abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?

Superuser
62.191 Aufrufe
62.191 Aufrufe

Hallo Jenny,

 

Eine sinnvolle Information wäre es gewesen, wenn du uns dein Betriebssystem mitgeteilt hättest. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du Windows 95 benutzt.... lieber nicht.... .

Grundlegend sollte es so sein, dass bei einer Reperatur der Systemdateien, die Nutzerdateien unberührt und somit erhalten bleiben. Auch bei einer Systemwiederherstellung mittels Wiederherstellungspunkt bleiben die persönlichen Dateien erhalten. Von diesem Standpunkt aus sollte es also kein Problem geben, sofern es sich lediglich um die Registry des OS handelt. Wenn du dir nicht sicher bist, dann bau die Festplatte aus, häng sie an einen anderen Rechner und zieh die Daten vorher runter. Eine andere Alternative um die Daten vorab zu sichern hast du nicht, da du ja nicht in das OS kommst.

 

Gruß

Stiltskin

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?