abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

40" 4K TV X16015 (MD 31174) geht nach Einschalten in StandBy, Netflix und Medion LOGO optisch ok

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Uliaushaar
Trainee
Nachricht 1 von 10
281 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
281 Aufrufe

40" 4K TV X16015 (MD 31174) geht nach Einschalten in StandBy, Netflix und Medion LOGO optisch ok

Hallo, ich hatte schon eine Anfrage an den Support gestellt, aber der Hinweis auf Reststromentladung brachte keine Verbesserung.

Nach dem Einschalten kommt kurz das MEDION Logo, dann nach ca 2... 3s wird der Bildschirm dunkel (aber Backlight ist sichtbar), nach weiteren 25 s geht der Fernseher in Standby.

Starte ich mit der Netflix Taste an der FB, kommt erst kurz das Medion Logo, dann nach 2 ... 3 s kommt das Netflix Logo, nach weiteren 25s geht der Fernseher in Standby.

 

Der Fernseher reagiert mit der Fernbedienung (Einschalten aus dem Standby) nur auf die Tasten: ON(OFF), Netflix, P+, P-, und Programm  1 ... 0. Ich komme somit auch nicht in das Menue um weitere Aktionen durchzuführen..

 

Da das Medion Logo als auch das Netflix Logo optisch einwandfrei sind, der Fernseher am Anfang auf die Fernbedienung reagiert, ist für mich eine prinzipielle Funktion gegeben. Es sind keine Eingänge über HDMI, AV, USB, ... angeschlossen, das Antennenkabel ist ok (hatte zur Überprüfung kleines Zweitgerät angeschlossen). 

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, was könnte eine Ursache sein?

 

Ich würde mich auf Euer Rückmeldungen freuen.

 

 

VG  Ulli

 

PS: eigentlich, da der Bildschirm noch geht, zu schade, um das Teil nach 5 Jahren zu entsorgen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Uliaushaar
Trainee
Nachricht 8 von 10
164 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
164 Aufrufe

Hallo Daniel,

irgendwie klappt es nicht mit meinem Beitrag, ihn als gelöst zu kennzeichnen.

Die "back-up software" war die richtige Hilfestellung, alles wieder ok.

Anke nochmals für den support, einfach Klasse.

VG auch an Andi

 

Uli aus Haat

 

PS: die Erfahrungswerte mit dem Fire Stick Lite werde ich Euch noch zukommen lassen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 10
260 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
260 Aufrufe

Hallo @Uliaushaar und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich finde in unserer Datenbank weder einen X10316, noch einen MD 31154. Bist du sicher, dass es sich hierbei um die korrekten Bezeichnungen handelt? Das von dir geschilderte Verhalten hört sich aber nach einem Defekt an.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Uliaushaar
Trainee
Nachricht 3 von 10
250 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
250 Aufrufe

Hallo Andi,
Schau noch mal nach der Bezeichnung, mache ggf Foto.
Danke auf jeden Fall für die Info.
Defekt: ja und nein. Wenn der Fernseher bootet, und für ca 30s die Logos ok sind, geht zumindest der Screen ( meine Sichtweise). Wenn er dann nicht weiterkommt (und sich ggf aufhängt), ja dann ist etwas defekt.
Vielleicht noch zu erwähnen, dass ich vorher (als er noch ging) einen 4K Fire Stick dran hatte.


Habe gerade noch Unterlagen gefunden:

ja, ein kleiner Tippfehler in der Medion Bez. Richtig: MD31174.

Die X Zahl war wohl das Herstellungsdatum auf dem Karton, auf der Rückseite vom FS steht LIFE X16015.

 

>>>SORRY!
>
>
> VG.
> Uli aus Haar

Uliaushaar
Trainee
Nachricht 4 von 10
246 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
246 Aufrufe

Hallo Andi,

habe vergessen. Kannst Du im Titel die Bezeichnungen korrigieren.

So ist es für die Anderen dann sinnvoller.

