abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

TV Medion MD 31145 Netzschalter

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 3
460 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
460 Aufrufe

TV Medion MD 31145 Netzschalter

Hallo in die Runde,

wie handhabt ihr es mit dem Netzschalter an der Unterseite des Gerätes? Empfiehlt es sich, mit dem Schalter den TV komplett auszuschalten,

oder würdet ihr auch eher nur auf Standby mit der Fernbedienung schalten (den Stromverbrauch einmal aussen vor)?

Ist mein erster Medion Smiley (zwinkernd)

Tags (2)
2 ANTWORTEN 2
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
438 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
438 Aufrufe

Re: TV Medion MD 31145 Netzschalter

Hallo @dididuster.

 

Ich persönlich lasse meinen TV im Standby, weil ich zu bequem bin, zum Ein- und Ausschalten zum Gerät zu laufen oder den Netzstecker zu ziehen oder zu stecken. Zudem verbrauchen aktuelle Geräte aufgrund der mittlerweile umzusetzenden Ökodesign-Richtlinien kaum noch Strom im Standby. Einige Geräte haben auch gar keinen separaten Netzschalter mehr. Natürlich kann man auch eine schaltbare Steckdosenleiste verwenden, aber auch das Schalten dieser nicht prellfreien Schalter kann Spannungsspitzen erzeugen, die nicht unbedingt schonend für die angeschlossenen Geräte sind.

 

Ich kann es aber auch verstehen, wenn jemand seine Geräte komplett vom Strom trennt, wenn viele Geräte mit Standbyfunktion vorhanden sind und die Stromersparnis oder Sicherheitsaspekte im Vordergrund stehen. Bei längerer Nichtnutzung (z.B. Urlaubsreise) würde ich zu Hause auch alles abschalten.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 3
427 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
427 Aufrufe

Re: TV Medion MD 31145 Netzschalter

Hi Andi,

danke für deine Antwort. So habe ich mir das auch gedacht. Werde den TV im Standby lassen und nur bei längerem Nichtgebrauch komplett

ausschalten.