abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 8
158 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
158 Aufrufe

MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meinem o.g. SAT-Receiver:

Er startet manchmal die Aufnahme genau eine Stunde verspätet und ich habe den Eindruck, dass dies vom Sender abhängig ist (mehrfach aufgetreten bei RTL), bin jedoch nicht sicher wo das Problem genau liegt. Bisher habe ich die Timerprogrammierung per EPG sowie aber auch eine manuelle Timereingabe getestet.

Was jedoch für einen Fehler im System des Receivers sprechen würde, ist die Tatsache, dass ich die Uhrzeit nicht manuell einstellen kann. Hier stellt der Receiver diese direkt auf einen 2-Stunden-Versatz zur aktuellen Ortszeit ein. Jedoch klappt die Einstellung der automatischen Uhrzeit per Zeitzone.

Verfügt der Receiver vielleicht über eine Speicherbatterie o.ä., welche Grund für die Fehler sein könnte?

 

Beim letzten Test einer Aufnahme beobachtete ich, dass sich die Uhrzeit bei Erreichen der Timer-Startzeit um eine Stunde verstellte (von 20:10 auf 21:10).

 

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

7 ANTWORTEN 7
Superuser
Nachricht 2 von 8
145 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
145 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Moin @Yoshi123 und willkommen,

Reststromentladung schon ausprobiert?https://community.medion.com/t5/FAQs/Tipp-Reststromentladung/ta-p/65188

Neuste Update Lachender Smiley(2012) drauf, findest du auf der Medion Service Seite unter Eingabe von MD26001, bei Downloads/Software.

1 Stunde klingt nach Sommer /Winterzeit,

was ist den unter: Menü/Benutzereinrichtung, Untermenü/Uhrzeit einstellen eingestellt? Seite 38 BDA , https://www.medion.com/de/servicebackend/_lightbox/handbuch_details.php?did=8416

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 3 von 8
138 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
138 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Hallo @Fishtown, vielen Dank für das schnelle Feedback! 🙂

- Reststromentladung habe ich durchgeführt

- Neueste Firmware ist installiert

- An die Thematik Sommer-/Winterzeit dachte ich als Erstes, jedoch erfolgt eine verschobene Aufnahme ja nicht generell immer.

 

Im Menü/Benutzereinrichtung, Untermenü/Uhrzeit habe ich folgendes eingestellt:

- Zeit automatisch übernehmen: Ja

- Datum: aktuelles Datum (in transparent grau dargestellt)

- Zeit: aktuelle Uhrzeit (in transparent grau dargestellt)

- Zeitzone: Berlin

- GMT-Ausgleich: + 01:00 Std (in transparent grau dargestellt)

- Sommerzeit: An

 

Ich habe hier wie gesagt auch schon versucht die Uhrzeit manuell einzustellen.

Jedoch verschiebt sich diese exakt um 2 Stunden (z.b. von aktuell 20:10 auf 18:10), wenn ich den Menüpunkt verlasse und ins EPG gehe um die Uhrzeit einzusehen.

 

P.S.: Habe eben zum Test eine Aufnahme per EPG auf RTL programmiert. Der Receiver änderte die Startzeit selbständig von 20:10 auf 21:10 und die Endzeit verschob er ebenfalls um eine Stunde nach hinten. Ich habe dann um 20:13 das Ganze nochmal zum Test mit Startzeit 20:14 eingestellt. Dies klappte dann seltsamerweise...

Superuser
Nachricht 4 von 8
117 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
117 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Moin @Yoshi123 

Die Daten/Binärcode vom EPG Signal werden ja mit Sicherheit richtig über Satellit kommen, folglich liegt es an der Satanlage/Kabel,

Störsignale oder dem Receiver, der eventuell die Daten fehlerhaft umrechnet.

Ich würde den Receiver bei einen Freund ausprobieren um einen Fehler von der restlichen Anlage auszuschließen.

Probiere auch mal den "lnb in 2" Anschluß aus, du hast ja 2 Tuner- ob sich dann was ändert .Hast du auch einmal die Sendersuche neu durchgeführt ohne auf fertige "alte" Sendelisten zurück zugereifen?

Das Gerät ist ja schon etwas älter, bestand das Problem schon immer? und wenn nicht, gab es ein Ereignis, bevor es nicht mehr richtig

funktionierte? Denke da an Update oder neuer LNB/Kabel oder andere Geräte mit angeschlossen, anderer Fernseher ect.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 5 von 8
99 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
99 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Hallo zusammen,

ich habe einen anderen Receiver in Betrieb, mit dem dieses Problem nicht besteht, weshalb ich einen Fehler an der Sat-Anlage ausschließen kann.

Das Problem bestand auch nicht immer. Seit wann es besteht, lässt sich nicht mehr rekonstruieren.

Was mich allerdings vorhin stutzig machte, ist dieser Post, indem gleichlautendes Problem beschrieben wird, auf anderen Fabrikanten:

https://forum.kabel-helpdesk.de/viewtopic.php?f=36&t=5642

Superuser
Nachricht 6 von 8
92 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
92 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Moin @Yoshi123 

das habe ich vorgestern schon gesehen, scheint ein Problem zu sein, das durch alle Marken geht und auch verschiedene Geräte

betrifft,TV, Receiver , also alle Geräte die EPG nutzten. was alle gemeinsam haben ist ein oder zwei Stunden Zeitversatz.

Leider gibt es bis jetzt (Habe ich zumindest noch nicht gefunden), kein konkreter Hinweis woran es genau liegt. Die einen schreiben, Sommmer/Winterzeit andere Senderliste neu suchen ,Hardware reset oder Update, Länderieinstellung ect.

Du solltest es trotzdem noch woanders, mit deinem Receiver, probieren, es ist ja nicht auszuschließen das z.b ein Steusignal (von wo auch immer) von dem einen Receiver geschluckt/geglättet wird und vom anderen eben nicht.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 7 von 8
46 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
46 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Hallo zusammen,

ich dachte mir, mal den Wechsel zur Winterzeit abzuwarten.

Derzeit teste ich das Aufnahmeverhalten auf unterschiedlichen Sendern.

Bisher noch keine Verschiebungen in den Zeiten!

 

Ich würde das Thema noch nicht als gelöst betrachten,

doch könnte es am Ende tatsächlich an der Zeiteinstellung liegen,

trotz richtiger Zeitanzeige am Gerät?

Superuser
Nachricht 8 von 8
43 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
43 Aufrufe

Re: MEDION MD26001 - Aufnahme startet zeitversetzt

Moin @Yoshi123 

das wäre natürlich der Hammer, wenn das so ist.

Heißt also, bei der nächsten Zeitumstellung geht alles wieder von vorne los.

Dann wird es wirklich Zeit,  das die EU das Ding abschafft. Braucht kein Mensch.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.