abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 7
5.133 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
5.133 Aufrufe

Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo, 

Bei meinem Tablet ist die USB / Ladebuchse nach Sturz kaputt gegangen. Habe das Gerät geöffnet da nach einem Sturz sowieso keine Garantie mehr anerkannt würde.

Und siehe da, Die USB Buchse ist nicht mehr auf die Platine gelötet sondern mit einem Flexkabel mit Schnellverschluss daran befestigt, also sehr leicht auszutauschen.

nun meine Frage.

Woher bekomme ich diese Buchse?

Im Shop und in der Bucht gibt es sie natürlich nicht, aber ich denke bei Medion in der Werkstatt oder Lager müsste sie doch zu finden sein denn sonst könnte ja Medion auch keine Reparatur für solche Geräte anbieten, wäre doch komisch.

Kann jemand helfen Smiley (zwinkernd)USB mit Flexkabel.pngUSB Buchse vom P8314

 

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
8.191 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
8.191 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo @Guen und herzlich willkommen in der Community.

 

Es wäre in der Tat die beste Lösung, dieses Teil einfach zu bestellen und selbst zu tauschen. Ich habe mich dazu eben einmal bei der entsprechenden Abteilung erkundigt. Die USB-Buchse liegt leider nicht als einzeln verschickbare Serviceware vor und kann daher auch nicht über den Serviceshop angeboten werden. Frustrierte Smiley

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Master Moderator
Nachricht 4 von 7
8.156 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
8.156 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo @Guen.

 


Guen schrieb:

Aber anscheinend haben das die Leute die bei Medion Ersatzteile beim Hersteller bestellen noch nicht mitbekommen.

Ich finde es echt traurig das man wegen einem 5 € Ersatzteil das man nicht bekommt ein fast neues Tablet wegschmeißen muss.


Wir wissen schon, dass es die Buchse einzeln gibt. Wir würden diese auch gerne bestellen. Das Teil ist beim Hersteller aber nicht nachbestellbar (warum auch immer). Ich finde das auch traurig, lässt sich aber leider nicht ändern.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
6 ANTWORTEN 6
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
8.192 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
8.192 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo @Guen und herzlich willkommen in der Community.

 

Es wäre in der Tat die beste Lösung, dieses Teil einfach zu bestellen und selbst zu tauschen. Ich habe mich dazu eben einmal bei der entsprechenden Abteilung erkundigt. Die USB-Buchse liegt leider nicht als einzeln verschickbare Serviceware vor und kann daher auch nicht über den Serviceshop angeboten werden. Frustrierte Smiley

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 7
4.984 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
4.984 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Danke für die Antwort.

 

Eigentlich haben sich die Ingenieure doch gedenken gemacht und das Mainboard so konstruiert das man die Anfällige USB Buchse nun leicht Tauschen kann, wie es übrigens bei anderen Herstellern schon lange üblich ist.

Aber anscheinend haben das die Leute die bei Medion Ersatzteile beim Hersteller bestellen noch nicht mitbekommen.

Ich finde es echt traurig das man wegen einem 5 € Ersatzteil das man nicht bekommt ein fast neues Tablet wegschmeißen muss.

 

Danke Medion

Master Moderator
Nachricht 4 von 7
8.157 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
8.157 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo @Guen.

 


Guen schrieb:

Aber anscheinend haben das die Leute die bei Medion Ersatzteile beim Hersteller bestellen noch nicht mitbekommen.

Ich finde es echt traurig das man wegen einem 5 € Ersatzteil das man nicht bekommt ein fast neues Tablet wegschmeißen muss.


Wir wissen schon, dass es die Buchse einzeln gibt. Wir würden diese auch gerne bestellen. Das Teil ist beim Hersteller aber nicht nachbestellbar (warum auch immer). Ich finde das auch traurig, lässt sich aber leider nicht ändern.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 5 von 7
4.619 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
4.619 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Ich habe das gleiche Problem. Wie hast du es denn gelöst?

Viele Grüße Uwe

 

New Voice
Nachricht 6 von 7
4.597 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
4.597 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

Hallo.

ich habe die defekte USB-Buchse mit dem Flexkabel ausgebaut und mit einem micro Lötkolben vom Flexkabel und dem Halter abgelötet und durch eine neue ersetzt.

Hatte aber Glück das es überhaupt so funktioniert hat weil das ganze wirklich sehr fein und empfindlich ist.

 

http://www.ebay.de/itm/Micro-USB-Buchse-5Pin-5P-Ladebuchse-Connector-Tablet-Handy-Medion-Lenco-Asus-...

Beginner
Nachricht 7 von 7
4.591 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
4.591 Aufrufe

Re: Ersatzeil USB / Ladebuchse Tablet P8314/MD99612/MSN 30020454

OK, bei mir ist die Buchse noch OK. Sieht so aus als wäre das Flachbandkabel defekt.

Schade, da muss ich mir was anderes ausdenken. Vielleicht lade ich einfach direkt am Akku.