abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

katastophal schlechter Service

New Voice
Nachricht 1 von 8
1.105 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
1.105 Aufrufe

katastophal schlechter Service

Edit by Admin:
Persönliche Daten gelöscht. Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.



Hallo,

ich schreibe jetzt hier in die Community, weil ich leider auf meine E-Mails keine Antwort bekomme, und am Telefon vertröstet werde (ich würde es eher "verarscht nach Strich und Faden" nennen.... Weil ich jetzt keine Lust habe, alles neu zu schreiben, kopiere ich jetzt die Mail Nr2 die an Medion ging, und nie (wie auch die erste Mail) beantwortet wurde:

Hallo,

ich möchte mich Beschweren über Ihren Service.

Angefangen mit der Schadensmeldung (ich glaub es war der 08.11)

Ich wurde dreimal von verschiedenen Mitarbeitern in eine Warteschleife gelegt, weil sie Rücksprache halten mußten. Zweimal davon bin ich dann nach ca 5 Minuten Warteschleife aus der Hotline geflogen (automatische Befragung, wie zufrieden ich mit dem Service sei) Die Schadensmeldung hat mich somit über eine Stunde gekostet.

Dann am Tage der geplanten Abholung (13.11) bekomm ich einen Anruf der Spedition, ob ich Verpackungsmaterial hätte. Hatte ich nicht, und hatte dies auch bei der Schadensmeldung angegeben. Die  Spedition konnte also nicht am vereinbarten Termin kommen.... halber Tag Urlaub umsonst genommen. am Freitag 17.11 bekomm ich einen Anruf auf meinen AB, der 20.11 als Rücklieferung klappt nicht, weil das Gerät nicht fertig sei.

Am 21.11. veruchte ich 30 Minuten bei der Hotline durch zu kommen, ohne Erfolg, immer wieder die Ansage: ".hohen Aufkommen an Anrufen..versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal"

Dann hab ich eine E-Mail geschrieben (Support Auftrag xxxxxxxxxxx).

Leider auch hier keine Antwort,...blöd auch, dass man hier nicht nach einer kundennummer gefragt wird. Aber die hätten Sie ja noch erfragen können auf meine E-Mail hin.Sage und schreibe 6 Tage keine Reaktion auf meine E-Mail.

Eigentlich wollte ich morgen Anzeige erstatten weil ich den Verdacht hatte auf Unterschlagung, aber ich hab nochmal eine halbe Stunde am Telefon investiert. Ergebnis: der Fernseher ist schon eine Weile fertig, aber keiner hielt es für notwendig, mich zu informieren und das Gerät zurückzuschicken. Der Herr an der Hotline sagte, ich würde das alte gerät (was mittlerweile zum dritten Mal defekt ist) repariert zurück bekäme, dies stünde so in seinen "Akten".

Als ich aber die Schadensmeldung gemacht hatte, wurde mir am Telefon versichert, ich würde ein neues Gerät bekommen, weil es eben schon zweimal repariert wurde. Da wurde ich knallhart angelogen, von einem der beiden Herren an der Hotline.

Und der größte Witz war die Mail von heute von "feedback@medion.com", ich hätte vor kurzem mein Gerät von Reparatur zurück bekommen. Schön wärs. Ich hab dann auch bewertet und meinem Frust freien lauf gelassen, aber nicht bedacht, dass das Feedback sehr wahrscheinlich anonym ist und ich hab vergessen, meine Kd-Nr mit reinzuschreiben.

Ich erwarte eine angemessene Entschädigung für den Ärger, für den halben Tag Urlaub, für die ewigen Warteschleifen und E-Mails, die ich schreiben mußte und die Verzögerung die mindesten 9 Tag beträgt.

Viele Grüße

Aktueller stand heute:

Zwei Tage nachdem ich an der Hotline versprochen bekommen habe, es würde sich jemand melden, wegen der Lieferung, hat bei mir immer noch keiner angerufen.

