abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Mikro Audio System MEDION® LIFE® P64190 (MD 43390) - Mikro Audio System mit DAB+ und Bluetooth

Nachricht 1 von 4
433 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
433 Aufrufe

Mikro Audio System MEDION® LIFE® P64190 (MD 43390) - Mikro Audio System mit DAB+ und Bluetooth

Hallo,

 

kann ich dieses Radio zum Empfang der Sender an die Antennendose anstecken?

 

Weiter möchte ich das Gerät in ein Zimmer (dort ist die Antennensteckdose) stellen, eine Box in ein anderes Zimmer und die andere Box auf die Terrasse.

Ist das möglich, die Musik auf die Boxen mit Bluetooth zu übertragen, funktioniert das?

Müssen die Boxen jeweils extra an das Stromentz angeschlossen werden.

Kann ich auch jede Box separat ein- und ausgeschalten?

3 ANTWORTEN
Nachricht 2 von 4
208 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
208 Aufrufe

Re: Mikro Audio System MEDION® LIFE® P64190 (MD 43390) - Mikro Audio System mit DAB+ und Blueto

Juhu @Huhu,

 

ungeachtet diverser Bastellösungen lautet die Antwort auf deine Fragen

zusammengefasst:

 

Nein.

 

 

Gruß,

55

Nachricht 3 von 4
171 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
171 Aufrufe

Re: Mikro Audio System MEDION® LIFE® P64190 (MD 43390) - Mikro Audio System mit DAB+ und Blueto

Diese Anlage hat zwei Lautsprecher mit getrennten Kanälen, also Stereo. Man kann nicht manuell auf Mono umschalten.

Wenn eine Box auf die Terasse stellst, dann hörst dort auch nur einen Kanal, den Linken, oder Rechten, also im Stereo-Idealfall sind Links und Rechts völlig unterschiedliche Audio-Aufnahmen.

 

Jede der Boxen wird mit einem 2-adrigem Kabel mit der Anlage verbunden, und darüber mit verstärktem Audio-Signal versorgt. Diese Kabel sind jeweils ca. 2m lang.

 

Der Antennenanschluss von der Anlage schaut symmetrisch aus, da dort zwei Kontakte vorhanden sind.

(Muss aber nicht sein, vielleicht ist ja auch nur ein Kontakt intern belegt.)

Wenn er symmetrisch ist, bräuchtest einen Balun der nach Prinzip der Mantelwellensperre mit Ferritring arbeitet, um ihn an die Antennensteckdose 75 Ohm unsymetrisch anzuschließen. Vielleicht sorgt aber auch eine einfache gestreckte symmetrische 75 Ohm Dipolantenne schon für einen besseren Empfang, da diese besser platzieren und ausrichten kannst.

siehe:

https://de.wikipedia.org/wiki/Balun#Hochfrequenztechnik

zB. https://www.amazon.de/UKW-Wurfantenne-Anschluss-Radioantenne-Zimmerantenne/dp/B00XQLQ4FA

Müsstest nur leider jeweils selber basteln, bzw. umbauen, wegen dem exotischen Antennenanschlussstecker der Anlage.

Nachricht 4 von 4
149 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
149 Aufrufe

Re: Mikro Audio System MEDION® LIFE® P64190 (MD 43390) - Mikro Audio System mit DAB+ und Blueto

als Ergänzung und Korrektur zu meinem vorherigen Posting:

 

Habe inzwischen herausgefunden, dass man diese Anlage doch von Stereo auf Mono umstellen kann, und zwar über das Submenü Audio. Dann wären die Boxen doch auch in verschiedenen Räumen getrennt aufstellbar, solange das Anschlusskabel dafür lange genug ist.

Und der Antennenstecker ist zwar nach außen hin zweipolig, jedoch nicht als symmetrischer Anschluss ausgeführt, da beide Kontakte wohl intern zu einem zusammengelötet wurden. Eine symmetrische gestreckte Dipolantenne ist daher nicht sinnvoll anzuschließen. Und einen 1:1 Balun kann man dann wohl auch vergessen.