abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Board MS 7728 2.0 mit GTX 960

11 ANTWORTEN 11
Newcomer
Nachricht 1 von 12
91.510 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
91.510 Aufrufe

Board MS 7728 2.0 mit GTX 960

Hallo Community,

 

ich habe eben eine MSI GTX 960 in meinen PC eingebaut, aber leider fährt der PC nicht hoch. Wieder die gammlige GTX 550 rein, alles geht. Nur leider taugt die Graka halt nichts.

Habe in einigen Foren gelesen, dass Medion andere Grakas nicht zulässt / sperrt. Ist das richtig?

Mein Bios ist AMI E7728MLN.30G vom 20.06.2012 und lässt sich nicht mit den von der Medion Seite zur Verfügung gestellten Biosupdates updaten. Im Bios selbst wird 2.14.1219 Aptio angezeigt.

Muss ich tatsächlich ein neues Board kaufen? Dann kann ich auch gleich nen neuen Tower und alles andere auch neu kaufen... Das wollte ich aber nicht.... 

 

Zum PC:

 

10016316

MED-SN: 18308010020257

i7 3770

Betriebssystem Win 10

11 ANTWORTEN 11
Newcomer
Nachricht 11 von 12
23.161 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
23.161 Aufrufe

Guten Tag,

 

der Medion-PC meiner Tochter (Desktop-PC Akoya P5315 DR (MS 7728 Ver. 2.0, i5-2320, Geforce GTS 530) soll eine leistungsfähigere GPU erhalten. Die Websuche vor Kauf der GPU hat widersprüchliche Kompatibilitätsinformationen ergeben (wie auch in diesem Thread).

 

Bitte veröffentlicht eine Liste der von dem im Betreff genannten Mainboard bzw. dem zugehörigen aktuellen AMI-Bios (siehe auch Medion-Downloadbereich) unterstützen Grafikkarten,

 

oder nennt hilfsweise Eure funtionale Konfiguration, d.h: Bios-Version, CPU und Grafikkarte.

 

Konstruktive Ideen sind darüberhinaus willkommen.

 

Vielen Dank vorab, frohe Feiertage

and keep up the good work...

 

Leaking_CMOS

 

Newcomer
Nachricht 12 von 12
15.680 Aufrufe
Nachricht 12 von 12
15.680 Aufrufe

echt traurig wie hier einfach um den heißen brei geredet wird. richtig traurig.. fast so traurig wie das Mainboard MS 7728 das Medion in ihre Computer verbaut hat. Das Netz ist voll mit heulbeiträgen über nicht funktionierenden Aufrüstungsversuchen mit der Grafikkarte. Du musst nur das Modell +Grafikkarte in google eingeben..  hätte ich das mal bloß gemacht bevor ich mir die r9 390 bestellte...  jetzt muss ich mir noch ein neues board kaufen. Was ich mir aber auf jeden fall nicht mehr kaufen werde sind Fertigpcs von Medion. danke für nichts  

 

 

11 ANTWORTEN 11