Eigentlich wäre jetzt die Zeit, Anzeige zu erstatten und den Anwalt einzuschalten, aber meine berufliche Situation lässt es zeitlich nicht zu.

Ich hoffe, dies lesen sehr viele Leute und ich hoffe, Medion kann dies auch nicht löschen.... Wenn doch werde ich mich weiterhin auf andere Art zu wehren wissen.

7 ANTWORTEN 7
Master Moderator
Nachricht 2 von 8
1.037 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
1.037 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Hallo @schlafmuetze29 und herzlich willkommen in der Community.

 

Zunächst möchte ich mich einmal im Namen der Hotline-, Speditions- und E-Mail bearbeitenden Mitarbeiter bei dir Entschuldigen. Dass du sauer bist, ist kein Wunder. Überall wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler. Dass es dich aber in dieser Sache gleich mehrfach getroffen hat, ist gleichermaßen bemerkenswert wie bedauerlilch.

 

Natürlich könnten wir deinen Beitrag löschen oder editieren, aber letztendlich ist es nicht unser Anliegen, einen schiefgelaufenen Servicefall zu vertuschen oder schön zu reden. Vielmehr nehmen wir solche Fälle zum Anlass, die Ursachen zu untersuchen um derartige Fälle zukünftig zu vermeiden.

 

Zur Klärung der Angelegeheit hat dir ein Kollege bereits eine Privatnachricht zukommen lassen. Ich hoffe, dass die Sache jetzt schnell und zu deiner Zufriedenheit erledigt wird. Sorry für die Umstände.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 8
1.017 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
1.017 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Hallo,

heute ist der Fernseher endlich nach 3 Wochen zurückgekommen. Aber das ist auch die einzig gute Nachricht.

Ich hab, wie befürchtet den alten Fernseher bekommen. Aber we#as dem Fass endgültig den Boden rausschlägt: Es wurde laut Reparaturschein gar nichts repariert.

Folgendes steht unter anderem drauf:

"Fehlerbeschreibung:

Das Gerät schält sich selbstständig ab (Zeitweise)

Diagnose Werkstatt:

Hardware und/oder Software funktionieren innerhalb der Herstellervorgaben (Systemkontrolle)

Maßnahmen:

Funktionsprüfung (Systemkontrolle)"

Ich hab an der Hotline gesagt, daß er sich selbstständig aus und manchmal auch wieder einschält.

Wenn man nicht dabei bleibt und er dann sich wieder einschält kann man den Fehler natürlich nicht bemerken.

Ich fühle mich sowas von verarscht. Soll ich jetzt wieder den alten TV anschließen, um mich in Kürze wieder zu ärgern?

Bin echt kurz davor, einen Anwalt aufzusuchen.

Vom Kndenservice hat es übrigens auch noch keine Rückmeldung gegeben.

Ich bin extremst enttäuscht. Beim Reparaturservice werde ich ganz offensichtlich nicht ernst genommen.

Bitte um schnellst Regelung nd zwar einen neuen Fernseher, dieser war jetzt schon 3 mal defekt.

mfG

 

 

Newcomer
Nachricht 4 von 8
1.008 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
1.008 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Der Service ist schlichtweg eine Katastrophe. Seit 11 Tagen ist unser 7 Monate alter Fernseher als defekt gemeldet. Heute hätte zwischen 10 und 12 Uhr ein Techniker kommen sollen. Was für ein Witz. Der Termin wurde nicht mal abgesagt. Einen neuen Termin kann mir niemand nennen. Ich werde auf jeden Fall niemanden ein Gerät von Medion empfehlen. Der Service ist so schlecht. Am Telefon hängt man zuerst ca. 10 Minuten in der Warteschleife. Ansprechpartner hat auch keine Idee. Aber heute den Termin nicht einmal absagen, dass ist die absolute Krönung. Mein Mann hat extra einen Tag Urlaub genommen. Was soll dass? Wir sind total verärgert.

