abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gesperrte Tablets und Smartphones durch Kapspersky Pin

Highlighted
Nachricht 1 von 2
44.738 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
44.738 Aufrufe

Gesperrte Tablets und Smartphones durch Kapspersky Pin

Hallo Ihr Lieben,

 

ich dachte mir mal ich schreibe mal zu der Thematik Kaspersky Mobil Security etwas.

 

 

Es gab ja hier im Forum schon den ein oder anderen der sich aus seinem Tablet ausgesperrt hatte.

 

 

Generell gibt es nur die Hilf über Kapersky.

 

Da der Kunde direkt beim ersten Start von Kaspersky aufgefordert wird den Pin aufzuschreiben oder selber einen einzugeben.

 

Ist es generell das es Eigenverschulden ist falls der Kunde dies nicht getan hat.

 

Dies wurde auf mehreren Geräten gestestet Medion und nicht Medion.

 

 

Der Kunde hat die Möglichkeit via Support von Kaspersy sich ggf. den Pin zusenden zu lassen.

 

Um die Freischaltung vornehmen zu könenn.

 

Wenn er sich nicht registriert hat dann bleibt nur das einsenden (höchst wahrscheinlich Kostenpflichtig ) 
oder das suchen in den weiten des Internets.... ( kein Support durch den Support und bei Fehlern führ dies auch zu einer

Kostenpflichtigen Reparatur)   

Hier gibt es Hilfe von Kaspersky :

 

http://support.kaspersky.com/de/6102

 

 

Viel Erfolg

 

Gruss

Serversponsor

 

Gruß
Serversponsor
* http://swyw.de *
__________________________________________________________________________________________
Bitte die MD/MSN/ OS Variante / Version und den Zustand als Betreff angeben Beispiel: MD 11711 Microwelle - Teller defekt
_______Bitte keine privaten Daten (Email, Kdnr., Ordernummer, Reparaturnummer posten_______________
1 ANTWORT 1
Superuser
Nachricht 2 von 2
44.658 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
44.658 Aufrufe

Re: Gesperrte Tablets und Smartphones durch Kapspersky Pin

Auch ein Werkreset im Recovery beseitigt die Sperre; allerdings verliert man seine Daten. Ist aber der einfachste Weg, wenn man keine Registrierung und seinen Entsperr-Code vergessen hat.

 

Das geschieht genauso auch beim Medion-Service, aber kostenpflichtig!  Eine Frechheit, anstatt dem User den Tipp zum Werksreset mit zu teilen; das Recovery ist ja integraler Bestandteil der mit erworbenen Android-Version.  daddle