abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 31213

31 ANTWORTEN 31
New Voice
Nachricht 1 von 32
2.236 Aufrufe
Nachricht 1 von 32
2.236 Aufrufe

MD 31213

Erhalte bei dem Fernseher nicht die üblichen Programme wie SAT1, PRO3, RTL2, Kabel1, Vox, Super RTL, RTL2, Tele5.

Programme wie ARD, ZDF, MDR, rbb, Kika, WDR, SAT1 Gold, uvm jedoch schon. Diese sogar mehrmals

Angeschlossen ist der Fernseher an einer SAT-Anlage. Hab ihn jetzt auch schon an einem Kabel angeschlossen, bei dem heute ein anderer Ferseher angeschlossen ist, der über sämtliche Programme verfügt.

Die Frage wäre: An was kann dies liegen?

Danke schön für eine Unterstützung.

31 ANTWORTEN 31
Superuser
Nachricht 21 von 32
1.286 Aufrufe
Nachricht 21 von 32
1.286 Aufrufe

moin @Birke

hast du nicht das Buch geschrieben: "Die unendliche Geschichte"Frustrierte Smiley

gabe es den wenigstens einen Leihgerät ?

moin @rakö

wie ist den der Stand bei dir?

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Trainee
Nachricht 22 von 32
1.281 Aufrufe
Nachricht 22 von 32
1.281 Aufrufe

Ha, ha, ha, Leihgerät *hust* ... in der Servicewüste Deutschland ?  Ich bin ja inzwischen froh, wenn ich vielleicht bis zur Rente noch Ersatz bekomme.  Wenn´s was neues in dieser Irrsinnsstory gibt, informiere ich Euch.

PS: die "Unendliche Geschichte" ist nicht von mir, ich plane aber ein Buch, das ich "denn sie wissen nicht, was sie tun" nennen werde, zu schreiben.

Trainee
Nachricht 23 von 32
1.227 Aufrufe
Nachricht 23 von 32
1.227 Aufrufe

es drängt mich, den weiteren Fortgang zu beschreiben: nachdem das Gerät also abgeholt wurde und laaange nicht zurückkam, fragte ich einfach mal bei Medion nach.  Dort sagte man mir, daß ein Rücklieferungstermin vereinbart worden wäre, ich aber nicht zu Hause gewesen sei.  Und dann wollte man noch eine Begründung haben, weshalb ich nicht da gewesen bin, wegen der Kostenübernahmen (!!!).  Die Begründung war leicht: es war kein Termin vereinbart.  Also wurde ein zweiter Termin abgemacht, Freitag, 15.03. 2019 zwischen 8:00 und 13:00 Uhr.  Also nahm ich einen Tag Urlaub und rief um 13:30 beim Support an, wo man mir sagte, daß das Gerät aber ganz bestimmt bis 15:00 Uhr da wäre.  Jetzt ist es 20:00 Uhr.  Die Reklamation ist heute 6 Monate und 15 Tage alt...

Leute, glaubt da Jemand noch an Zufälle ?  Ich glaube, jeder sollte seine eigenen Schlüsse ziehen.  Die Qualität eines Partners erkennt man immer erst dann, wenn es Probleme gibt.

Superuser
Nachricht 24 von 32
1.213 Aufrufe
Nachricht 24 von 32
1.213 Aufrufe

moin @Birke 

seh´s positiv, so hast du ein langes Wochenende.Smiley (zwinkernd)

Ein weiteres Kapitel im Buch: "denn sie wissen nicht, was sie tun"

mal im Ernst, du hast ja anscheinend eine "Engelsgeduld", Zwei bis drei Wochen sind bei Reparaturen normal.

Lange Fünf bis Sechs Wochen Reparaturdauer brauchst du nicht hinnehmen, schreibe das nächste mal den Händler

einen Brief/Einschreiben mit Rückschein und setze ihm eine Frist von einer Woche zur sofortiger erfolgreicher Erledigung

der Reparatur sonst trittst du vom Kaufvertrag zurück.

Dein Fernseher ist ja schon auf dem Rückweg, da bringt das natürlich nicht´s mehr und sollte er wieder ausfallen so musst du

dem Händler sogar noch eine zweite Reparatur ermöglichen, so schreibt es der Gesetzgeber vor, leider.

Solltest du aber dadurch Kosten haben, zb. Kostenpflichtig Hotline, so kannst du Diese dir wiederholen.

Bin gespannt wie es weitergeht.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Trainee
Nachricht 25 von 32
1.204 Aufrufe
Nachricht 25 von 32
1.204 Aufrufe

Hallo Kudos,

nix mit Händler, das Gerät wurde direkt bei Medion bestellt.  Und welche Wahl habe ich denn ?  Wenn eine Firma diese Einstellung hat, machste nix.  Die bedenken leider nicht den Synergieeffekt ihrer Firmenpolitik.

Scientist
Nachricht 26 von 32
1.193 Aufrufe
Nachricht 26 von 32
1.193 Aufrufe

@Birke  schrieb:

Und welche Wahl habe ich denn ? 

 

Die, Deine Rechte wahrzunehmen, diese sind Klar definiert vom Gesetzgeber und bestehen aus einer Fristsetzung per Einschreiben mit Rückschein.

 

Nochmal nachlesen

 

Gruß Raymond


New Voice
Nachricht 27 von 32
1.181 Aufrufe
Nachricht 27 von 32
1.181 Aufrufe

Moin Fishtown,

 

sorry für die späte RM.

Habe mich entschieden meine Nerven zu schonen und umgeh das Ganze mittels einem Receiver. Alle Programme da und das Ding läuft. :-)Kostenpunkt 35 Euro. 😞

Werde in Zukunft von Medion Abstand nehmen ......

VG

rakö

Superuser
Nachricht 28 von 32
1.172 Aufrufe
Nachricht 28 von 32
1.172 Aufrufe

moin @rakö 

so gehst natürlich auch, hoffentlich kommen nicht noch Folgeschäden,

aber für die Nerven ist es bestimmt das Beste, wenn mal liesst was @Birke hinter sich oder eventuell noch vor sich hat.

Mach doch die 35.-€ bei Medion geltend, ist für die ja auch viel günstiger als abholen und instandsetzenLachender Smiley

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 29 von 32
1.167 Aufrufe
Nachricht 29 von 32
1.167 Aufrufe

Moin Fishtown,

 

eigentlich hast Du Recht, sollte ich echt tun ..... 🙂

Viele Grüße

rakö

Trainee
Nachricht 30 von 32
1.017 Aufrufe
Nachricht 30 von 32
1.017 Aufrufe

... hatte versprochen, weiter zu berichten.

Monat 14: nachdem ich dann ein Austauschgerät bekam und es anschloß, hatte es die selben Mängel, wie das erste Gerät (nein, ich bin nicht zu blöd, ein TV-Gerät anzuschliessen, mein Telefunken-TV hat an genau demselben SAT-Anschluß besten Empfang).  Daraufhin habe ich Medion mitgeteilt, daß ich vom Kaufvertrag zurücktrete und das Gerät zurückgeben möchte (2 fehlgechlagene Nachbesserungsversuche).  Daraufhin eine mail mit der Aufforderung, den Service zu kontaktieren um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.  Die Hotline teilte mir dann mit, daß es kein Geld gibt, sondern ein weiterer Geräteaustausch stattfinden wird.  Mal sehen, was da wieder für ein Elektroschrott geliefert wird...

31 ANTWORTEN 31