New Voice
Nachricht 5 von 8
972 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
972 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Hallo,

Ihr in der Community seid echt super freundlich und schnell bei der Problemlösung. Vielen Dank.

Ich hab heute ein Tauschgerät bekommen.

Nur Schade, daß es erst so weit kommen mußte. Aber ohne den Eintrag in die Community wäre der Fall vielleicht gar nicht gelöst worden,

Euch, Andi, Daniel und Sascha vom Int. Customer Care vielen Dank!

Viele Grüße

Oli

New Voice
Nachricht 6 von 8
667 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
667 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Ich möchte diesen Thread nochmal in eigener Sache auffrischen. Ich habe mal den E-Mailverlauf hinterlegt. Die Antwort ist eine absolute Frechheit! Meine E-Mail findet Ihr darunter! Ps. Ich habe mein Angebot zum Upgrade nun in meiner Antwort zurückgezogen. Ich schließ mich der Meinung eines Kollegen an #niewiedermedion!

 

AW: [EMAIL] Technik Beschwerde über: Erneuter Deffekt und die (nicht)Abwicklung der Reparatur! ID[|#17868982#79c01b2#|]4
Yahoo/Posteingang
 
  •  
MEDION PC-Support <xxx@xxx.com
An:xxx.xxx@xxx.de
 
8. März um 05:36
 

- Ihre Kundennummer bei uns lautet: XXXXXXXXX -

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail bezüglich Ihres Fernsehers.

Es tut mir leid, dass Sie solche Herausforderungen mit Ihrem Fernseher haben.

Wir benötigen weiterhin ein Video in besserer Qualität.

Bitte senden Sie das Video, indem Sie auf meine Mail antworten und das gewünschte Video z.B. in Full HD anhängen.

MEDION Qualitätsbefragung: Bewerten Sie bitte meine E-Mail-Antwort.
Zu unserer Serviceumfrage gelangen Sie über diesen Link.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Kritik, Ihre Anregungen und Ihr Lob.

Sie haben weitere Fragen? Ich helfe Ihnen gerne.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

MEDION AG

xxx xxx
Team Korrespondenz

45092 Essen

Fon: 0201 22099 111*
Fax: 0201 22099 190*

Österreich: 01 9287661*
Schweiz: 0848 333 332*

* Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters.

Unser Supportformular finden Sie unter http://www.medion.com/de/service/kontakt/?type=email

Web: www.medion.com


MEDION AG
Vorstand: Gerd Brachmann (Vorsitzender), Christian Eigen (stellv. Vorsitzender), Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Rudolf Stützle
Sitz der Gesellschaft: Essen • AG Essen HRB 132 74 • Ust.-ID  DE812543382

Wichtige Hinweise:
Diese Information ist ausschließlich für den Gebrauch durch die Person oder die Firma/Organisation bestimmt, die in der Empfängeradresse benannt ist. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Weitergabe, Kopieren oder Verteilung des Inhalts dieser E-Mail-Übertragung unzulässig ist. Falls Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, benachrichtigen Sie den Absender bitte unverzüglich und löschen Sie das empfangene Dokument.

Soweit Sie uns in Ihrer Anfrage personenbezogene Daten angeben, verarbeiten wir diese ausschließlich datenschutzkonform. Nähere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage. Dort ist auch Ihr Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 DSGVO erläutert.


Haben Sie Fragen zu Ihrem MEDION Produkt, oder möchten Sie sich mit anderen Usern austauschen? Unter http://community.medion.com erhalten Sie stets eine Antwort!  !

Besuchen Sie uns auch bei Instagram, Facebook oder abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal, um keine Neuheit zu verpassen.


