abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFE X15807 - Bildschirmfehler beim Einschalten seit Ersteinrichtung

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
James1511
New Voice
Nachricht 1 von 5
1.267 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
1.267 Aufrufe

LIFE X15807 - Bildschirmfehler beim Einschalten seit Ersteinrichtung

Hallo zusammen,

 

ich habe mir kürzlich den TV LIFE X15807 (MD31524) über den Medion-Online-Shop bestellt.

Am Di. kam er nun an, ich habe ihn aufgestellt und bereits beim ersten Anschalten erschienen oben auf dem Bildschirm schwarz-weiße Streifen. Wenn das Fernsehbild da ist, sieht wieder alles in Ordnung aus, aber immer beim Anschalten erscheinen diese Streifen.

Jetzt bin ich besorgt, dass ich ein Gerät mit Defekt geliefert bekommen habe und durch diesen Defekt irgendwann ein ernsthafter Schaden entsteht.

Die Medion-Service-Seite hat mir nach Angabe meiner Daten gesagt, ich solle einmal versuchen, mir im Community-Forum Hilfe zu suchen, daher bin ich hier.

 

Falls benötigt, schon mal MSN und SN meines TVs:

MSN: 30032646

SN: 8668xxxxxxxx

 

Vielen Dank im Voraus!!

Grüße, Jamie

 

 

Admin Edit:
Persönliche Daten (Seriennummer) unkenntlich gemacht.
Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
1.261 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
1.261 Aufrufe

Moin @James1511 

es ist ja nett vom Medion Support die Kosten zu minimieren und auf die noch kompetentere Community zu verweisen 😉

aber ausser auf den Versuch einer "Reststromentladung" kann man hier nicht viel machen.

Somit geht das Ganze, wenn es nicht zum Erfolg führt, wieder zurück an den Medion Support welches in der

Garantie/ Gewährleistungspflicht steht.

Tschüss Fishtown

https://community.medion.com/t5/Videos-Tipps-Tricks-Tutorials/Tipp-Reststromentladung/ta-p/65188

Edit: habe grade gesehen es gibt ein Update für`s Gerät, auf der Serviceseite, das könntest du auch noch probieren:

https://www.medion.com/de/service/product-detail/30032646

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
1.262 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
1.262 Aufrufe

Moin @James1511 

es ist ja nett vom Medion Support die Kosten zu minimieren und auf die noch kompetentere Community zu verweisen 😉

aber ausser auf den Versuch einer "Reststromentladung" kann man hier nicht viel machen.

Somit geht das Ganze, wenn es nicht zum Erfolg führt, wieder zurück an den Medion Support welches in der

Garantie/ Gewährleistungspflicht steht.

Tschüss Fishtown

https://community.medion.com/t5/Videos-Tipps-Tricks-Tutorials/Tipp-Reststromentladung/ta-p/65188

Edit: habe grade gesehen es gibt ein Update für`s Gerät, auf der Serviceseite, das könntest du auch noch probieren:

https://www.medion.com/de/service/product-detail/30032646

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
James1511
New Voice
Nachricht 3 von 5
1.251 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
1.251 Aufrufe

Hi @Fishtown,

 

vielen Dank für deine Antwort!

Reststromentladung hab ich vorhin probiert, das hat leider keinen Erfolg gebracht.

 

Das Update wollte ich gerade durchführen, hab aber beim Runterladen auf den PC jetzt das gelesen:

"Für eventuellen Datenverlust, sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an."
Kannst du mir sagen, ob es irgendwas mit der Garantie macht, wenn ich das Update herunterlade? Habe jetzt die Sorge, dass Medion mir das Gerät nicht mehr kostenfrei ersetzt/repariert, wenn das Update ebenfalls keinen Erfolg bringt, aber bewirkt, dass die Garantie nicht mehr greift (wg. "keinerlei Haftung").
 
Grüße, Jamie
Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 5
1.243 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
1.243 Aufrufe

Moin @James1511 

Die Garantie /Gewährleistung besteht weiterhin wenn das Update aufgespielt wurde aber:

Medion sichert sich damit ab, das man Ansprüche an Medion stellt wenn man ein Update aufspielt welches durch den Kunden selber

getan wird und danach das Gerät nicht mehr funktioniert.

"die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten" damit bezieht man sich auf das was du als Kunde machst,

also wenn zum Beispiel der Stick fehlerhaft ist oder während des aufspielens es zu einen Stromausfall kommt oder du dich nicht genau an

die Anweisungen hältst und bedingt dadurch das Gerät nicht mehr läuft.

Darauf hat Medion keinen Einfluß, die Updatesoftware selber ist damit nicht gemeint, die ist geprüft.

 

Normalerweise gibt es da keine Probleme, es muß aber auch gesagt werden das es schon vorkam das Kunden eine Software updaten konnten (war ein anderes TV Gerät)  welche nicht für ihre Softwareversion gedacht war und der Fernseher danach nicht mehr funktionierte und das Board ersetzt werden musste.

Wenn du dir unsicher bist kontaktiere den Support und hole dir schriftlich eine Bestätigung das dieses Update für dein Gerät ist,

ansonsten reklamiere ihn gleich.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
James1511
New Voice
Nachricht 5 von 5
1.191 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
1.191 Aufrufe

Hallo @Fishtown,

 

sorry - wollte mich früher zurückmelden, ist aber irgendwie untergegangen.

 

Ich hab nach deiner Nachricht dann den Support kontaktiert und auch von dem Update erzählt.

Darauf sind sie nicht eingegangen, meinten aber ziemlich schnell, sie würden den TV zurücknehmen und ersetzen.

Hab ihn jetzt also abholen lassen. Hoffe, dass alles mit der Erstattung klappt und mit dem 2. Gerät dann alles in Ordnung ist.

 

Vielen Dank noch einmal für deine Hilfe!! 

 

Viele Grüße, 

Jamie

4 ANTWORTEN 4