abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

WLAN wird angezeigt trotzdem Fehlermeldung

Newcomer
Nachricht 1 von 2
191 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
191 Aufrufe

WLAN wird angezeigt trotzdem Fehlermeldung

Hallo, ich habe mir vor 2 Monaten einen Medion Smart-TV gekauft (weiss das Modell jetzt nicht), in den Netzwerkeinstellungen ist TV mit meinem WLAN verbunden ist, sobald ich den Browser aufrufe kommt trotzdem die Fehlermeldung „Internetzugang nicht möglich! Bitte überprüfen Sie ihre Verbindung und die Einstellungen“.

 

Wieviele WLAN Balken/Striche benötigt dieser TV??

 

Habe einen 2. TV (andere Marke) in gleicher Entfernung zum WLAN-Router stehen, funktioniert problemlos, gehe laufend ins Internet.

 

Wo kanmn hier das Problem sein?

 

Danke, LG Natascha

1 ANTWORT 1
Nachricht 2 von 2
185 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
185 Aufrufe

Re: WLAN wird angezeigt trotzdem Fehlermeldung

hallo Natascha ( @heisserdraht )

es kann auch an den WLAN-routereinstellungen liegen, dass der TV sich zwar mit dem router erfolgreich verbinden kann,

aber entweder vom router so zu sagen "geblockt" wird, weil der TV nicht in der liste bekannter WLAN-geräte im router aufgeführt ist,

oder der router versorgt den TV nicht mit einer gültigen netzwerkadressen.

 

oder der TV ist auf manuelle netzwerkeinstellungen eingestellt und dort sind falsche angaben gemacht worden.

 

ich denk in allen diesen fällen ist eine verbindung zum WLAN erfolgreich aufgebaut worden, aber sobald versucht wird ins internet zu gelangen, laufen alle anfragen nicht den gewünschten weg ins internet.

 

ohne angaben vom TV modell kann man dir leider auch nicht genau sagen wo du schauen kannst / wie die einstellungen bei deinem TV benannt sind.

 

also dein TV sollte vom router (oder manuell eingestellt)

eine IP-adresse/Netzwerkadresse haben (fängt meistens mit 192.168.xx.xx an),

eine Subnetz-Maske (ist meist 255.255.255.0),

einen Gateway um zu wissen, wo es ins internet geht (ist meist die IP des Routers und fängt ebenfalls meist mit 192.168.xx.xx an)

und mindestens einen DNS-Server, um zu fragen welche IP eine webadresse hat (kann der Router sein oder auch ein andere z.B. 8.8.8.8 oder 8.8.4.4 für googles dns server)

 

aber wenn du sagst, dass der 2. TV auch ins internet kann, siehst du dort ja die meisten einstellungen.

 

hat denn dein TV einen eigenen "Geschwindigkeitstest" den du mal laufen lassen könntest (sollte dann auch nicht funktionieren).

 

wieviele WLAN-"balken" von wievielen möglichen balken werden dir im TV angezeigt?