abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Toneinstellung mit Kopfhörer

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
ThK
Beginner
Nachricht 1 von 10
1.206 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
1.206 Aufrufe

Toneinstellung mit Kopfhörer

Ich habe den OLED ULTRA HD ANDRIch habe den OLED ULTRA HD ANDROID SMART-TV MD 30062 gekauft. Ich habe Kopfhörer angeschlossen sowohl über Bluetooth als auch über eine Kabel. Über die Kopfhörer ist der Ton hörbar aber nicht über das Fernsehgeräte. Wie kann ich das einstellen, dass ich über Kopfhörer und über das Fernsehgeräte den Ton hören kann? Ist es möglich?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 10
1.086 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
1.086 Aufrufe

Moin @daddle , @ThK 

der verlinkte Wandler (Post3) war nur einer von vielen,

die Wandler gibt es auch mit Lautstärkenregelung und Fernbedienung zb. :

https://www.amazon.de/KOQEIEY-Konverter-IR-Fernbedienung-Lautst%C3%A4rkeregelung-Verst%C3%A4rker/dp/...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 10
1.191 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
1.191 Aufrufe

Hallo @ThK und herzlich willkommen in der Community.

 

Hierzu habe ich in der Bedienungsanleitung keine Hinweise gefunden. Wenn eine solche Einstellung konfigurierbar wäre, müsste es hierzu einen Menüpunkt in den Einstellungen geben.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Fishtown
Superuser
Nachricht 3 von 10
1.181 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
1.181 Aufrufe

Moin @ThK und willkommen

wenn du es so nicht einstellen kannst gibt es noch andere Optionen zb. kauf dir ein Wandler/Konverter

weil du ja am TV einen Digital Audio Out (optical) /SPDIF Ausgang hast .

Dieser Konverter wandelt das digitale Signal in analog/Stereo um und dort kannst du unter anderem auch deinen Kopfhörer (3,5mm Klinke) anschliessen.

Hier ein Beispiel: https://www.amazon.de/Konverter-Lautst%C3%A4rkeregler-Wandler-Aluminium-Optischem/dp/B09MK8GKSK

Tschüss fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
ThK
Beginner
Nachricht 4 von 10
1.174 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
1.174 Aufrufe

Hallo fishtown,

vielen Dank für die schnelle Antwort! 

Interessant! Bei Medion ist die Einstellung Kopfhörer + TV-Lautsprächer nicht möglich bei LG-Fernseher schon! Schade!!!

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 5 von 10
1.165 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
1.165 Aufrufe

Hallo @Andi 

 

Ist das hier das richtige Board für ein TV-Gerät?

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 10
1.159 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
1.159 Aufrufe

@ThK  @Fishtown 

 

Ergänzend hätte dies noch einen weiteren Vorteil, die TV Lautsprecher werden dabei nicht abgeschaltet.

Der Nachteil ist aber, dass du die Signale aus dem DAC Wandler kommend nicht in der Lautstärke regulieren kannst . Die optischen oder koaxialen SPDIF Signale kommen dann aber nicht  aus der regelbaren Endstufe.

 

Man könnte den Wandler mit einem Cinch zu Cinch oder Cinch zu Klinke Kabel an eine Stereoanlage oder kleine  PC Boxen anschliessen.

 

Die PC Boxen haben meist  kleinen Verstärker sowie einen Lautstärkeregelung. Und sie müssten dann noch einen Klinkenausgang für die Kopfhörer anbieten, was nicht alle haben.  Könnte man aber mit einem Klinkenstecker und je nachem mit zwei (Abschaltung des Lautsprechers in der Box oder drei Kabel mit Wechselschalter einbauen.

Die Stereo-Anlage hat diese sowieso. 

 

Oder eine Soundbar. Die ebenfalls einen Kopfhörerausgang haben können. Aber die SB bekäme über den HDMI Anschluss sowieso die Bild und Tonsignale vom TV, so dass der separate  DAC Wandler wegfallen kann..

 

Je nachdem ob die SB über eARC mit oder ohne CEC aktiviert angeschlossen ist, liesse sich die Lautstärke an der SB  separat einstellen. Und der Fernsehton würde nicht abgestellt, und sogar je nach Einstellung simultan mit der Soundbar, oder per Kopfhörer aus dem TV mit Abschaltung der TV Lautsprecher,, und per Soundbar-Lautsprecher den Fernsehraumton wiedergeben.

Da gibt es viele interessante Kombinationsmöglichkeiten.

 

Gruss, daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 10
1.087 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
1.087 Aufrufe

Moin @daddle , @ThK 

der verlinkte Wandler (Post3) war nur einer von vielen,

die Wandler gibt es auch mit Lautstärkenregelung und Fernbedienung zb. :

https://www.amazon.de/KOQEIEY-Konverter-IR-Fernbedienung-Lautst%C3%A4rkeregelung-Verst%C3%A4rker/dp/...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
ThK
Beginner
Nachricht 8 von 10
1.067 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
1.067 Aufrufe

Guten Morgen allerseits, 

Danke fishtown das hat mir sehr geholfen. 

Ich bestelle den Wandler gleich.

Gruß Thk

 

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 10
1.065 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
1.065 Aufrufe

@Fishtown @ThK 

 

Ok, aber warum  dann zuerst einen einfachen DAC  Wandler ohne  Lautstärkeregelung verlinken?

Das geht damit natürlich eleganter wenn man keine Soundbar installieren, oder den Fernseher nicht an eine Stereoanlage koppeln möchte.

Was aber vielen TV Geräten erst wirklich zu gutem Klang verhelfen würde.

 

Gruss, daddle

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 10 von 10
919 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
919 Aufrufe

Hallo @Iks-Jott.

 


@Iks-Jott  schrieb:

Ist das hier das richtige Board für ein TV-Gerät?


Thread verschoben. Danke für den Hinweis. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
9 ANTWORTEN 9