abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

BIOS Update für Windows 20H2 auf P7643 ERAZER MD60403

GELÖST
17 ANTWORTEN 17
4nt0n
New Voice
Nachricht 1 von 18
1.767 Aufrufe
Nachricht 1 von 18
1.767 Aufrufe

BIOS Update für Windows 20H2 auf P7643 ERAZER MD60403

Hallo liebe Medion-Community,

ich würde mein Erazer Gaming Notebook (MSN: 30022025) gerne auf Windows 20H2 updaten, bekomme da allerdings immer wieder einen Fehlercode. Nach Rücksprache mit dem Windowssupport wurde mir gesagt, dass das Update nur für PCs mit einem Bios älter jünger als 2020 ist. Trotz langer Recherche finde ich allerdings kein Update von Medion für mein Mainboard (Medion D17SHN). Hatte evtl. schon jemand das gleiche Problem und/oder könnte mir dabei helfen? Falls ihr noch mehr Infos braucht, gebt gerne Bescheid. Ich freue mich über jede Hilfe 🙂

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Major_ToM
Professor
Nachricht 10 von 18
988 Aufrufe
Nachricht 10 von 18
988 Aufrufe

Hallo @4nt0n , liebe Gemeinde,

 

die BIOS Version 2.22 der Modellserie MEDION AKOYA P7643/44 habe ich hier für dich hochgeladen.

Vor dem Ausführen ist deinerseits natürlich der Haftungsausschluss zu beachten, den ich hier nochmal hinterlege:


Für eventuellen Datenverlust, sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an.

 

Viele Grüße


Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 ANTWORTEN 17
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 18
1.080 Aufrufe
Nachricht 2 von 18
1.080 Aufrufe

 

Nach Rücksprache mit dem Windowssupport wurde mir gesagt, dass das Update nur für PCs mit einem Bios älter als 2020 ist. Trotz langer Recherche finde ich allerdings kein Update von Medion für mein Mainboard (Medion D17SHN)

 

Hallo,

was ist das denn für eine Aussage vom Support ? Älter als 2020 bedeutet ja 2019 -

Kann leider nicht sehen wann der P7643 in den Verkauf kam.

Von wann ist denn dein BIOS ? Welcher Hersteller ?

Vlt. meint man es ja anders rum, also jünger als 2020.

Dann frage ich mich aber wie ich mein Notebook mit einem BIOS von 2019 auf 20H2 updaten konnte.

Und wie lautet der Fehlercode ?

Im übrigen bietet Medion für diesen Rechner (wie für meinen) kein BIOS Update an. Sollte alles im Falle eines Falles mit einem Windowsupdate kommen.

 

 


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
4nt0n
New Voice
Nachricht 3 von 18
1.071 Aufrufe
Nachricht 3 von 18
1.071 Aufrufe

Hey,

ja da habe ich falsch herum gedacht 😄 Also das Update sollte mindestens von 2020 sein. Gekauft habe ich das Notebook 2017. Das Bios ist von 2016 von American Megatrends und das Mainboard ist von Medion. Die Aussage vom Windowssupport hat mich auch leicht verwirrt. Der Fehlercode lautet: 0xc1900204. Die Lösungsvorschläge mit Befehlen im cmd klappen bei mir nicht, weil da ein Verzeichnis nicht gefunden wird?!

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 18
1.070 Aufrufe
Nachricht 4 von 18
1.070 Aufrufe

Moin @Farron , @4nt0n 

Markteinführung war der 18.02.2017

Quelle: https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Medion-Erazer-P7643-Md-60403-p22087505#Preistrend

 

Bios 2.22  von 2018

http://www1.medion.de/downloads/index.pl?op=detail&id=15412&type=treiber&lang=uk

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 18
1.067 Aufrufe
Nachricht 5 von 18
1.067 Aufrufe

 

Hallo @4nt0n 

 

Nach der Liste und auch meinem eigenem P7644 dem Schwestermodell (beide technisch gleich und haben das gleiche Bios und gleiches MB D17SHN) ist die letzte Version die  V. 2.22 .

Sieh auch hier: https://community.medion.com/t5/FAQs/BIOS-updates-concerning-the-Meltdown-Spectre-vulnerability-for/...

