abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

sdkarte

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 12
82.113 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
82.113 Aufrufe

sdkarte

Welche SDKarte verträgt mein Lifetab s10345?

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 12
85.208 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
85.208 Aufrufe

Re: sdkarte

Hallo kucki,

 

ich zitiere mal die Antwort eines Medion Mitarbeiters vor einiger Zeit zum baugleichen S10346 und der 128 GB:

 

Hallo KlausX,

die 128 GB auf der Packung sind schon korrekt. Wenn das draufsteht, wurde das Gerät mit mindestens einem entsprechenden Speichermedium erfolgreich getestet. Üblicherweise werden mehrere getestet, sowohl von MEDION als auch von anderen Herstellern, aber aufgrund der Vielzahl an Herstellern und Modellen können wir natürlich nicht alle testen. Hardware-Inkompatibilitäten sind damit leider immer möglich, ebenso wie Probleme mit speziellen Partitionierungen (die sich aber mit entsprechenden Tools beheben lassen sollten).

Unsere Techniker haben auf Deine Frage hin nochmal einen Check durchgeführt. Folgende Medien wurden erfolgreich getestet (jeweils NTFS oder FAT32):

- Sandisk Ultra 128 GB MicroSD XC I, Klasse 10

- MEDION 32 GB MicroSD HC, Klasse 10

- MEDION USB Stick 64 GB

- Externe Festplatte beliebiger Größe mit entsprechendem Split Cable und externer Stromversorgung.

Viele Grüße
Der Doktor

 

Die Sandisk Ultra 64 GB und 32 GB Varianten laufen bei mir problemlos.

 

Gruß

Klaus
 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Beginner
Nachricht 11 von 12
25.252 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
25.252 Aufrufe

Re: sdkarte

Ich danke euch allen. Werde dann das Geld investieren und mir eine 64gb Sandisc zulegen. Alles andere habe ich schon ausprobiert.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 12
82.106 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
82.106 Aufrufe

Re: sdkarte

moin @Kucki - willkommen!

einxlich' alles was an SDs reinpaßt' 😉

auf sicher bis 64 gig -

ich hörte bei 128 gig sollte es probs geben - habe dies jedoch nicht getestet.

imho reicht das auch - habe 32 gig (class 10) drin.

wenns mehr werden soll kann man ja in seinem netzwerk auf nas/speicher&co zugreifen - mach ich auch 😉

grüsssinx

 

 

Edit1: ein mindestmaß an 'freundlichkeit' sollte sein!

also ein 'hallo' ... 'ich habe da eine frage' o.ä.!

ferner solltest du bitte den threadtitel ändern: auf LifeTab S10345 - welche SD-karte o.ä.

Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 12
82.091 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
82.091 Aufrufe

Re: sdkarte

Hey McB,
habe eine 64gb class 10 und die wird mal erkannt und dann ist sie wieder unerwartet entfernt worden. Habe sie auch schon über das Tabletten formatiert, hat alles keinen Sinn. Ich habe auch schon das Tabletten ersten eingeschickt und ein neues bekommen weil der Fehler nicht reparabel ist. Habe aber wieder den gleichen Mist und bis jetzt keine Lösung gefunden. Hast du einen Tipp?
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 4 von 12
82.084 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
82.084 Aufrufe

Re: sdkarte

hmmm... Kucki

gerät mal mit der sd heruntergefahren und danach wieder neu gestartet¿

mal eine andere sd gestestet¿

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 12
85.209 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
85.209 Aufrufe

Re: sdkarte

Hallo kucki,

 

ich zitiere mal die Antwort eines Medion Mitarbeiters vor einiger Zeit zum baugleichen S10346 und der 128 GB:

 

Hallo KlausX,

die 128 GB auf der Packung sind schon korrekt. Wenn das draufsteht, wurde das Gerät mit mindestens einem entsprechenden Speichermedium erfolgreich getestet. Üblicherweise werden mehrere getestet, sowohl von MEDION als auch von anderen Herstellern, aber aufgrund der Vielzahl an Herstellern und Modellen können wir natürlich nicht alle testen. Hardware-Inkompatibilitäten sind damit leider immer möglich, ebenso wie Probleme mit speziellen Partitionierungen (die sich aber mit entsprechenden Tools beheben lassen sollten).

Unsere Techniker haben auf Deine Frage hin nochmal einen Check durchgeführt. Folgende Medien wurden erfolgreich getestet (jeweils NTFS oder FAT32):

- Sandisk Ultra 128 GB MicroSD XC I, Klasse 10

- MEDION 32 GB MicroSD HC, Klasse 10

- MEDION USB Stick 64 GB

- Externe Festplatte beliebiger Größe mit entsprechendem Split Cable und externer Stromversorgung.

Viele Grüße
Der Doktor

 

Die Sandisk Ultra 64 GB und 32 GB Varianten laufen bei mir problemlos.

 

Gruß

Klaus
 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 12
82.060 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
82.060 Aufrufe

Re: sdkarte

moin KlausX und Kucki

mit usb-sticks intenso 64 und 128 gig auch keine probs 🙂

grüssinx

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 12
82.039 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
82.039 Aufrufe

Re: sdkarte

Hallo McB,

 

danke für diese INFO.

 

Gruß

Klaus

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 8 von 12
82.036 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
82.036 Aufrufe

Re: sdkarte

moin KlausX

joop... USB 3.0

grüssinx

Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 12
82.032 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
82.032 Aufrufe

Re: sdkarte

Hallo McB,

 

da hast Du wohl schon meine ursprüngliche Antwort mit der Frage nach USB 3.0 gelesen.

Da das TAB nur USB 2.0 kann, hatte ich die Frage wieder gelöscht. Mittlerweile denke ich, dass es beim externen Beschreiben  schon ein Thema sein kann, wenn es z.Bsp. um große Dateien wie Videos geht. Und so ein Stick soll ja auch universell einsetzbar sein.

 

Gruß

Klaus

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 10 von 12
82.025 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
82.025 Aufrufe

Re: sdkarte

rehuhu KlausX

die 3.0er sticks 'können' ja auch 2.0 😉

die 2.0er ports können auch mit den 3.0ern 'umgehen'...

meinem NB ist es egal wo ich die anstöpsel - beide arten der ports funzen - freilich ist im 3.0->3.0-modus das ganze recht was fixer 😉

grüssinx