abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

New Voice
Nachricht 1 von 15
790 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
790 Aufrufe

UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Hallo Community,

 

seit einigen Tagen habe ich o.g. TV u.bin bislang recht zufrieden. Einziges wirklich ärgerliches Problem ist die Tonwiedergabe via Bluetooth auf meine bestehende HiFi-Anlage:  der Ton ist zum Bild asynchron, d.h. er "hängt dem Bild hinterher"

Schalte ich die Audioübertragung per Blueetooth aus und nutze die TV-Lautsprecher, ist alles ok, kein Versatz.

 

Ich nutze TV via DVB-T2 Antenne, das Problem tritt aber auch bei Sender-Quellen via Internet auf (z.B Apps wie zdf-mediathek, oder Sender wie ARD alha)  

 

Zum Vergleich: Audiowiedergabe sowohl vom Laptop, als auch vom Handy zur Hifi-Anlage via Bluetooth über denselben Empfänger (Teufel-BT Link) funktioniert problemlos - ein Problem beim Empfänger schließe ich daher aus

 

Ich hoffe, dass es nur "Einstellungssache" ist, konnte bislang aber nichts finden.

Hat jemand vll das gleiche Problem gehabt und eine Lösung?

 

 

Herzlichen Dank vorab u.einen schönen Abend allen

 

herrun

14 ANTWORTEN 14
Superuser
Nachricht 2 von 15
760 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
760 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

@herrun

 

Das ist eine Frage der AV-Synchronisation. Die Verarbeitung des Tonsignals über die Bluetooth-Ausgabe und vornehmlich die weitere Signalverarbeitung in der HiFI-Anlage benötigt etwas mehr Zeit.  Bei meinem LG-Fernseher gibt es im Tonmenü einen Unterpunkt AV-Sync;

darin kann ich die Verzögerung oder Beschleunigung des Tonsignals sowohl für den Signalweg zu den TV-Lautsprechern wie auch des SPDIF Signals im Verhältnis zum gezeigten Bild gezielt einstellen.

Schau mal ob du so ähnliche Einstellmöglichkeiten auch in deinem Tonmenü findest.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 3 von 15
747 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
747 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

@daddle

 

danke für die schnelle Antwort und die Info.

Ja, nach so etwas habe ich das Tonmenü und Bedienungsanleitung des MEDION TVs schon mehrfach durchforstet, aber nichts gefunden. Schon seltsam, zumal dasselbe Gerät ja auch mit einer BT-Soundbar angeboten wird -  da sollte es doch dann auch die Möglichkeit geben, den Versatz einstellen zu können. Macht ja keinen Sinn, eine Lösung zu vermarkten, die nicht funktioniert.  Oder es ist in diesem Fall bereits soft-/hardwaretechnisch angepasst. Was es aber nicht besser machen würde,  ganz im Gegenteil,

 

Begebe mich weiter auf die Suche, habe noch fast eine Woche Zeit, um das Gerät zurückzugeben und sollte das Problem bis dahin nicht zu beheben sein, überlege ich ernsthaft daran, es nervt ziemlich.  Wäre schade drum, da ansonsten ein schönes TV mit wirklich gutem Bild u.Ton (Original TV Lautsprecher)

 

Gruß Uwe

 


:

@herrun

 

Das ist eine Frage der AV-Synchronisation. Die Verarbeitung des Tonsignals über die Bluetooth-Ausgabe und vornehmlich die weitere Signalverarbeitung in der HiFI-Anlage benötigt etwas mehr Zeit.  Bei meinem LG-Fernseher gibt es im Tonmenü einen Unterpunkt AV-Sync;

darin kann ich die Verzögerung oder Beschleunigung des Tonsignals sowohl für den Signalweg zu den TV-Lautsprechern wie auch des SPDIF Signals im Verhältnis zum gezeigten Bild gezielt einstellen.

Schau mal ob du so ähnliche Einstellmöglichkeiten auch in deinem Tonmenü findest.

 

Gruss, daddle


 

Superuser
Nachricht 4 von 15
734 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
734 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

@herrun

 

Dann frage doch mal hier einen der Medion-Leute zu dem Problem, ich glaube @Daniel meldet sich häufig bei TV-Problemen.

Was ich hiermit durch die Art den Namen zu zitieren bereits getan habe. Smiley (zwinkernd)

 

Gruss, daddle

 

 

 

 

New Voice
Nachricht 5 von 15
726 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
726 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

@daddle

 

ok, ja herzlichen Dank, auch für's "weiterleiten" , werd ihn auch selbst nochmal an schreiben

 

Schönen Abend u.Gruß,

 

herrun

Master Moderator
Nachricht 6 von 15
694 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
694 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Hallo @herrun.

 

Ich habe mich eben mal in der Technik erkundingt. Dort ist das beschriebene Verhalten nicht bekannt und tritt auch laut Rückmeldung nicht mit Soundbars auf. Warum sich dieser Effekt nun ausgerechnet in Verbindung mit deinem Teufel-BT Link zeigt, kann ich mir nur durch eine Inkompatibilität erklären.