> Anfrage: Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> ich hoffe mit dieser E-Mail mal den richtigen Ansprechpartner zu erreichen.
>
> Ich rolle diesen Vorgang komplett auf, damit sie wissen, warum mir das ganze mittlerweile auf die Nerven geht. (Entschuldigen Sie bitte meine Wortwahl aber meine Geduld ist am Ende!!)
>
> Ausgangspunkt: Fehler bei Rot und Blaudarstellung!
>
> 1. Fehler das erste mal gemeldet. - Antwort - Reset des Gerätes durch Steckerziehen usw.
> - hat nicht funktioniert. Habe daraufhin nochmal angerufen
> 2. Aussage des Kollegen: Dies bringt eh nichts! Scheint ein Fehler am "..."Board zu sein. Ich schicke einen Techniker!
> - Längere Zeit nichts mehr gehört, ich rufe an
> 3. Techniker wartet auf Ersatzteil
> 4. Techniker kommt und wechselt das Ersatzteil aus.
> - Vom Techniker sofort erkannt: Fehler bestand weiterhin. Auftrag zur Reparatur wird aufgegeben. Vor der Vorortreparatur wurde der Kaufbeleg geprüft (Wichtig für später). Man würde sich bei mir melden.
> 5. Anruf vom Service erhalten. Termin ausgemacht. Darum gebeten, dass sich die Spedition vorher telefonisch melden soll, damit ich rechtzeitig von der Arbeit los kann.
> - Ok. Hat meine Tel aufgenommen
> 6. Einen Tag vor dem Termin angerufen, weil ich mir sicher gehen wollte, dass die Spedition auch anruft.
> - Kollege sagt, dass bringt nichts! Die werden nicht anrufen, dann muss ich trotzdem Zahlen. Termin abgesagt! Ich melde mich nochmal für einen neuen Termin.
> 7. Neuen Termin gemacht. 14.02. Termin zur Abholung auf 25.02. gelegt. Auf anraten der Kollegin das Wochenende noch aufgenommen.
> - Erhielt einen Anruf von der Spedition und danach Fernseher abgeholt. Sehr freundlicher Kontakt. Wirklich!
> 8. 25.02. – Keine Anruf, keine Spedition. Beim Service angerufen – Hatte mir für den Termin extra Frei genommen.
> - Werden nicht mehr kommen. Nachforschung angestoßen.
> 9. nächsten Tag angerufen
> - Ist in Klärung. Ich möge mich gedulden
> 10. 27.02. angerufen
> - Laut Spedition wurde Ware überstellt. Nein, bei mir ist sie nicht. Auftrag wird geprüft
> 11. Mehrmals hinterhertelefoniert – 01.03. Tel mit einem freundlichen Kollegen. Alles erneut geschildert
> - Es sollte ein Austauschgerät sein ( bis dahin wusste ich davon nichts). Ich möchte wenigstens Rückmeldung haben, was nun mit meinem Fernseher ist.
> 12. Erhalte am selben Tag eine Mail, dass das Paket in Hamburg liegt.
> - Da ich nicht nochmal so kurzfristig einen Urlaubstag bekomme musste ich das Paket abholen.
> 13. Gerät angeschlossen. Eingestellt. Fehler besteht weiterhin.
> - Weil mir das doch merkwürdig vorkam folgendes selbstständig: HDMI Kabel und Steckerplatz getauscht, Kabelstecker Neugekauft. Alle Einstellungen mehrfach zurückgesetzt. Fehler bestand weiterhin.
> 14. Ich rufe an. Ich möge ein Foto schicken.
> - Per Mail geschickt! + Beschreibung was ich alles bereits gemacht hab.
> 15. Ich bekomme eine E-Mail, dass ich bitte die Einstellungen kontrollieren soll.
> - Wie ich dies bereits vorher mittgeteilt hatte, habe ich dies bereits gemacht!!!! Also Sinnlose E-Mail – Thema verfehlt! - Schicke daraufhin eine E-Mail
> 16. Rufe im Service erneut an um es lieber persönlich zu besprechen.
> - Kaufbeleg des Originalgeräts liegt hier nicht vor! Komisch. Wurde vom Techniker aber bereits bestätigt. Er fragt kurz nach…. Nein, man brauche den Beleg. – Diesen Per Mail geschickt.
> 17. Beim Service angerufen. Alles geschildert und Angeboten, dass ich gerne für ein Upgrade, mit Zahlung einer Differenz, bereit bin..
> - Ich soll ein Video aufnehmen indem zu sehen ist, das ich die Standarteinstellungen hinterlegt habe, mehrere Quellen anwähle.
> 18. Video gemacht, Datei zu groß für E-Mail, daher komprimiert und verschickt.
> - erhalte daraufhin eine banale E-Mail mit dem Tipp zum Reset, welcher schonmal nicht funktioniert hatte und aus Ihrem Haus als Sinnlos bezeichnet wurde  ( siehe oben)
> 19. Ich rufe erneut an. Freundliche Kollegin am Apparat. Erkläre den bisherigen Verlauf. Sie spricht es mit dem Fachbereich ab … Warteschleife…
> - Das Video ist auf einmal nicht ausreichend, obwohl man sich hierauf schon bezogen hat. Ich solle das Video erneut in besserer Qualität zuschicken. Originaldatei ist 120 MB groß!!! Wie soll das per Mail gehen. Soll es komprimieren. Soweit geht es nicht. - Warum wird, wenn man mir nicht glaubt, jetzt nicht, wie beim ersten Mal, ein Techniker bestellt? Warum werde ich so hingehalten? -  Erklärt, dass ich den Service mittlerweile als untragbar sehe und eine Rückmeldung eines entsprechenden Ansprechpartner erwarte, damit ich nicht immer verschiedene Aussagen erhalte und die Angelegenheit nun ENDLICH zum Abschluss kommt. Ich solle ihr eine Mail schicken bzw. es übers Onlineformular machen, das es wenn sie es interne weiterleitet länger dauert! (Wie bitte????)
>
> Diese haben Sie nun.
>