 

Danke im voraus

 

Uli aus Haar

Uliaushaar
Trainee
Nachricht 5 von 10
241 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
241 Aufrufe

Hallo Andi,

 

wenn ich so die Nachrichten durchschaue, fällt mir eine auf, die ein ähnliche Thema hat (wenn ich mich recht erinnere, auch aus diesem Jahr)

         >>>>Fernseher MD31146 X18068 kaputt nachdem Fire TV Stick 4k angeschlossen wurde <<<<

In den letzten posts (fast über 40) konnte ich entnehmen, dass Daniel wohl eine Lösung hat?? Und diese per mail mitgeteilt hat?

Kannst Du mich da in die loop nehmen.

 

Danke

 

hier nochmal meine Daten

MD31174

X16015

MSN 30021486

 

 

VG Uli aus Haar

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 10
234 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
234 Aufrufe

Hallo @Uliaushaar.

 


@Uliaushaar  schrieb:

Wenn der Fernseher bootet, und für ca 30s die Logos ok sind, geht zumindest der Screen ( meine Sichtweise).


Das Display ist dann nicht kaputt, richtig. Aber der TV besteht ja nicht nur aus dem Display. Smiley (zwinkernd)

 

 


@Uliaushaar  schrieb:

Wenn er dann nicht weiterkommt (und sich ggf aufhängt), ja dann ist etwas defekt.


Genau.

 

 


@Uliaushaar  schrieb:

Kannst Du im Titel die Bezeichnungen korrigieren.


Erledigt. Smiley (zwinkernd)

 

 


@Uliaushaar  schrieb:

wenn ich so die Nachrichten durchschaue, fällt mir eine auf, die ein ähnliche Thema hat (wenn ich mich recht erinnere, auch aus diesem Jahr)

>>>>Fernseher MD31146 X18068 kaputt nachdem Fire TV Stick 4k angeschlossen wurde <<<<


Der MD 31146 aus dem anderen Thread hat auch ein 17MB120 Chassis, genau wie dein MD 31174. Allerdings verweist der User "nichtgefunden" aus dem zweiten Thread ja seinerseits auch wieder auf einen dritten Thread, in dem der User "Backfisch1711" beschreibt, dass er das Problem durch Austausch des Mainboards lösen konnte.

 

 


@Uliaushaar  schrieb:

Vielleicht noch zu erwähnen, dass ich vorher (als er noch ging) einen 4K Fire Stick dran hatte.


Das sollte eigentlich keine Rolle spielen. Der TV müsste sich immer einschalten lassen, egal was vorher angeschlossen war. Wenn man sich aber mal den zweiten Thread komplett durchliest, bekommt man schon den Eindruck, dass hier eine Inkompatibilität mit dem FireTV Stick besteht. Diese Vermutung hatte @Daniel in Beitrag 22 ja auch schon.

 

 


@Uliaushaar  schrieb:

In den letzten posts (fast über 40) konnte ich entnehmen, dass Daniel wohl eine Lösung hat?? Und diese per mail mitgeteilt hat?

Kannst Du mich da in die loop nehmen.


Habe @Daniel informiert.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Daniel
Moderator
Nachricht 7 von 10
231 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
231 Aufrufe

Hallo @Uliaushaar 

 

Andi hat mich über die Problematik bei deinem TV informiert.

Ich schicke dir gleich die Lösung per Privat Nachricht 😊


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Uliaushaar
Trainee
Nachricht 8 von 10
165 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
165 Aufrufe

Hallo Daniel,

irgendwie klappt es nicht mit meinem Beitrag, ihn als gelöst zu kennzeichnen.

Die "back-up software" war die richtige Hilfestellung, alles wieder ok.

Anke nochmals für den support, einfach Klasse.

VG auch an Andi

 

Uli aus Haat

 

PS: die Erfahrungswerte mit dem Fire Stick Lite werde ich Euch noch zukommen lassen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

RE-Armory
Visitor
Nachricht 9 von 10
55 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
55 Aufrufe

Hi @Daniel ,

ich habe ebenfalls das Problem mit einem MD31174 nach dem Anschluss eines FireTV Sticks. Könntest du mir deine Lösung bitte ebenfalls zuschicken? Das wäre total super! 

 

Schöne Grüße

René

Daniel
Moderator
Nachricht 10 von 10
47 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
47 Aufrufe

Guten Morgen @RE-Armory 

 

erstmal herzlich willkommen in der Community.

 

Ich schicke dir gleich die Lösung zu 🙂


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
9 ANTWORTEN 9