abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Schwarzer Bildschirm - Medion Erazer x7829 MD98773

Beginner
Nachricht 1 von 3
Nachricht 1 von 3

Schwarzer Bildschirm - Medion Erazer x7829 MD98773

Hallo zusammen,

 

hatte in letzter Zeit immer mal wieder Bluescreens bei meinem Medion Erazer x7829. Dies habe ich auf das letzte Creators Update von Windows 10 geschoben. Vor 4 Tagen habe ich dann nochmals einen älteren Treiber für die Intelgrafik eingespielt (den Win10 Treiber von der Medion-Seite, nicht den aktuellsten von der Intel-Seite) und siehe da, das System lief wieder ohne Probleme.... Zumindest 4 Tage lang. Gestern hatte ich dann wieder einen schönen Bluescreen, das System hat jedoch innerhalb von 10 Sekunden wieder neugestartet und ich konnte ziemlich zeitig weiterzocken.

 

Im Anschluß habe ich dann eine kleine Kleinigkeit bei den Starteinstellungen in den Systemeinstellungen geändert. Hier stand noch "individueller Start". Dies habe ich dann auf "normalen Start" geändert zudem habe ich die Option ausgestellt, dass sich der Computer automatisch neustartet, wenn ein Fehler auftritt. Ich würde gerne die Meldung die erzeugt wird lesen können. Hierzu habe ich dann neugestartet, damit die Änderungen wirksam werden. Naja das Herunterfahren ging noch ohne Probleme Smiley (überglücklich), das Hochfahren dann nicht mehr. Seit dem habe ich einen absolut schwarzen Bildschirm. Da ist absolut NICHTS zu machen. Das Gerät ist absolut tot. Beim Einschalten leuchtet noch kurz die LED der Festplatte an der Front auf, dass wars dann auch. Die Lüfter drehen zwar noch leise vor sich hin und ich kann auch die Beleuchtung der Tastatur ein und ausschalten (über diese Radio-Leiste). Aber mehr ist nicht drinnen. Über externen Monitor gibt es kein Bild, externe Tastatur reagiert auch nichts, kann kein NUM-Pad etc. einschalten. RAM ausgebaut, getauscht und getestet in sämtlichen Variationen.... NICHTS. HDDs ausgebaut und nur SSDs.... nackte SSD ohne OS - NICHTS.... Nicht mal ein Piepsen beim einschalten.... einfach nichts.....

 

Hat jemand zufällig noch einen Tipp, was das sein könnte bevor ich den Laptop einschicke. Habe da echt keinen Ansatz mehr. Ich glaub irgendwie, es ist entweder das Interne Netzteil oder das Board das einen Schaden hat....

2 ANTWORTEN
Moderator
Nachricht 2 von 3
Nachricht 2 von 3

Re: Schwarzer Bildschirm - Medion Erazer x7829 MD98773

Hallo @noSub und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte führe einmal folgende Reststromentladung durch:

 

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

 

Wenn das Display danach weiterhin dunkel bleibt, gehe ich von einem Defekt aus. Bitte wende dich dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 3
Nachricht 3 von 3

Re: Schwarzer Bildschirm - Medion Erazer x7829 MD98773

@Andi

 

Vielen Dank für deine Antwort. Mit dem Support hatte ich schon telefoniert und die Tipps waren das erste, was ich natürlich versucht habe. Leider ohne Erfolg. Das Gerät bleibt weiterhin schwarz. Habe aber mittlerweile andere Wege gefunden und werde daher wieder auf einen Desktop-Computer wechseln. Endlich Smiley (überglücklich)