> Erneut mein Lösungsvorschlag: Da ich davon ausgehe, dass es ein Fehler in der Serie ist, erkläre mich zu einem Upgrade auf ein 65 zoll gerät ( gerne auch B-Ware) gegen Aufpreis bereit. Wenn dies nicht geht einen Tausch gegen ein gleichwertiges Gerät. Zum Ablauf wäre ein Vorortaustausch am Sinnvollsten!!!! Damit der Techniker vor Ort auch nochmal den Fehler begutachten kann und, wenn der Fehler bestätigt wird,  den alten Fernseher gleich mitnehmen kann. So erspare ich mir nochmal einen Urlaubstag hierzu zu nehmen.
>
> Ich bitte um schnellstmögliche Rückmeldung!

 

 

 

MOD-Edit:
Persönliche Daten entfernt.
Bitte sei so nett und beachte zukünftig die Nutzungsbedingungen.
Gruß - Andi

Master Moderator
Nachricht 7 von 8
635 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
635 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Hallo @Ben1984.

 

Es tut mir leid, dass du schlechte Erfahrungen mit unserem Service gemacht hast. Bitte beachte jedoch, dass es sich bei unserer Community um ein User helfen User Forum handelt. Du kannst hier deinem Ärger zwar Luft machen, aber wirklich helfen können dir andere User bei diesem Sachverhalt nicht. Ich habe deinen Fall aber unserer Fachabteilung übergeben und hoffe, dass sich die Sache möglichst schnell wunschgemäß klärt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 8 von 8
632 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
632 Aufrufe

Re: katastophal schlechter Service

Hi Andi,

 

Mehr wollte ich auch gar nicht. Es hat sich aber dann auch jemand telefoniach bei mir gemeldet. Super freundlich und zielorientiert. Alles geklärt. Verstehe nicht warum es immer erst soweit kommen muss. Schade.