abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion X17575 - MD31475 --> Senderliste

33 ANTWORTEN 33
Mikel123
New Voice
Nachricht 1 von 34
5.309 Aufrufe
Nachricht 1 von 34
5.309 Aufrufe

Medion X17575 - MD31475 --> Senderliste

Guten Tag!

 

Gibt es eine Möglichkeit bei dem TV eine Senderliste über USB Stick einzuspielen bzw. die vorhanden auf eine Stick zu exportieren und am PC zu bearbeiten? So wie man es auch von allen anderen Medion Geräte gewöhnt ist?

 

Leider kann ich dazu keine Funktion finden. Heutzutage ein Geräte ohne diese Funktionalität auf den Markt zu bringen ist absolut nicht notwendig und bezeichne ich als einen schweren Mangel.

 

Hoffe das lässt sich irgendwie machen bzw. wird schnell mit einem Update nachgebessert.

Bitte um Info, danke.

 

LG, Mike

33 ANTWORTEN 33
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 34
2.498 Aufrufe
Nachricht 2 von 34
2.498 Aufrufe

Hallo @Mikel123 und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich höre mich mal um. Sobald ich eine Info habe, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Mikel123
New Voice
Nachricht 3 von 34
2.491 Aufrufe
Nachricht 3 von 34
2.491 Aufrufe

Hallo Andi!

 

Danke, das wäre super!

Hoffe da gibt es was...

 

LG, Mike

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 34
2.463 Aufrufe
Nachricht 4 von 34
2.463 Aufrufe

Hallo @Mikel123.

 

Ich habe mich einmal bei unserer Technik erkundigt. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Sender extern zu sortieren.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Mikel123
New Voice
Nachricht 5 von 34
2.459 Aufrufe
Nachricht 5 von 34
2.459 Aufrufe

Hallo Andi!

 

Danke fürs Nachfragen.

 

Das ist sehr, sehr ärgerlich. Also ich verstehe nicht wem sowas im Jahr 2020 einfällt, einen Fernseher herzustellen, wo erstens die Fernbedienung sehr schlecht reagiert und zweitens keine Programmliste mittels Stick eingespielt werden kann.

 

Ich war bis jetzt von der Medion Geräten eigentlich immer begeistert und habe sie auch bedenkenlos weiterempfohlen.

Aber das werde ich mir in Zukunft wohl überlegen.

 

Hoffe, dass vielleicht mehrere Kunden das Problem einmelden und vielleicht doch sehr bald mit einem entsprechenden Update reagiert wird. Freude hat man mit so einem Geräte leider keine.

 

LG, Mike

Fridolin
Trainee
Nachricht 6 von 34
2.282 Aufrufe
Nachricht 6 von 34
2.282 Aufrufe

Auch ich habe Probleme mit der Senderliste (Satellit), bzw. der Favoritenliste.

Nachdem ich mir mühsam meine Favoritenliste in der richtigen Reihenfolge zusammengestellt habe, war sie wieder durcheinander und teilweise gelöscht, nachdem ich beim Fernsehgucken die EPG-Taste gedrückt habe.

Also wieder zwei Stunden Arbeit und die Favoritenliste neu erstellt. Am nächsten Tag wieder  EPG-Taste gedrückt, alles wieder weg.

Dies ist eindeutig ein Software-Fehler, ich erwarte dass MEDION hier was unternimmt und eine neue Software zu Verfügung stellt.

Im übrigen ist es sehr umständlich die Favoritenliste zu erstellen!

Da das Sortieren der Favoritenliste nicht möglich ist (die Funktion Verschieben ist hier nicht möglich), müssen mit der Funktion Programme bearbeiten unter ca. 900 Sendern die Favoriten einzeln herausgesucht werden und mit der Funktion Verschieben an die gewünschte Position der Senderliste gebracht werden. Durch drücken der FAV-Taste ist der Sender dann in der Favoritenliste.

Der Zeitaufwand um ca 30 von 900 Sendern in der richtigen Reihenfolge in die Favoritenliste zu stellen beträgt mehr als zwei Stunden.

Auch hier ist ein Software-Update dringen erforderlich.

 

Ich war bisher immer von Medion-Produkten begeistert, aber dieses TV-Gerät entspricht in keiner Weise den Minimalanforderungen.

Sollte hier seitens MEDION nichts passieren, werde ich das Gerät zurückgeben.

 

LG Fridolin

 

 

 

Tags (2)
Fridolin
Trainee
Nachricht 7 von 34
2.280 Aufrufe
Nachricht 7 von 34
2.280 Aufrufe

Auch interessant ist, das seitens der Telefon-Hotline keine Lösung angeboten wird.

Es wird lediglich empfohlen den kostenpflichtigen MILA-Service zu kontaktieren.

 

Gruß

Fridolin

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 8 von 34
2.244 Aufrufe
Nachricht 8 von 34
2.244 Aufrufe

Hallo @Fridolin und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich werde mich einmal bei den Kollegen in der Technik erkundigen. Sobald ich eine Rückinfo habe, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Fridolin
Trainee
Nachricht 9 von 34
2.240 Aufrufe
Nachricht 9 von 34
2.240 Aufrufe

Hallo Andi,

 

vorab schon mal Danke

 

Gruß

Fridolin

Mikel123
New Voice
Nachricht 10 von 34
2.236 Aufrufe
Nachricht 10 von 34
2.236 Aufrufe

Hallo Fridolin!

 

Schön zu hören, dass ich nicht der Einzige bin, der das so sieht.

Ich war bis jetzt auch immer von den Medion Produkten überzeugt, aber dieses Teil ist fürs Jahr 2020 eine echte Frechheit!

 

Ich bin mittlerweile am Überlegen ob ich diesen Fall nicht einfach dem Konsumentenschutz zur Klärung übergebe.

 

Die Hersteller sehen sich leider generell immer weniger in der Pflicht. Hauptsache das Gerät ist verkauft, danach bekommst du meistens nicht mal mehr eine Antwort. Ausgereift ist sowieso nichts mehr, alles wird so schnell entwickelt, produziert und geht mit Fehler übersät zum Kunden raus. Dieser kauft es und kann sich dann damit rumärgern.

 

LG, Mike

33 ANTWORTEN 33