.

 

Ich hatte dir doch schon in meinem Post geschrieben, dass du alternativ versuchen kannst, die Original-Vista-Treiber von der Support-CD oder nach Download aus dem Support-Bereich im Kompatibiltätsmodus (für Vista) als Administrator auszuführen.

Da das Treiber-Modell von Windows bereits nach Windows XP grundlegend geändert wurde, kann dieser Weg funktionieren - muss aber nicht.

Also Rechtsklick auf die Setup.exe, Eigenschaften, Register Kompatibilität, Modus auf Vista SP1 oder Sp2 einstellen und probieren. Wenn nichts geht, dann vielleicht auch noch andere Einstellungen (Win XP) ausprobieren.

 

Ansonsten musst du mit den nicht funktionierenden Komponenten leben.

 

Gruß

UFO

Trainee
Nachricht 5 von 7
1.953 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
1.953 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Servus UFO

 

Die Support-CD und Recovery hatten nichts  hergegeben.

 

Der MD 8830 hatte eine analoge TV-Karte, welche ich vor Jahren mit einer digitalen ergänzte.

Wahrscheinlich durch Aufspielen von WIN 7 kamen da ein paar Sachen durcheinander.

Hatte die digitale  TV-Karte entfernt - und der Mediacontroller war wieder OK:

 

Fehlender Treiber für den "Coprozessor" ( hängt mit der Grafikkarte zusmamen) hatte ich nach Recherchen

im Internet unter

www.computerbild.de/download/Driver-Booster-8572010.html

gefunden.

Auch andere, weitere Treiber konnte ich  kostenlos aktualisieren.

Momentan funktioniert mein PC - halt mit analoger TV-Karte-

aber damit kann man leben.

Ob ich auf WIN10 umsteige? - ich weiss es nicht - nicht dass meine alter und " treuer" PC sich verabschiedet.

Also, nochmals Danke an dich - hattest mir Anregungen geben können.

Gruß Chicken

 

Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 7
3.576 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
3.576 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Moin @Chicken,

 

schön zu lesen, dass dein betagter Rechner noch treu seine Dienste versieht.

 

Zu Win 10:

---------------

Mit deiinem Win 7 bleibst du auf alle Fälle bis 2020 auf der sicheren Seite. Wer weiß schon, was uns der Fortschritt bis dahin beschert Smiley (überrascht)!

Da bei einem Inplace-Upgrade auf WIn 10 diese 10er Lizenz über die Hardware-ID deines Rechners bei Microsoft aktiviert wird, kannst du dir trotzdem eine WIn 10 -Lizenz - allerdings nur für diesen Rechner - noch vor dem 29. Juli kostenlos sichern. Wenn WIndows 10 für deinen Rechner einmal vor dem 29. Juli aktiviert wurde, dann kannst du weiter mit Windows 7 arbeiten und später auf 10 upgraden. Das funktioniert aber eben nur für den Fall, dass du nicht wesentliche Teile (z. B. das Motherboard) des PCs austauschst.

Wenn du eine zweite Platte hast, dann könntest du dein WIn 7 klonen, die Platten umbauen und gefahrlos einen Upgrade-Versuch unternehmen. Wenn Win 7 läuft, dann sollte 10 auch laufen - die Voraussetzungen sind ja identisch. Probleme könnten eigentlich nur diese speziellen Kombikarten (Firewire, USB und TV) machen, die Medion eine gewisse Zeit verbaut hat.

Das Ganze - die WIndows 10 Aktivierung - soll auch mit virtuellen Maschinen funktionieren.

Ich würde die Installation über das Media Creation Tool vornehmen - das ist einfacher, schneller und weniger problematisch. So könntest du auch einen Clean Install vornehmen, als Seriennummer wird deine Win 7 Lizenz akzeptiert. Das Forum und das Internet sind hierzu genügend mit Informationen ausgestattet.

 

Ansonsten solltest du diesen Betrag noch als gelöst markieren und über einen Kudo würde ich mich auch freuen Smiley (zwinkernd) .

 

Ein schönes Restwochenende

UFO

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 7
1.911 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
1.911 Aufrufe

Re: MD 8830, Art.-Nr.: 10011328

Servus UFO

Gerne  gebe ich einen Kudo.

Nochmals Danke und gute Zeit.

Vielleicht bis zum nächsten Mal.

Chicken