Um das zu bekommen solltest Du hier eine Anfrage an die Moderatoren stellen,in dem Falle bei @Major_ToM   

Aber check erst die bei dir aufgespielte Bios Version; entweder mit MSinfo32, oder im Bios selber auf Seite 1, damit man weiss welche Version das  nachfolgende Bios Update haben muss.  

Ich habe diese  Bios Update Dateien von V. 218 - V. 222, aber da es sich dabei um einen hochsensiblen Vorgang handelt, wäre es mir lieber du bekommst einen

passenden "frischen Download" von Medion selber.  🙂

Meinen P7644 habe ich problemlos auf Windows V 20H2 updaten können.

 

Gruss, daddle

 

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 18
1.044 Aufrufe
Nachricht 6 von 18
1.044 Aufrufe

@Fishtown 

 


@Fishtown schrieb:

Markteinführung war der 18.02.2017


Die war doch schon ein Jahr früher, Das P7644 wurde im Dez 2015 angeboten. Und kurz darauf Anfang 2016 hatte ich schon bei Info Suche zum P7644 ebenfalls das P7643 gefunden und Ausstattungs- und Preisvergleiche angestellt. Ausgeliefert wurde es damals mit Bios Version 213 glaube ich.

 

@4nt0n 

 

Deine angegebene MSN 30022025 mit der MD 60403 finde ich nicht in der Datenbank. Wohl ein 3002 2026 mit  MD 60404. Hast Du dich vielleicht bei, Eintippen vertan, bei der MSN . ....25 statt ...26 und bei der MD angegeben?...03 statt ..04.

Merkwürdig, auf der Service Seite ist es mit den angegebenen Nummern gelistet.

 

Für die M2 SATA 128 GB gab es ein FW Upgrade, vielleicht ist das fehlende FW Upgrade die Ursache, falls dein NB mit der 128 GB Phison M2 ausgerüstet ist. Aber nach den Specs sollte dein NB eine 256 GB Phison M2 haben.

 

Ausserdem ergab die Suche nach dem Fehler  bei Google diese Artikel Vielfalt:

https://www.google.com/search?q=0xc1900204&rlz=1C1ONGR_deDE938DE938&oq=0xc1900204&aqs=chrome..69i57....

 

Was  schon  öfters in solchen Fällen zu einem glattem Updateverlauf auf eine höhere Version  geholfen hat, ist es sich die Windows 10 20H2 Installationsdatei mit dem MediaCreationTool von der Microsoft Win 10 Page auf einen  Installationsstick (min.8 GB) herunterladen. Und dann von diesem Stick nicht booten, sondern im gebootetem Windows die setup.exe auf dem USB Stick starten, dabei Wlan (Internet) abschalten. Dann läuft das Upgrade ohne Störungen durch langsame oder schwierige Anpassungen oder Downloads während der Installation glatt durch. Nennt sich ein Inplace-Update.

 

Wenn alles nicht hilft, bliebe dir noch die Zurücksetzung mit PowerRecover. Allerdings verlierst du damit deine selbst vorgenommenen Programminstallationen. Daten aus dem Verzeichnis User können gesichert werden. eMails und Spielstände  muss man je nach Programm extra sichern.

 

Oder hast Du die Systemwiederherstellung für Laufwerk C. aktiviert? Ist leider serienmässig bei Auslieferung immer deaktiviert. Dann würde ich versuchen einen möglichst alten Wiederherstellungspunkt auszuwählen, dann verliert man nur zwischenzeitlich vorgenommene Programm Installationen ( Win Taste + R --> rstrui.exe eingeben  --> Wiederherstellungspunkt auswählen).

Man kann immer nur innerhalb der installierten Version zurück gehen.

Ältere Wiederherstellungspunkte werden bei einem Major-Update gelöscht. Vielleicht klappt dann das Update/Upgrade.

 

Viel Erfolg, daddle

 

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 18
1.029 Aufrufe
Nachricht 7 von 18
1.029 Aufrufe

Moin @daddle,

vielen Dank für die versuchte Korrektur, ich bleibe dabei:

Markeinführung des MD60403/ P7643 wie von mir beschrieben.

 

Die ersten P7643 zb.MD99494/99493 gab es schon Nov/Dez.2015, um die geht es aber nicht.

