abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?

Apprentice
10.914 Aufrufe
10.914 Aufrufe

Hallo,

eigentlich ist das ganze recht einfach. Es gibt drei verschiedene Zonen. Jeder Sensor kann nur einer Zone zugeordnet werden.

1. Die 24 Stunden Zone.
Alle dieser Zone zugeordneten Geräte sind grundsätzlich Alarm bereit. Das heißt auch wenn die Alarmzentrale deaktiviert ist wird der Alarm an dem entsprechenden Sensor ausgelöst.

2. Die Normale Zone
Sensoren der normalen Zone zugeordnet sind wird der Alarm bei aktivierter Alarmbereitschaft ausgelöst. Dies ist der Normalfall. Beachte das also die Geräte der 24 Stunden Zone und der normal Zone dann scharf gestellt sind.

3.Die Home Zone
Du kannst auch Sensoren der Home Zone zuordnen. Die Home Zone wird an der Alarmzentrale getrennt geschaltet. Wenn du an der Alarmzentrale auf das Haussymbol klickst werden alle Sensoren scharf geschaltet außer diejenigen die der home Zone zugeordnet sind. Das macht z.b. Sinn wenn du nachts beispielsweise das Schlafzimmerfenster geöffnet haben möchtest an dem sich ein Sensor befindet dieser soll aber natürlich keinen Alarm auslösen.

Zusammengefasst ist es also so das bei deaktivierter Alarmanlage alle Sensoren der 24 Stunden Zone trotzdem aktiv sind wenn die Alarmanlage normal aktiviert ist alle Sensoren scharf gestellt sind, und wenn die Alarmzentrale Home Modus steht alle Sensoren scharf gestellt sind außer diejenigen die der Home Zone zugeordnet sind.

Ich hoffe dass das verständlich erklärt war.

Grüße
Spectral

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Wer fand diese Lösung ebenfalls hilfreich?