abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wer hatte die gleiche Frage?

tangogeiger
Apprentice
9.701 Aufrufe
9.701 Aufrufe

Lifetab P10400 stürzt immer ab oder hängt sich auf

Hallo zusammen,

das mit Medion und mir scheint nach vielen guten Jahren irgendwie nicht mehr so recht klappen zu wollen.

Nachdem ich inzwischen mein zweites S10366 wegen Akkuproblemen zurückgegeben habe, kriege ich mein P10400 auch nach mehreren Versuchen nicht stabil zum Laufen.

An anderer Stelle habe ich bereits ein WLAN-Problem erwähnt, das kurzfristig gelöst war, nun aber auch wieder besteht.

 

Das aber ist nichts gegen das Hauptproblem, dass das Tablet sich öfters aufhängt oder abstürzt.

Das Tablet startet zB mitten in einer Anwendung neu. Nach mehreren Neustarts werden dann plötzlich alle Apps optimiert.

Dann kommen auf einmal dauernd Meldungen, dass Apps beendet wurden (auch welche, die gar nicht geöffnet waren). Eben startete das Tablet in einer Dauerschleife immer wieder neu, weil Google Play-Dienste beendet wurde.

Ich habe das Gerät heute nun 4 Wochen und habe es bereits 4 Mal zurückgesetzt und Apps danach immer manuell und nicht aus einer Sicherung installiert. Habe dabei keine exotischen Apps.

Was muss ich machen, damit das Gerät einfach stabil läuft?

Ich will damit nur Videos schauen (MX Player Pro, ZDF Mediathek, YouTube), surfen (Chrome), Nachrichten lesen (SpiegelOnline, FAZ Der Tag), eine Exceltabelle über OneDrive bearbeiten. Das ist echt nicht sooo anspruchsvoll, finde ich 😞

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

 

P.S.: Weiteres Beispiel: Das Display soll nach 1 Minute ausgehen. Tut es aber nur in 50% der Fälle. Ist aktuell auch seit 10 Minuten an.

PPS: Nun ist das Gerät während des Einrichtens nach dem 5. Zurücksetzen einfach ausgegangen und startet nicht mehr.

Damit ist es das 3. Gerät innerhalb von 3 Monaten, dass ich bei Medion einschicken muss.

 

Wer hatte die gleiche Frage?