Die angegebene MSN 30022025 mit der MD 60403 ist in der Datenbank.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 18
1.015 Aufrufe
Nachricht 8 von 18
1.015 Aufrufe

@Fishtown 

 

Ich hatte P7643 in der Datenbank eingegeben, da wurde unter zig aufgezeigten Modellen P7643 die MSN 30022025 nicht gelistet. Auch jetzt nicht.

Dass es  trotzdem in der Dazenbank sein muss ist  klar, denn sonst könnte das Modell nicht im Serviceportal angezeigt werden. Die Aussage hatte ich dadurch schon korrigiert bzw relativiert.

 

Und ich habe ganz allgemein von dem Erscheinen des P7643 Modells im Zusammenhang mit und nach dem bei Aldi verkauftem Schwestermodell P7644 gesprochen.

Dass ein Grundmodell immer wieder durch andere Ausstattungen variierend noch einige Zeit nach der Ersterscheinung verkauft wird ist auch bekannt.

 

Aber das Mainboard für das ein Bios gesucht wurde ist bei allen vom ersten Tag an gleich geblieben. Darum ging es im Thread: um ein Bios Update für eben dieses Pegatron Mainboard, dass  schon länger auf dem Markt ist. Der User benannte es sogar, er suchte ein Update für das "MB  Medion D17SHN".

Man sollte schon die übergeordneten Zusammenhänge sehen.  

 

Also was soll dieses Beharren auf recht unwesentlichen Nebenbemerkungen? Das ist scon merkwürdig auffällig wie Du dich in letzter Zeit bemühst,  mir fehlerhafte Aussagen nachzuweisen. Sicher passieren auch mir Flüchtigkeitsfehler.

Daher sind freundlliche Hinweise oder Korrekturen jederzeit willkommen. Nur sollten sie passen.

 

Lenkt aber alles nur vom Threadthema und  Lösungsmöglichkeiten ab, die ich, glaube ich, ziemlich vollständig, umfassend und für die meisten User, und auch für manche noch lernwilligen Superuser, nachvollziehbar und mit ausreichenden Anleitungen zur Behebung oder einfachen Umgehung eines solchen Updateproblems beschrieben habe.

 

Und das ist das Entscheidende, was in einem Thread  gefragt ist. Nicht nur Links schicken, sondern den zugrunde liegenden Kern der Fragestellung beachten.

 

Ausserdem sollte man wissen und beachten, ob man z.B auf ein Bios V218 nur inkrementell, oder auch in grössere Versionssprüngen  updaten kann. Daher auch mein Hinweis, dass ein Moderator die passende Version zur Verfügung stellen möge. 

 

Und ich hatte deswegen  @4nt0n nach der momentan installierten Bios-Version gefragt. Obwohl ich nicht glaube, dass der Updatefehler durch die Biosversion bedingt ist.

 

daddle

 

 

 

 

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 9 von 18
1.010 Aufrufe
Nachricht 9 von 18
1.010 Aufrufe

Moin @daddle 

Freundlliche Hinweise oder Korrekturen sind jederzeit willkommen: OK, Gib die MSN Nummer in der Datenbank ein

oder blätter die Seite weiter von 1-3 auf 2-3 bzw erhöhe die angezeigte Anzahl von "40" auf "all"

 

fehlerhafte Aussagen nachzuweisen! Das ist blödsinn, anders herum wird ein Schuh draus.

Wenn ich die Markteinführung beschreibe vom besagten Gerät und du mich freundlichst korregierst: " Die war doch schon ein Jahr früher"

 

"Und das ist das Entscheidende, was in einem Thread gefragt ist. Nicht nur Links schicken, sondern den zugrunde liegenden Kern der Fragestellung beachten."

Genau, beantwortet in Post 4 kurz und knapp, mit einen Link zum aktuellen Bios. mehr "Kern" geht nicht.

Danke und Ende, Tschüss Fishtown

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Major_ToM
Professor
Nachricht 10 von 18
989 Aufrufe
Nachricht 10 von 18
989 Aufrufe

Hallo @4nt0n , liebe Gemeinde,

 

die BIOS Version 2.22 der Modellserie MEDION AKOYA P7643/44 habe ich hier für dich hochgeladen.

Vor dem Ausführen ist deinerseits natürlich der Haftungsausschluss zu beachten, den ich hier nochmal hinterlege:


Für eventuellen Datenverlust, sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an.

 

Viele Grüße


Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 ANTWORTEN 17