abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

B360H4-EM zweiter Monitor

Beginner
Nachricht 1 von 6
484 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
484 Aufrufe

B360H4-EM zweiter Monitor

Hi,

ich würde gerne mit zwei Monitoren arbeiten. Meine derzeitige Grafikkarte erlaubt den Anschluss nur eines Monitors per HDMI. Daher würde ich gern eine zweite Karte einbauen. Geht das?

 

Vielen Dank

5 ANTWORTEN 5
Superuser
Nachricht 2 von 6
481 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
481 Aufrufe

Moin @SebastianK und willkommen

du gibst nur das Board an, dort ist ein DP Port und ein HDMI Anschluß, also Grafik on Board (höchstwarscheinlich), meinst du die?

oder hast du eine zusätzliche Karte schon verbaut und möchtest eine weiter einbauen?

Gib doch bitte den ganzen Rechner, also die MSN Nummer an, Danke

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 3 von 6
461 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
461 Aufrufe

Hallo Fishtown,

 

vielen Dank für das freundliche Hallo.

Die MSN ist 20059256.

Das Gerät hat zwei HDMI Anschlüsse und über dem einen einen Aufkleber, dass dieser zu benutzen sei. Der andere, wohl auf der Hauptplatine, ist auch ohne Signal. Wenn ich den aktivieren könnte, wäre mir das auch Recht.

 

Beste Grüße

 

SebastianK

Superuser
Nachricht 4 von 6
452 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
452 Aufrufe

Moin @SebastianK 

da sind wir ja schon einen Schritt weiter,

du hast also eine zusätzliche Grafikkarte verbaut und dein Gehäuse hat die Nummer 20059256,

leider ist das nicht die MSN Nummer vom Rechner, schau bitte unter dem Rechner an der Bodenplatte nach,

dort ist meistens die Nummer aufgeklebt. Auf dem Umkarton, sofern noch vorhanden, ist sie auch zu finden.

Der HDMI Anschluß auf dem Board ist deaktiviert aber das hast du ja auch schon festgestellt.

Bei der Grafikkarte ist oftmals noch ein zweiter Anschluß mit drauf zb. DVI-D oder D-Sub,

kannst du diesen nicht benutzen?
Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 5 von 6
448 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
448 Aufrufe

Servus Fishtown,

 

das mit der MSN wundert mich jetzt. Die Nummer habe ich von unter dem Rechner und da ist sie als MSN bezeichnet.

Ist aber egal. Ich habe gelernt, dass man die Anschlüsse an der Grafikkarte gleichzeitig verwenden kann. Das war mich nicht klar. Dann werde ich den zweiten Monitor dort anschließen.

 

Besten Dank

Nachricht 6 von 6
424 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
424 Aufrufe

Hallo @SebastianK ,

 

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Anschluss mit den passenden Kabeln gelingt ist hoch.

Der Zweibildschirmbetrieb unter Win 10 ist unproblematisch.

 

Wenn Du jedoch an ein bisschen Hintergrundwissen interessiert bist, dann geh doch mal in

den Gerätemanager ( Win+x, g). Unter -> Grafikkarten wird das Fabrikat und der Typ angezeigt.

Damit kannst Du leicht die technischen Daten, wie z.B. die möglichen Auflösungen, googeln.

Insbesondere auf den Seiten der Hersteller findet man sowas meist schnell und mit vollständigen

Infos.

 

Falls Du weitere Fragen hast, sind die Fabrikat- und Typangaben bei der Lösungssuche

ungemein hilfreich.

 

Gruss Jan