abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion x16524 Kanalsuchlauf ohne Treffer

New Voice
Nachricht 1 von 4
251 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
251 Aufrufe

Medion x16524 Kanalsuchlauf ohne Treffer

Servus seit heute habe ich einen neuen Tv aber finde leider keine Sender.
Sät Schüssel mit 4 er LNB Kabel direkt an tv.
Samsung funktionierend von der Wand Medion hin.
Einstellung Einzel LNB Astra 19.2 suche starten weder mit der Liste noch mit suchlauf einen Treffer
Was kann ich nich tun

Gruß und Dank Silv
3 ANTWORTEN 3
Nachricht 2 von 4
244 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
244 Aufrufe

Re: Medion x16524 Kanalsuchlauf ohne Treffer

hallo @kawazx9r,

da du überhaupt nichts reinbekommst, vermute ich mal, dass der LNB an der satschüssel keine versorgungsspannung durch den erhält.

schau mal bei deinem alten TV nach, ob der so eingestellt war, dass er den LNB versorgt hat, und wenn ja, nimm die gleiche einstellung auch am neuen vor.

 

oder der LNB benötogt mehr strom als die 300mA die der SmartTV bieten kann.

 

ist vielleicht das antennenkabel nicht sauber gefertigt?

(z.B. ein draht der schirmung mit dem innenleiter kurzgeschlossen)

New Voice
Nachricht 3 von 4
237 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
237 Aufrufe

Re: Medion x16524 Kanalsuchlauf ohne Treffer

Tv Stromlos den alten noch mal angeschlossen Bild da, neuen angeschlossen erst Installation sauber durchgelaufen. Weis nicht warum ich 3h keinen Erfolg hatte. Jetzt läuft er.

Gibt es eine Möglichkeit die Sender auf dem pc zu konfigurieren und auf den tv zurück zu spielen?
Highlighted
Nachricht 4 von 4
228 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
228 Aufrufe

Re: Medion x16524 Kanalsuchlauf ohne Treffer


@kawazx9r  schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit die Sender auf dem pc zu konfigurieren und auf den tv zurück zu spielen?

ich bin kein Medion mitarbeiter oder techniker...

 

offiziell ist mir leider nichts bekannt.

auch eine App im SmartTV-store ist mir dazu noch nicht untergekommen.

 

einige TV haben einen "Hotel-Modus", in den man alle einstellungen, mitsamt programmliste, auf einen usb-stick kopieren und wieder zurückspielen kann.

das ist dafür gedacht, dass man im Hotel die einstellungen schnell von einem auf die anderen TV einspielen oder auf den selben TV wiederherstellen kann.

aber je nachdem welche harware in den jeweiligen TV eingebaut ist, ist der Hotel-Modus mehr oder weniger gut vor den augen des "normalbenutzers" verborgen.

und es besteht auch eine gewisse gefahr, dass man mit der falschen Hotel-Moduseinstellung sich selbst "permanent" von den normalen TV-einstellungen aussperrt.

schließlich soll ja nicht der hotelbesucher den TV so verstellen können, dass der nächste besucher einen unbrauchbaren TV vorfindet.

wenn du z.B. einen TV mit Vestel-hardware hast, dann schau mal bei "TELEFUNKEN HOTEL-TV | Bedienungsanleitungen" nach.