 

Hast du vielleicht die Möglichkeit, mal einen anderen Bluetoothempfänger zu testen? Ansonsten habe ich noch die Info bekommen, dass manche Receiver, z.B. ein Sky-Receiver entsprechende Einstellungen haben, um die Laufzeiten des Tons anzupassen. Falls du dein Fernsehsignal über einen Receiver empfängst, wäre das evtl. noch eine Möglichkeit. Das hilft dir zwar nicht bei anderen Quellen, aber ist zumindest etwas.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 7 von 15
687 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
687 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Hallo @Andi

 

vielen Dank für deine Recherche und Antwort. Ok, leider habe ich die Möglichkeit nicht, einen anderen Empfänger zu testen, der Teufel BT-Link ist auch gerade mal 2 Jahre alt und unterstützt apt-x und meines Wissens auch apt-x LL.

Was ich nicht verstehe, dass es bei meinem ziemlich alten Laptop mit nachgerüstetem USB-BT da überhaupt keine Schwierigkeiten gibt, wenn ich z.B. einen TV Livestream schaue.

 

Eine Einstellmöglichkeit wäre super, die habe ich im TV-Menü leider nirgends finden können. Ich hatte gehofft, dass es da irgendetwas gibt, um den Versatz anzupassen...einen Receiver nutze ich nicht.

 

Ok, gut, ich werd mal sehen, dass ich einen anderen BT-Adapter zum Testen bekomme und auch bei Teufel einmal nachfragen, vll können die ja etwas dazu sagen. 

 

Nachmals dankeschön, und falls jemand doch eine Einstellmöglichkeit im Menü findet oder weiß, würd ich mich über eine Info freuen

 

Einen schönen Abend + Gruß,

 

herrun

 

 

 

Trainee
Nachricht 8 von 15
646 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
646 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Ein herzliches Hallo in die Runde :),

 

ich habe mir Ende Dezember auch einen X15022 (MD31422) mit der hauseigenen E64058 (MD 80022) Soundbar gekauft, und bei mir tritt dasselbe Problem auf. Sei es beim Film schauen oder beim Gaming, die via Bluetooth gekoppelte Soundbar hinkt dem Fernsehton ca. 200-400ms hinterher, was störend ist.

Distanz zwischen Fernseher und Soundbar beträgt ca. 3m, ohne Gegenstände oder anderweitigen Objekten dazwischen.

 

Laut der von dir beschriebenen Rückmeldung der Technik dürfte das Problem ja nicht auftreten. An was könnte das noch liegen?

 

Über eine Rückmeldung wäre ich erfreut 🙂

 

Gruß Christian


@Andi  schrieb:

Hallo @herrun.

 

Ich habe mich eben mal in der Technik erkundingt. Dort ist das beschriebene Verhalten nicht bekannt und tritt auch laut Rückmeldung nicht mit Soundbars auf. Warum sich dieser Effekt nun ausgerechnet in Verbindung mit deinem Teufel-BT Link zeigt, kann ich mir nur durch eine Inkompatibilität erklären.

 

Hast du vielleicht die Möglichkeit, mal einen anderen Bluetoothempfänger zu testen? Ansonsten habe ich noch die Info bekommen, dass manche Receiver, z.B. ein Sky-Receiver entsprechende Einstellungen haben, um die Laufzeiten des Tons anzupassen. Falls du dein Fernsehsignal über einen Receiver empfängst, wäre das evtl. noch eine Möglichkeit. Das hilft dir zwar nicht bei anderen Quellen, aber ist zumindest etwas.

 

 

Gruß - Andi


 

 

 

Master Moderator
Nachricht 9 von 15
629 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
629 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Hallo @Chris3981.

 

Woran das noch liegen kann, weiß ich nicht. Ich verlasse mich zunächst einmal auf die Aussage der Technik und sofern sich hier im Forum nicht noch deutlich mehr User zu diesem Problem melden, gehe ich davon aus, dass es sich hier um Einzelfälle handelt. Warum diese auftreten ist natürlich eine gute Frage. Ich denke es ist immer eine gute Idee, solche Fehler einzugrenzen. Vielleicht mal die Soundbar an einem anderen TV testen oder eine andere Bluetooth-Soundbar an deinem TV. Oder den TV mal auf Werkseinstellungen setzen.

 

Falls noch jemand hier still mitliest und auch das Phänomen beobachtet, wäre eine kurze Rückmeldung nett.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Master Moderator
Nachricht 10 von 15
626 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
626 Aufrufe

Re: UHD SmartTV X15022, MD31422: asynchroner Ton unter Bluetooth (zu spät)

Hallo @Chris3981.

 

Kleiner Nachtrag:

Was passiert denn, wenn du die Soundbar mal testhalber per HDMI Kabel an den TV anschließt? Ist der Ton dann auch versetzt?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.