abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Neues AKOYA S6445 - nach Win10 pro 64bit Installation kein Touchpad aktiv

GELÖST
11 ANTWORTEN 11
zvspsch
New Voice
Nachricht 1 von 12
2.458 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
2.458 Aufrufe

Neues AKOYA S6445 - nach Win10 pro 64bit Installation kein Touchpad aktiv

Hallo,

 

habe gestern meine neues AKOYA S6445 (DOS) mit einem Win10 pro 64bit Betriebssystem versorgt.

Danach habe ich das Treiber-Paket von der Medion-Seite runtergeladen und installiert.

Damit habe ich die meisten Dienste (WLAN, etc.) aktivieren können.

Leider funktioniert das Touchpad nicht. (auch nicht über Fn-Tasten Kombi aktivierbar)

 

Bei ähnlichen Fehlersituationen bei anderen Medion Laptops wurde in anderen Chats das komplett Stromlos-fahren empfohlen.

Ich habe das Laptop im BIOS-Bildschirm solange laufen lassen bis der Akku leer war. Dann den on/off-Button 20sec. gedrückt gehalten. Den Laptop geladen und neu gestartet. Das hat bei mir keine Veränderung gebracht.

 

Im Geräte-Manager ist werder unter 'Eingabegeräte (Human Interface Devices)' noch unter 'Mäuse und andere Zeigegeräte' ein Touchpad aufgeführt.

Es wird lediglich eine PS/2-Maus angezeigt.

Auch "Ansicht" -> "Ausgeblendete Geräte anzeigen" ändert daran nichts.

 

Kann mir jemand sagen, ob im S6445 ein Synaptics Touchpad verbaut ist und der Versuch gleich die Treiber von der Synaptics-Homepage zu installieren erfolgsversprechend ist?

 

... oder deuten die Symptome eher auf defekte Hardware. Dann würde ich den Laptop zurück senden.

 

Danke

Olaf

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Rainstar001
New Voice
Nachricht 11 von 12
2.648 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
2.648 Aufrufe

nach dem Update auf 1903 konnte ich das Touchpad nutzen. alles ist nun ok.

Vielen Dank 

 

mfg

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 12
2.165 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
2.165 Aufrufe

Hallo @zvspsch und herzlich willkommen in der Community.

Bitte teile uns einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Notebooks mit. Aus welcher Quelle stammt das Gerät? War schon ein Betriebssystem vorinstalliert? Handelt es sich um ein gebrauchtes Notebook oder um ein Neugerät?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
zvspsch
New Voice
Nachricht 3 von 12
2.155 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
2.155 Aufrufe

Hallo Andi,

ich habe das Gerät bereits zurück gesendet, daher kann ich keine Angabe zur MSN machen.

Es handelte sich um ein Neugerät (DOS) von notebookbilliger.de.

Ein Austauschgerät ist auf dem Weg, ich hoffe die Win10 Installation funktioniert da reibungslos.

Falls es noch wichtige Hinweise zur Installation von euch gibt, befolge ich die gerne 🙂

Danke

Olaf

 

PS: mich wundert allerdings, dass TouchPad Probleme mit unterschiedlichen Medion Geräten hier nicht so selten zu sein scheinen ...

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 12
2.149 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
2.149 Aufrufe

Hallo @zvspsch.

 

Danke für die Info. Dann würde ich mal sagen, du testest die Installation erst einmal mit dem neuen Gerät und falls es wieder Probleme mit dem Touchpad gibt, darfst du dich gerne hier noch einmal melden. Auch wenn es keine Probleme mehr geben sollte, wäre das natürlich interessant. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Rainstar001
New Voice
Nachricht 5 von 12
2.112 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
2.112 Aufrufe

Hallo, Ich habe genau das gleiche Problem. drv_s644x_p664x_w10 treiberpack installiert. den akku hab ich auch leerlaufen lassen, hat leider nichts gebracht. MSN 30025891 und wurde neu von Notebooksbilliger.de gekauft.

https://ibb.co/cyd9Gf7

https://ibb.co/8XmftxR

mfg

Geraete.pngIMG_20191001_101113.jpg

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 12
2.092 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
2.092 Aufrufe

@Rainstar001 

 

Hallo @Rainstar001 

deine MSN ist bei Medion nicht verzeichnet. Man findet weder Treiber- oder Handbuch, noch wird das Gerät unter dieser ´MSN im Ersatzteilshop gelistet. Und deín Bild von der Unterseite zeigt nur das halbe Etikett, und ist zu unscharf und zu klein um etwas von den Nummern zu erkennen.

Bitte kontrolliere die nochmal und nenne auch die MD Nummer.

 

Gruss, daddle

Rainstar001
New Voice
Nachricht 7 von 12
2.084 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
2.084 Aufrufe

ich habe nochmal 2 neue Bilder und vielen Dank für die hilfe. Laptop wurde ohne Win 10 geliefert und von mir win 10 pro und alle neuen updates installiert.

 

 

https://ibb.co/0r4F1Xc

 

Edit by Admin:
Persönliche Daten / Serienummer gelöscht. Bitte die Nutzungsbedingungen 6.3.1 beachten.

Andi
Master Moderator
Nachricht 8 von 12
2.078 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
2.078 Aufrufe

Hallo zusammen.

 


@zvspsch  schrieb:

Im Geräte-Manager ist werder unter 'Eingabegeräte (Human Interface Devices)' noch unter 'Mäuse und andere Zeigegeräte' ein Touchpad aufgeführt.

Es wird lediglich eine PS/2-Maus angezeigt.


Das ist ja auch richtig so. Bei den Touchpadtreibern handelt es sich um Inbox-Treiber. Diese liegen einzeln nicht vor und werden automatisch von Windows zur Verfügung gestellt.

 

Welche Windows-Build habt ihr denn aktuell laufen? Ihr könnt das prüfen, indem ihr die Eingabeaufforderung (Windowstaste + R) öffnet und winver eintippt. Bitte macht mal einen Rechtsklick im Gerätemanager auf HID-konforme Maus und lasst den Treiber online aktualisieren. Mit Fn + F9 sollte man das Touchpad ein- und ausschalten können.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Rainstar001
New Voice
Nachricht 9 von 12
2.073 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
2.073 Aufrufe

Windows 10 pro version 1803 build 17134.1006  

 

beim treiberupdate sagt er, das die besten treiber bereits installiert sind.

 

Die Tasten Fn + F9 haben keine Wirkung, es tut sich nichts.

 

mfg

Andi
Master Moderator
Nachricht 10 von 12
2.059 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
2.059 Aufrufe

Hallo @Rainstar001.

 

1803 ist nicht die aktuellste Windowsversion. 1903 ist die aktuelle. Bitte führe einmal ein Update durch.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
11 ANTWORTEN 11